Cougars wollen in Hannover nachlegen

#3 QB Quentin Williams (Lübeck Cougars)Erstes Auswärtsspiel der neuen Saison für die Zweitliga-Footballer der Lübeck Cougars. Am Samstag (15 Uhr) geht es in der niedersächsischen Landeshauptstadt um Punkte. Gegner ist Aufsteiger Hannover Spartans. Die Cougars gewannen ihren Saisonauftakt mit 27:14 gegen die Solingen Paladins. Die Spartans stehen nach zwei Niederlagen (12:14 gegen Solingen; 13:31 gegen Elmshorn) bereits unter Druck.
Die Spartans wurden 2018 mit elf Siegen und drei Niederlagen Meister der Regionalliga Nord. Der Spielmacher der britischen Nationalmannschaft, Patrick Daley, führt den Aufsteiger an. Aber auch der US-Quarterback des Vorjahres, Quinn Bell, ist weiter an Bord. Er spielt sowohl in der Offense als auch in der Defense. Gegen Elmshorn erzielte er beide Touchdowns der Spartans. Running Back ist Michael Anderson. (West Virginia Wesleyan College). Vom zweiten US-Running-Back Reggie Bulluck (Neuzugang Hildesheim Invaders) wollen sich die Spartans dem Vernehmen nach trennen. In der Defense spielt US-Allzweckwaffe Tevin Hanley, der 2018 noch in Oldenburg in der Regionalliga spielte. US-Import Nummer fünf ist Rückkehrer Michael Aangelo Reives (Linebacker).

Head Coach der Spartans ist Willie J. Robinson, der die Geschicke an der Seitenlinie der Cougars von 2013 bis 2016 lenkte. Außerdem gibt es ein Wiedersehen mit Sascha Hamp: Der flinke Receiver durchlief das Cougars-Jugendprogramm seit 2009 und spielte 2015 und 2016 für die Cougars in der GFL 2. Das Studium zog ihn schließlich nach Hannover. Zum Saisonstart erzielte er prompt einen Touchdown gegen Solingen. Auch für Cougars-Receiver Domenik Rofalski ist es ein besonderes Spiel. Er spielte 2016 für die Spartans in der Regionalliga Nord. Allerdings ist sein Einsatz verletzungsbedingt fraglich.

Bei den Cougars drohen neben Rofalski drohen auch Receiver-Kollege Lennart Stolina und Running Back Felix Hilbich auszufallen. Head Coach Mark Holtze: "Ich freue mich auf das Wiedersehen mit Coach Rob. Zum Spielerischen: Wir wollen den Ball hart laufen, die Special Teams gewinnen und Hannover unter 20 Punkten halten - dann gewinnen wir das Spiel."

Die Spartans starteten erst 2007 das erste Mal in den Ligabetrieb, nachdem es die Hannover Musketeers, mit denen die Cougars eine langjährige Rivalität verband, nach einer Insolvenz zerschlug. Gegeneinander spielten beide Teams bislang noch nie.

Schlüter - 10.05.2019

#3 QB Quentin Williams (Lübeck Cougars)

#3 QB Quentin Williams (Lübeck Cougars) (© Bjarne Almstedt)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFL 2www.gfl.infomehr News Hannover Spartanswww.hannoverspartans.demehr News Lübeck Cougarswww.asc-luebeck.deSpielplan/Tabellen GFL 2League Map GFL 2Spielplan/Tabellen Hannover SpartansOpponents Map Hannover SpartansSpielplan/Tabellen Lübeck CougarsOpponents Map Lübeck Cougarsfootball-aktuell-Ranking Deutschland
German Bowl XLI
Lübeck Cougars

Spiele Lübeck Cougars

04.05.

Lübeck Cougars - Solingen Paladins

27

:

14

11.05.

Hannover Spartans - Lübeck Cougars

28

:

22

26.05.

Lübeck Cougars - Elmshorn Fighting Pirates

14

:

35

01.06.

Troisdorf Jets - Lübeck Cougars

7

:

27

08.06.

Lübeck Cougars - Hamburg Huskies

21

:

7

15.06.

Hamburg Huskies - Lübeck Cougars

28

:

29

22.06.

Langenfeld Longhorns - Lübeck Cougars

39

:

45

29.06.

Rostock Griffins - Lübeck Cougars

27

:

30

13.07.

Lübeck Cougars - Hannover Spartans

38

:

6

28.07.

Lübeck Cougars - Troisdorf Jets

17:30 Uhr

17.08.

Solingen Paladins - Lübeck Cougars

18:00 Uhr

25.08.

Lübeck Cougars - Langenfeld Longhorns

14:00 Uhr

01.09.

Elmshorn Fighting Pirates - Lübeck Cougars

16:00 Uhr

07.09.

Lübeck Cougars - Rostock Griffins

17:30 Uhr

Spielplan/Tabellen Lübeck Cougars
Lübeck Cougars
Troisdorf Jets
Hamburg Huskies

Berlin Bears - Cottbus Crayfish

50.3 % halten's mit den Cottbus Crayfish

Frankfurt Pirates - Bad Homburg Sentinels

62.2 % tippen auf die Frankfurt Pirates

Pforzheim Wilddogs - Heilbronn Miners

81.6 % halten's mit den Pforzheim Wilddogs

Burghausen Crusad. - München Rangers

66.5 % sind überzeugt von den München Rangers

Hannover Spartans
GFL 2 Süd
GFL 2 Süd
GFL 2 Nord
GFL 2 Nord

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Braunschweig NY Lions

3

Hildesheim Invaders

4

Dresden Monarchs

5

Berlin Rebels

6

Marburg Mercenaries

7

Frankfurt Universe

8

Stuttgart Scorpions

9

Potsdam Royals

10

Kiel Baltic Hurricanes

Nürnberg Rams

Straubing Spiders

Hamburg Blue Devils II

Leipzig Lions

Feldkirchen Lions

Bocholt Rhinos

Magdeburg Virgin Guards

Herne Black Barons

Duisburg Vikings

Siegen Sentinels

zum Ranking vom 14.07.2019
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE