Blackvenom schlagen Ronin

Nach dem Auswärtssieg gegen die zweite Mannschaft der Falcons, stand nun ein weiteres Team aus der Domstadt, die Cologne Ronin, im heimischen Jugendstadion den Blackvenom aus Wesseling gegenüber. Das erste Viertel verlief ohne Punkte auf beiden Seiten und deutete zunächst auf ein knappes Ergebnis hin.

Die Offense der Blackvenom brachten im zweiten Viertel die ersten sieben Punkte mit einem sehenswerten Reverse durch Simon Becker und dem Zusatzpunkt durch Marvin Schroers auf das Scoreboard und gingen kurz in Führung. Jedoch waren die Ronin ein anderes Kaliber als die Falcons II in der Vorwoche und konnten schnell durch einen Touchdown und ein Field Goal mit 10:7 in Führung gehen. Erst am Ende des zweiten Viertels und durch gutes Time-Management der Offense fand schließlich Wide Receiver Simon Becker die gegnerische Endzone. Mit anschließendem Zusatzpunkt durch Marvin Schroers übernahmen die Blackvenom zur Halbzeit mit 14:10 die Führung.

Nach dem Kickoff zur zweiten Halbzeit, konnte die Venom Defense die Offense der Ronin immer wieder stoppen und vom Feld schicken und somit der Blackvenom Offense den Ball in gute Feldpositionen übergeben. Berat Ahmetoglu, der den verletzen Quarterback Lucas Rath ersetzen musste, kam auch immer besser ins Spiel. "Eigentlich wollte ich dieses Jahr nur Coachen", so seine Aussage beim letzten Training, "aber fürs Team ziehe ich die Pads wieder an". Daraus resultierten im Spielverlauf ein weiterer Touchdown durch Johannes Schendo, sowie der verlässliche Extra Punkt durch Marvin Schroers. Das Zusammenspiel zwischen Quarterback und Running Back krönte Johannes Schendo zum 27:10 Endstand.

Das Football Team des Tus Wesseling geht damit als Gruppenerster in die Vorbereitung auf das nächste Heimspiel am 19. Mai 2019 gegen die zweite Mannschaft der Troisdorf Jets.

Tillmann - 09.05.2019

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News 6. Ligamehr News Cologne Roninwww.cologne-ronin.demehr News Wesseling Blackvenomwww.venom-football.deSpielplan/Tabellen 6. LigaLeague Map 6. LigaSpielplan/Tabellen Cologne RoninOpponents Map Cologne RoninSpielplan/Tabellen Wesseling BlackvenomOpponents Map Wesseling Blackvenomfootball-aktuell-Ranking Deutschland
German Bowl XLI
Wesseling Blackvenom

Spiele und Tabelle Wesseling Blackvenom

27.04.

Cologne Falcons II - Wesseling Blackvenom

3

:

55

05.05.

Wesseling Blackvenom - Cologne Ronin

27

:

10

19.05.

Wesseling Blackvenom - Troisdorf Jets II

20

:

28

25.05.

Krefeld Ravens - Wesseling Blackvenom

56

:

0

16.06.

Troisdorf Jets II - Wesseling Blackvenom

5

:

24

30.06.

Wesseling Blackvenom - Cologne Falcons II

24

:

7

13.07.

Cologne Ronin - Wesseling Blackvenom

12

:

38

Wesseling Blackvenom

10

:

4

.714

7

5

2

0

188

:

121

Krefeld Ravens

9

:

1

.900

5

4

0

1

209

:

20

Troisdorf Jets II

6

:

6

.500

6

3

3

0

110

:

127

Cologne Falcons II

3

:

9

.250

6

1

4

1

61

:

180

Cologne Ronin

2

:

10

.167

6

1

5

0

81

:

201

25.08.

Wesseling Blackvenom - Krefeld Ravens

15:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Wesseling Blackvenom
GFL
GFL
GFL
3. Liga
3. Liga
3. Liga

Kirchdorf Wildcats - Marb. Mercenaries

61.6 % setzen auf die Marburg Mercenaries

Berlin Bears - Cottbus Crayfish

50.3 % halten's mit den Cottbus Crayfish

Frankfurt Pirates - Bad Homburg Sentinels

62.2 % favorisieren die Frankfurt Pirates

Pforzheim Wilddogs - Heilbronn Miners

81.6 % sehen als Sieger die Pforzheim Wilddogs

7. Liga
Wilddogs bleiben auf ErfolgswelleDie Defense der Wilddogs II ließ gegen Bruchsal keine Punkte zu.Gleich in zweierlei Hinsicht sind die Wilddogs auf der Erfolgswelle. Nicht nur hat die erste Mannschaft kommendes Wochenende wieder ein Heimspiel im Holzhof, es ist auch die zweite Mannschaft der Herren, die für die Euphorie bei den Wilddogs sorgt. Nach einem starken 19:0 bei den Bruchsal Rebels haben sich die Wilddogs an Tabellenplatz 1 der Kreisliga Nord gekämpft und spielen...alles lesenPirates entern die LigaKonstanz qualifiziert sich für PlayoffsPirates halten Bulls auf Abstand
7. Liga
5. Liga
5. Liga
4. Liga
GFL 2

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Braunschweig NY Lions

3

Hildesheim Invaders

4

Dresden Monarchs

5

Berlin Rebels

6

Marburg Mercenaries

7

Frankfurt Universe

8

Stuttgart Scorpions

9

Potsdam Royals

10

Kiel Baltic Hurricanes

Nürnberg Rams

Straubing Spiders

Hamburg Blue Devils II

Leipzig Lions

Feldkirchen Lions

Bocholt Rhinos

Magdeburg Virgin Guards

Herne Black Barons

Duisburg Vikings

Siegen Sentinels

zum Ranking vom 14.07.2019
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE