Hof Jokers bestreiten drittes Auswärtsspiel in Folge

Bereits zwei Wochen in Folge mussten sich die Hof Jokers auf den Weg machen, um gegen Kontrahenten der diesjährigen Bayernliga Nord im American Football anzutreten. Gegen die Bamberg Bucks waren sie mit 09:24 erfolgreich, den Franken Knights aus Rotheburg ob der Tauber unterlagen sie, nach einem nervenaufreibenden Spiel, knapp mit 30:28. Nun, eine Woche später, werden die Jokers bei den Franken Timberwolves in Fürth zu Gast sein, um das dritte Spiel des Jahres zu bestreiten.

Die Jokers begegnen den Fürthern nun im dritten Jahr in Folge, noch kein Mal waren die Jokers unterlegen, konnten die Timberwolves immer in die Knie zwingen. Bis auf das erste Spiel der Bayernliga 2017, bei dem die Jokers haushoch gewannen, waren alle anderen Spiele, trotz Sieg, "jedoch eine eher knappe Geschichten", wie Head Coach Alexander Scarabello erklärt. Obwohl die Fürther bereits zwei Spiele verloren haben, sollte man sie nicht unterschätzen, da die Gegner natürlich um allen Preis verhindern wollen, das dritte Spiel in Folge zu verlieren, weshalb sie unter einem noch größeren Druck stehen, als die Hofer. Mit einer erneuten Niederlage, müssten sich die T-Wolves auf dem momentan letzten Platz der Tabelle einreihen und die Playoffs würden in weite Ferne rücken. Scarabello erwartet, trotz der klaren Favoritenrolle Hofs, ein hartes Spiel, welches vom Siegeswille beider Teams geprägt ist. Denn nicht nur die Franken Timberwolves wollen gewinnen, auch die Jokers möchten die Partie für sich entscheiden, um weiterhin um die Top Plätze der Liga mitspielen zu können. Scarabello stellt sich auf eine breit gefächerte Offense der Fürther ein, da deren Angriff bis dato immer die Stärke der Kontrahenten war.

Unüblicherweise wird das Spiel gegen die Timberwolves schon am Samstag, nicht wie sonst an einem Sonntag, stattfinden, dieses Mal auf einem neuen Platz, am Sportplatz des ASV Fürth, in der Magazinstraße 45. Kickoff ist um 15 Uhr, die Jokers laden alle Fans herzlich dazu ein, ihren Samstag gemeinsam mit den Jokers in Fürth zu verbringen und sie lautstark anzufeuern.

Theresa Scarabello - 09.05.2019

(© Theresa Scarabello)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News 4. Ligamehr News Franken Timberwolveswww.franken-timberwolves.demehr News Hof Jokerswww.hof-jokers.deSpielplan/Tabellen 4. LigaLeague Map 4. LigaSpielplan/Tabellen Franken TimberwolvesOpponents Map Franken TimberwolvesSpielplan/Tabellen Hof JokersOpponents Map Hof Jokersfootball-aktuell-Ranking Deutschland
German Bowl XLI
Hof Jokers

Spiele und Tabelle Hof Jokers

28.04.

Bamberg Bucks - Hof Jokers

9

:

24

05.05.

Franken Knights - Hof Jokers

30

:

28

11.05.

Franken Timberwolves - Hof Jokers

16

:

17

19.05.

Hof Jokers - Erlangen Sharks

40

:

32

26.05.

Hof Jokers - Regensburg Phoenix

3

:

27

23.06.

Regensburg Phoenix - Hof Jokers

35

:

28

30.06.

Hof Jokers - Franken Knights

9

:

18

07.07.

Hof Jokers - Franken Timberwolves

20

:

0

13.07.

Erlangen Sharks - Hof Jokers

12

:

20

21.07.

Hof Jokers - Bamberg Bucks

15:00 Uhr

Regensburg Phoenix

16

:

2

.889

9

8

1

0

341

:

104

Franken Knights

16

:

2

.889

9

8

1

0

251

:

89

Hof Jokers

10

:

8

.556

9

5

4

0

189

:

179

Erlangen Sharks

6

:

12

.333

9

3

6

0

212

:

243

Bamberg Bucks

4

:

14

.222

9

2

7

0

103

:

266

Franken Timberwolves

2

:

16

.111

9

1

8

0

74

:

289

Spielplan/Tabellen Hof Jokers
Neu-Ulm Spartans
4. Liga Baden-Württemberg

Berlin Bears - Cottbus Crayfish

50.3 % halten's mit den Cottbus Crayfish

Frankfurt Pirates - Bad Homburg Sentinels

62.2 % tippen auf die Frankfurt Pirates

Pforzheim Wilddogs - Heilbronn Miners

81.6 % halten's mit den Pforzheim Wilddogs

Burghausen Crusad. - München Rangers

66.5 % sind überzeugt von den München Rangers

4. Liga Baden-Württemberg
4. Liga Baden-Württemberg
4. Liga Bayern
GFL
GFL
3. Liga
3. Liga

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Braunschweig NY Lions

3

Hildesheim Invaders

4

Dresden Monarchs

5

Berlin Rebels

6

Marburg Mercenaries

7

Frankfurt Universe

8

Stuttgart Scorpions

9

Potsdam Royals

10

Kiel Baltic Hurricanes

Nürnberg Rams

Straubing Spiders

Hamburg Blue Devils II

Leipzig Lions

Feldkirchen Lions

Bocholt Rhinos

Magdeburg Virgin Guards

Herne Black Barons

Duisburg Vikings

Siegen Sentinels

zum Ranking vom 14.07.2019
7. Liga
Wilddogs bleiben auf ErfolgswelleDie Defense der Wilddogs II ließ gegen Bruchsal keine Punkte zu.Gleich in zweierlei Hinsicht sind die Wilddogs auf der Erfolgswelle. Nicht nur hat die erste Mannschaft kommendes Wochenende wieder ein Heimspiel im Holzhof, es ist auch die zweite Mannschaft der Herren, die für die Euphorie bei den Wilddogs sorgt. Nach einem starken 19:0 bei den Bruchsal Rebels haben sich die Wilddogs an Tabellenplatz 1 der Kreisliga Nord gekämpft und spielen...alles lesenPirates mit perfekter SaisonPirates entern die LigaMeisterschaft verpasst
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE