Wildcats warten auf den Meister

Kevin Stramm und die Defense der Kirchdorf Wildcats erwartet am Samstag Schwerstarbeit.Am 18. Mai ist der lang ersehnte Tag in Kirchdorf da: Endlich ist es wieder Zeit für GFL-Football in der In(n) Energie Arena. Und ausgerechnet zur Premiere 2019 kommt auch gleich der Deutsche Meister Schwäbisch Hall Unicorns. Sportlich ist dies ein absolutes Highlight in der Region am Rande Deutschlands an der Grenze zu Österreich. Die Chancen auf Punkte für die Gastgeber allerdings sind für die Footballer des TSV Kirchdorf minimal.

Head Coach Christoph Riener hat für diese Saison als Ziel ausgegeben, dass jede Mannschaft einmal geschlagen werden kann. Falls man dies gegen die Unicorns ernsthaft anstrebt, ist das Spiel am Samstag wohl die einzige Chance, denn auswärts sind die Wildcats doch eher zahm. Und am letzten Wochenende in Stuttgart haben sie gleich auch schmerzlich erfahren müssen, dass kein Gegner sie mehr auf die leichte Schulter nimmt.

Aber das wäre ja auch etwas, wenn es auch zwei Seiten hat: Dass der Deutsche Meister sie ebenfalls ernst nimmt, ist ein Erfolg für die Kirchdorfer am kleinsten GFL-Standort Deutschlands. Wenn der vierfache Meister allerdings richtig ernst macht, sind auf der anderen Seite die Chancen auf eine Sensation nur noch gering. In jedem Fall will man sich teuer verkaufen und dementsprechend gut präsentieren.

Die Mannschaft hat sich also akribisch vorbereitet. Offensive Coordinator Clayton Turner braucht gute Spielzüge, um die Defense der Schwaben zu knacken. Quarterback Ian Kolste benötigt eine ruhige Hand, um mit seinen Receivern Druck aufbauen zu können. Am Boden wird wohl wieder Alexander Braunsperger ackern müssen, um Raumgewinn zu erzielen. Gegen die beste GFL-Defense um Linebacker Nick Alfieri hat er keine leichte Aufgabe.

Um aber überhaupt eine Chance gegen die Einhörner zu haben, muss die Defense der Wildcats einen Sahnetag erwischen und über sich hinauswachsen. Bisher ist die Defense in den ersten Spielen unter Coordinator Tobias Kohler gut aufgetreten. Shannon Smith mit Christoph Asenkerschbaumer und Kilian Weber in der Linie werden es diesmal sicher nicht leicht haben. Dahinter spielen mit Sebastian Mayer und im Backfield Sinan Günaltay und Lorenz Klausner erfahrene GFL-Spieler, die vom bisher sehr starken Jack Richardson unterstützt werden. Gegen die besten Receiver der Liga, Tyler Rutenbeck und Nathaniel Robitaille, bleibt es dennoch ein schweres Los für das Backfield.

Bedient werden Halls Receiver dann ja auch noch von einem alten Bekannten der Wildcats: Quarterback Jadrian Clark. Mit ihm sind die Wildcats 2017 in die GFL aufgestiegen. Nach einem Jahr in Braunschweig führt Clark nun die Einhörner und will Deutscher Meister werden. Eine oder zwei Portionen Glück können die Wildcats also am Samstag wohl auch gebrauchen können, um sich gut aus der Affäre ziehen zu können.

So oder so: Die Zuschauer in Kirchdorf können sich auf ein Footballfest freuen. Das gewohnte Rahmenprogramm startet bereits um 13 Uhr mit der Tailgate-Party vor den Toren der Arena. Einlass ist um 14 Uhr, ab 15 Uhr läuft dann der Countdown zum Kickoff um 16 Uhr. Wer nicht live dabei sein kann, hat die Möglichkeit den Livestream zu verfolgen und die Heimpremiere der Wildcats 2019 fast hautnah mitzuerleben. Die unvergleichliche Stimmung in der In(n) Energie Arena kann allerdings nur der genießen, der vor Ort ist. Und es wird voll werden, daher bitte die Wildcats Ortskundige, auch die Parkplätze an der Schule zu benutzen. Oder am besten gleich zu Fuß oder mit dem Rad zu kommen.

Auerbach - 16.05.2019

Kevin Stramm und die Defense der Kirchdorf Wildcats erwartet am Samstag Schwerstarbeit.

Kevin Stramm und die Defense der Kirchdorf Wildcats erwartet am Samstag Schwerstarbeit. (© Frank BAUMERT)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFLwww.gfl.infomehr News Kirchdorf Wildcatswww.kirchdorf-wildcats.demehr News Schwäbisch Hall Unicornswww.unicorns.deSpielplan/Tabellen GFLLeague Map GFLSpielplan/Tabellen Kirchdorf WildcatsOpponents Map Kirchdorf WildcatsSpielplan/Tabellen Schwäbisch Hall UnicornsOpponents Map Schwäbisch Hall Unicornsfootball-aktuell-Ranking GFLfootball-aktuell-Ranking Deutschland
German Bowl XLI
Kirchdorf Wildcats

Spiele Kirchdorf Wildcats

04.05.

Munich Cowboys - Kirchdorf Wildcats

27

:

27

12.05.

Stuttgart Scorpions - Kirchdorf Wildcats

34

:

7

18.05.

Kirchdorf Wildcats - Schwäbisch H. Unic.

12

:

51

26.05.

Marburg Mercenaries - Kirchdorf Wildcats

55

:

49

01.06.

Kirchdorf Wildcats - Stuttgart Scorpions

29

:

31

16.06.

Allgäu Comets - Kirchdorf Wildcats

25

:

27

22.06.

Schwäbisch Hall Unicorns - Kirchdorf Wildcats

56

:

0

29.06.

Kirchdorf Wildcats - Munich Cowboys

19

:

18

20.07.

Kirchdorf Wildcats - Marburg Mercenaries

16:00 Uhr

28.07.

Frankfurt Universe - Kirchdorf Wildcats

16:00 Uhr

03.08.

Kirchdorf Wildcats - Ingolstadt Dukes

16:00 Uhr

10.08.

Ingolstadt Dukes - Kirchdorf Wildcats

18:30 Uhr

17.08.

Kirchdorf Wildcats - Allgäu Comets

16:00 Uhr

24.08.

Kirchdorf Wildcats - Frankfurt Universe

16:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Kirchdorf Wildcats
Kirchdorf Wildcats

Kirchdorf Wildcats - Marb. Mercenaries

61.6 % denken: Sieg Marburg Mercenaries

Berlin Bears - Cottbus Crayfish

50.3 % tippen auf die Cottbus Crayfish

Frankfurt Pirates - Bad Homburg Sentinels

62.2 % denken: Sieg Frankfurt Pirates

Pforzheim Wilddogs - Heilbronn Miners

81.6 % setzen auf die Pforzheim Wilddogs

Munich Cowboys
Munich Cowboys
Stuttgart Scorpions

GFL

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Braunschweig NY Lions

3

Hildesheim Invaders

4

Dresden Monarchs

5

Berlin Rebels

6

Marburg Mercenaries

7

Frankfurt Universe

8

Stuttgart Scorpions

9

Potsdam Royals

10

Kiel Baltic Hurricanes

Marburg Mercenaries

Düsseldorf Panther

Kiel Baltic Hurricanes

Potsdam Royals

Berlin Rebels

Hildesheim Invaders

Allgäu Comets

Munich Cowboys

Braunschweig NY Lions

Stuttgart Scorpions

zum Ranking vom 13.07.2019
Stuttgart Scorpions
Ingolstadt Dukes
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE