Oldenburg bleibt Spitze

Sehr schnell wurden die Pioneers in Oldenburg in ihre Schranken verwiesen. Die Knights schlugen in der Regionalliga Nord die Hamburger Gäste klar mit 33:3 und führte bereits zur Pause nach zwei Vierteln mit 27:3.

Knights Quarterback Andreas Loreth bediente zunächst Johann Kruthaup über 62 Yards und Christoph Oetken überwand die letzten Yards ohne Probleme. Daß die Oldenburger Offense gleich nach ihrem ersten Touchdown nur wenig Zeit hatte, sich auszuruhen, lag an einer gefangenen Interception durch John Bornscheuer. Ein neuer Pass auf Kruthaup führte schnell zum 13:0 Zwischenstand.

Im zweiten Viertel setzten die Gastgeber ihre Aggressivität weiter fort und Bato Colakovic fing die nächste Interception und retournierte den Ball auch gleich in die Endzone. Die Pioneers sollten kurz vor der Pause noch ein Field Goal kicken und auch 3:27 aus Sicht der Hamburger verkürzen.

Nach der Pause verlor das Match an Schwung. Nur noch Christoph Oetken konnte nach einer Interception von Jannik Birk seinen zweiten Touchdown erzielen und stellte den verdienten 33:3 Endstand. Oldenburg begann zudem seine Backups verstärkt einzusetzen und bleibt auch Tabellenführer in der Regionalliga Nord.

Schlüter - 27.05.2019

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen AnsichtVideo zum Spielmehr News 3. Ligamehr News Hamburg Pioneerswww.hamburg-pioneers.demehr News Oldenburg Knightswww.oldenburgknights.deSpielplan/Tabellen 3. LigaLeague Map 3. LigaSpielplan/Tabellen Hamburg PioneersOpponents Map Hamburg PioneersSpielplan/Tabellen Oldenburg KnightsOpponents Map Oldenburg Knightsfootball-aktuell-Ranking Deutschland
German Bowl XLI
German Bowl Travel
Oldenburg Knights
Hildesheim Invaders
Hildesheim Invaders
Hildesheim Invaders
Hildesheim Invaders

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Braunschweig NY Lions

3

Frankfurt Universe

4

Dresden Monarchs

5

Berlin Rebels

6

Marburg Mercenaries

7

Hildesheim Invaders

8

Cologne Crocodiles

9

Stuttgart Scorpions

10

Ravensburg Razorbacks

Gelsenkirchen Devils

Wuppertal Greyhounds

Hannover Grizzlies II

Remscheid Amboss

Neumünster Demons

Münster Blackhawks

Oldenburg Knights

Wolfsburg Blue Wings

Holzgerlingen Twister

Saarland Hurricanes II

zum Ranking vom 15.09.2019
Schleswig-Holstein
Schleswig-Holstein
Schleswig-Holstein

Schwäbisch H. Unic. - Berlin Rebels

76.9 % halten's mit den Schwäbisch Hall Unicorns

Kirchdorf Wildcats - Ravensb. Razorbacks

50.9 % glauben an den Sieg der Ravensburg Razorbacks

Tübingen Red Knights - Holzgerlingen Twister

70.5 % favorisieren die Holzgerlingen Twister

Münster Blackhawks - Remscheid Amboss

69.4 % favorisieren die Münster Blackhawks

Baden-Württemberg
Baden-Württemberg
Baden-Württemberg
Hessen
Hessen
Berlin
Niedersachsen
Berlin Adler vs. Oldenburg KnightsBerlin Adler vs. Oldenburg KnightsFoto-Show ansehen: 3. Liga
Berlin Adler vs. Oldenburg Knights
Überblick: Foto-Shows Deutschland
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE