Solingen holt im vierten Viertel auf

Patrick Poetsch war einer der Solinger Matchwinner. Im GFL 2 Nord Spiel Solingen gegen Hamburg konnten die Paladins knapp die Huskies mit 14:13 bezwingen und eroberten sich ihre ersten beiden Punkte der Saison. Bis dahin wurden allerdings die Footballfans in der Klingenstadt hart auf die Probe gestellt. Erst gegen Ende des zweiten Viertels sollte die erste Punktewertung gelingen. Bis dato scheiterten auf beiden Seiten alle Angriffsbemühungen. Eine Minute vor dem Pausenpfiff bediente Hamburgs QB Moritz Maack seinen Receiver Jean-Claude Madin-Cerezo in der gegnerischen Endzone zum 7:0 für die Gäste.

Den Hamburgern gelang im dritten Viertel sogar die Führung zum 13:0 Zwischenstand auszubauen, als Ja Vontae Hence mit einem kurzen Pass angespielt wurde und dieser unbehelligt die gegnerische Endzone erreichte und zuvor ein Field-Goal-Versuch durch Solingens Kicker Daniel Rennich geblockt wurde.
Solingen verstand es im weiteren Verlauf, sich erste echte Chancen zu erspielen. QB Danny Fairley lieferte präzise Pässe ab, RB Patrick Poetsch schlug zweimal zu und brachte sein Team im vierten Viertel sogar erstmals in Führung. Da auch die beiden Extrapunkte in Punkte verwandelt wurden und die Solinger Defense in der Schlusssequenz sehr solide auftrat, befanden sich die Gastgeber im Vorteil. Das verzweifelte Anrennen der Hamburger in den Schlussminuten unterbanden Rashaad Lighty und CB Raphael Hasenbeck. Der Letztgenannte störte zwei Passversuche von QB Maack und beendete damit die letzten Hoffnungen der Norddeutschen.

Schlüter - 13.05.2019

Patrick Poetsch war einer der Solinger Matchwinner.

Patrick Poetsch war einer der Solinger Matchwinner. (© Ravensburg Razorbacks)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen AnsichtStatistik zum Spielmehr News GFL 2www.gfl.infomehr News Hamburg Huskieswww.gohuskies.demehr News Solingen Paladinswww.solingen-paladins.deSpielplan/Tabellen GFL 2League Map GFL 2Spielplan/Tabellen Hamburg HuskiesOpponents Map Hamburg HuskiesSpielplan/Tabellen Solingen PaladinsOpponents Map Solingen Paladinsfootball-aktuell-Ranking Deutschland
Solingen Paladins

Spiele Solingen Paladins

27.04.

Solingen Paladins - Hannover Spartans

14

:

12

04.05.

Lübeck Cougars - Solingen Paladins

27

:

14

11.05.

Solingen Paladins - Hamburg Huskies

14

:

13

25.05.

Solingen Paladins - Rostock Griffins

18:00 Uhr

08.06.

Solingen Paladins - Elmshorn Fighting Pir.

18:00 Uhr

15.06.

Hannover Spartans - Solingen Paladins

15:00 Uhr

22.06.

Hamburg Huskies - Solingen Paladins

16:00 Uhr

29.06.

Langenfeld Longhorns - Solingen Paladins

16:00 Uhr

28.07.

Rostock Griffins - Solingen Paladins

03.08.

Elmshorn Fighting Pirates - Solingen Paladins

16:00 Uhr

10.08.

Solingen Paladins - Langenfeld Longhorns

18:00 Uhr

17.08.

Solingen Paladins - Lübeck Cougars

18:00 Uhr

31.08.

Troisdorf Jets - Solingen Paladins

16:00 Uhr

07.09.

Solingen Paladins - Troisdorf Jets

18:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Solingen Paladins
Langenfeld Longhorns
Langenfeld Longhorns
Langenfeld Longhorns
Elmshorn Fighting Pirates
Elmshorn Fighting Pirates
Elmshorn Fighting Pirates
Hamburg Huskies
Hamburg Huskies

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Braunschweig NY Lions

3

Frankfurt Universe

4

Dresden Monarchs

5

Berlin Rebels

6

Stuttgart Scorpions

7

Potsdam Royals

8

Hildesheim Invaders

9

Marburg Mercenaries

10

Kiel Baltic Hurricanes

Braunschweig NY Lions

Ingolstadt Dukes

Rüsselsheim Crusaders

Berlin Knights

Burghausen Crusaders

Frankfurt Universe

Straubing Spiders

Allgäu Comets

Hamburg Blue Devils

Gelsenkirchen Devils

zum Ranking vom 19.05.2019
Hamburg Huskies
Troisdorf Jets
Troisdorf Jets
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE