New England Patriots verpflichten Benjamin Watson

Die New England Patriots sind amtierender Super-Bowl-Gewinner und zählen auch in der kommenden Saison bei den Sportwetten zu den Top-Teams. Termin ihres ersten Saisonspiels ist der neunte September. Gegner sind die Pittsburgh Steelers und die Wetten sehen die Patriots hier ebenfalls als einen Favoriten. Verstärkt hat sich das Team jüngst mit einem alten Bekannten: mit Benjamin Watson, der zwischen 2004 und 2009 bereits für die Patriots gespielt hat und für die neue Verpflichtung aus seinem Ruhestand zurückkehrt.

Bei den Patriots erhielt Watson einen Ein-Jahres-Vertrag

Watson wurde 1980 geboren und stand zuletzt bei den New Orleans Saints unter Vertrag. Im Dezember 2018 hatte er seinen Rücktritt bekanntgegeben, um künftig mehr Zeit mit seiner Familie zu verbringen. Die Sache mit dem Rücktritt scheint sich nun jedoch erledigt zu haben. Laut Informationen des bekannten US-amerikanischen Sportjournalisten Adam Schefter erhält Watson bei den New England Patriots für die kommende Saison einen Jahresvertrag als Tight End. Dieser Vertrag wird ihm drei Millionen US-Dollar einbringen.

Watsons Verpflichtung soll eine Antwort auf das Karriereende von Rob Gronkowski sein. Gronkowski hat zwischen 2010 und 2018 für die New England Patriots gespielt und hält bei den Tight Ends den NFL-Saisonrekord für die meisten gefangenen Touchdowns (17). Insgesamt kommen bei den New England Patriots jetzt sechs Leute für die Position des Touch Ends infrage. Neben Benjamin Watson sind das Andrew Beck, Austin Seferian-Jenkins, Matt LaCosse, Ryan Izzo und Stephen Anderson.

Experten vermuten, dass diese sechs Sportler um drei Kaderplätze bei den Patriots konkurrieren. Einige der Experten trauen es am ehesten Benjamin Watson, Austin Seferian-Jenkins und Stephen Anderson zu, sich die drei Plätze zu sichern.

Watsons startete seine Profikarriere 2004

Watson wurde in Norfolk (Virgina) geboren und spielte zunächst Football an der Northwestern High School sowie an der University of Georgia. Seine professionelle NFL-Karriere begann er 2004 bei den New England Patriots, bei denen er bis 2009 blieb. Weitere Stationen in seiner Football-Karriere waren die Cleveland Browns, die News Orleans Saints, die Baltimore Ravens und erneut die New Orleans Saints.

Bei den Saints schaffte er 2015 sein persönliches Karriere-Highlight: mit insgesamt 74 Pässen für 825 Yards und sechs Touchdowns. Als ein weiteres Motiv für sein Karriereende nannte er 2018 neben dem Wunsch, mehr Zeit mit seiner Familie zu verbringen, körperliche Gründe. Verletzungen würden sich summieren und der Körper habe mehr und mehr zu kämpfen, sagte er damals. Nun … kehrt er dennoch zurück.

New England Patriots: dreimal Super Bowl hintereinander

Die New Orleans Patriots gehörten im American Football der USA in den letzten Jahren zu den überragenden Mannschaften Sie standen in fünf der acht Super-Bowls seit 2012. Drei dieser Finalspiele konnten sie für sich entscheiden. In den letzten drei Jahren waren sie stets Finalteilnehmer. Während sie 2017 mit 34:28 gegen die Atlanta Falcons und zuletzt 2019 mit 13:3 gegen die Los Angeles Rams gewonnen haben, verloren sie den Super Bowl 2018 mit 33:41 gegen die Philadelphia Eagles.

Bei den Online-Wetten auf den Ausgang der kommenden Saison und bei den Sportwetten auf kommende Spiele werden die New England Patriots oft favorisiert. Bei den Live-Wetten der kommenden Saison dürften sie in der Regel ebenfalls zu den Favoriten zählen. Abzuwarten bleibt, welche Akzente Benjamin Watson im Team spielen kann und wird.

19.05.2019

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News New England Patriotswww.patriots.comSpielplan/Tabellen New England PatriotsOpponents Map New England Patriotsfootball-aktuell-Ranking NFL
German Bowl XLI
German Bowl Travel
Booking.com
New England Patriots

Spiele New England Patriots

09.09.

New England Patriots - Pittsburgh Steelers

02:20 Uhr

15.09.

Miami Dolphins - New England Patriots

19:00 Uhr

22.09.

New England Patriots - New York Jets

19:00 Uhr

29.09.

Buffalo Bills - New England Patriots

19:00 Uhr

06.10.

Washington Redskins - New England Patriots

19:00 Uhr

11.10.

New England Patriots - New York Giants

02:20 Uhr

22.10.

New York Jets - New England Patriots

02:15 Uhr

27.10.

New England Patriots - Cleveland Browns

21:25 Uhr

04.11.

Baltimore Ravens - New England Patriots

02:20 Uhr

17.11.

Philadelphia Eagles - New England Patriots

22:25 Uhr

24.11.

New England Patriots - Dallas Cowboys

22:25 Uhr

02.12.

Houston Texans - New England Patriots

02:20 Uhr

08.12.

New England Patriots - Kansas City Chiefs

22:25 Uhr

15.12.

Cincinnati Bengals - New England Patriots

19:00 Uhr

22.12.

New England Patriots - Buffalo Bills

29.12.

New England Patriots - Miami Dolphins

19:00 Uhr

Spielplan/Tabellen New England Patriots
New England Patriots
Buffalo Bills
AFC North
AFC North
AFC West
AFC South
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE