Knappe Niederlage vor 8000 Zuschauern

QB Zack Greenlee musste noch vor der Halbzeit raus.Bestes Footballwetter beim "Sparkassen-Gameday" in Dresden. 7.970 Zuschauer hatten Lust und pilgerten zum großen Fest ins Rudolf-Harbig-Stadion. Wie in jedem Jahr ist dieses schöne, kompakte Stadion für genau ein Saisonspiel die Heimstätte der Dresden Monarchs. Und bietet immer wieder in berauschender Atmosphäre ein wirklich packendes Spiel. So auch an diesem sonnigen Juni-Samstag.

Das Match zwischen den Dresden Monarchs und den New Yorker Lions aus Braunschweig kann man aus sächsischer Sicht am Ende unter vier Storylines zusammenfassen: 1. Ein verschlafener Auftakt, 2. Ein bemerkenswertes Comeback, 3. Ein schmerzhafter Verlust und 4. Eine beeindruckende Defense-Leistung!
Zu 1.: Irgendwie schienen die Gastgeber selbst zu beeindruckt von der Kulisse. Zu fahrig, zu abwesend, zu unkonzentriert wirkte alles, was die Monarchs in den ersten zwölf Minuten auf den Platz brachten. Ein Umstand, den die Löwen klug zu nutzen wussten. Und sie legten schnell und kaltschnäuzig vor: Tobias Goebel per Field Goal zum 3:0, der Ex-Dresdner Micky Kyei nach einem Pass vom Ex-Dresdner...

QB Zack Greenlee musste noch vor der Halbzeit raus.

QB Zack Greenlee musste noch vor der Halbzeit raus. (© Dirk Pohl)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
Braunschweig FFC
Braunschweig FFC
Braunschweig FFC
Braunschweig FFC
Braunschweig FFC
Hildesheim Invaders
Hildesheim Invaders

Kiel Baltic Hurricanes - Potsdam Royals

48 % halten's mit den Potsdam Royals

Langenfeld Longhorns - Lübeck Cougars

48 % tippen auf Sieg der Lübeck Cougars

Ravensb. Razorbacks - Saarland Hurricanes

48 % favorisieren die Saarland Hurricanes

FFC Braunschweig II - Wolfsburg Blue Wings

48 % tippen auf die Wolfsburg Blue Wings

Hildesheim Invaders
Hildesheim Invaders
Göttingen Generals
Göttingen Generals
Göttingen Generals

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Braunschweig NY Lions

3

Hildesheim Invaders

4

Dresden Monarchs

5

Berlin Rebels

6

Stuttgart Scorpions

7

Frankfurt Universe

8

Potsdam Royals

9

Marburg Mercenaries

10

Cologne Crocodiles

Hildesheim Invaders

Stuttgart Scorpions

Ravensburg Razorbacks

Elmshorn Fighting Pirates

Assindia Cardinals

Offenburg Miners

Potsdam Royals

Dresden Monarchs

Leonberg Alligators

Ravensburg Razorbacks II

zum Ranking vom 16.06.2019
Salzgitter Steelers
Mecklenburg-Vorpommern
Mecklenburg-Vorpommern
Baden-Württemberg
Baden-Württemberg
Bayern
RB Christopher McClendon (Nr. 3, 1. FFC...RB Christopher McClendon (Nr. 3, 1. FFC...Foto-Show ansehen: GFL
Potsdam Royals - Braunschweig NY Lions
Überblick: Foto-Shows Deutschland
Sachsen
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE