Wer steht unter größerem Druck?

#10 QB Christian Strong (Düsseldorf Panther)  muss sich gegen Kiel steigern. Wenn am Samstag die Kiel Baltic Hurricanes und die Düsseldorf Panther aufeinander treffen, dann sind sich beide Teams der besonderen Situation bewusst. Beide Mannschaften verloren bisher alle Spiele, die Panther viermal, die Canes gegen Dresden zu Hause mit einem kräftigen Punkteunterschied. Verlieren die Panther in Kiel am Wochenende, dann wäre das schon eine erste markante Vorentscheidung in der noch jungen Bundesliga Saison 2019, welcher der GFL Nord Clubs die Relegationsspiele am Ende der regulären Spielzeit gegen den künftigen GFL 2 Nord Meister 2019 bestreiten müsste.

Die Canes hoffen wiederum auf eine Leistungssteigerung ihres Quarterbacks Jake Purichia, der mit 1,82 Körpergröße zwar nicht als ein ideal großer Spielmacher gilt, aber als universelle Führungsfigur mit einem starken Arm und schnellen Füßen noch im Laufe der nächsten Wochen für Furore sorgen kann. Sollte seine Offensive Line ihn dann gegen die Rheinländer noch besser beschützen, als gegen die Monarchs, dann könnte auch der erstmals zum Einsatz kommende Wide Receiver Nate Hodapp eine ideale Anspielperson sein, der gegen Dresden verletzungsbedingt noch pausieren musste.

Andererseits steht den Düsseldorfern der australische Quarterback Christian Strong zur Verfügung. Er gilt als der erfolgreichste Spielmacher in seinem Heimatland, konnte aber bisher gegen die stärkeren Teams aus Potsdam, Dresden und Hildesheim nicht überzeugen.

Schlüter - 24.05.2019

#10 QB Christian Strong (Düsseldorf Panther)  muss sich gegen Kiel steigern.

#10 QB Christian Strong (Düsseldorf Panther) muss sich gegen Kiel steigern. (© Brock)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFLwww.gfl.infomehr News Kiel Baltic Hurricaneswww.hurricanes-kiel.deSpielplan/Tabellen GFLLeague Map GFLSpielplan/Tabellen Kiel Baltic HurricanesOpponents Map Kiel Baltic Hurricanesfootball-aktuell-Ranking GFLfootball-aktuell-Ranking Deutschland
Kiel Baltic Hurricanes
Kiel Baltic Hurricanes
Elmshorn Fighting Pirates
Berlin
Berlin
Berlin
Berlin
Niedersachsen

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Braunschweig NY Lions

3

Hildesheim Invaders

4

Dresden Monarchs

5

Berlin Rebels

6

Stuttgart Scorpions

7

Frankfurt Universe

8

Potsdam Royals

9

Marburg Mercenaries

10

Cologne Crocodiles

Hildesheim Invaders

Stuttgart Scorpions

Assindia Cardinals

Frankfurt Universe

Wiesbaden Phantoms

Potsdam Royals

Dresden Monarchs

Kiel Baltic Hurricanes

Düsseldorf Panther

Bayreuth Dragons

zum Ranking vom 15.06.2019
Niedersachsen
Niedersachsen
Brandenburg
Brandenburg
Brandenburg
Baden-Württemberg
Einlauf der Berlin Rebels ...Einlauf der Berlin Rebels ...Foto-Show ansehen: GFL
Berlin Rebels vs. Kiel Baltic Hurricanes
Überblick: Foto-Shows Deutschland
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE