Doctson bekommt die Option nicht

Josh Doctson wurde für die umkämpften Catches geholt, zeigte aber bislang zu wenigeDie Washington Redskins werden die Option auf ein fünftes Vertragsjahr bei Wide Receiver Josh Doctson nicht ziehen; damit ist er einer von acht Spielern der ersten Runde des NFL Drafts 2016, bei denen die Franchises aus verschiedensten Gründen (neben Leistungsdefiziten z.B. auch Verletzungen) auf diese Option verzichtet haben; zwei Spieler wurden weggetradet (Wide Receiver Corey Coleman und Eli Apple) und einer komplett entlassen (Quarterback Paxton Lynch), bei einigen wenigen wurde die Entscheidung noch nicht verkündet.

In dieser Woche müssen bis zum Freitag, 03.05.19, bei den First Round Picks des Jahres 2016 die Optionen auf ein fünftes Vertragsjahr – die Saison 2020 - gezogen werden, wenn man diese über ihren ursprünglichen Rookie-Vertrag hinaus ein weiteres Jahr binden will.

Das Gehalt für das fünfte Jahr ist damit automatisch ab sofort im Fall einer Verletzung garantiert und später voll garantiert zum Start des Ligajahres 2020 (im März 2020). Die Höhe ist zweigeteilt: Die ersten zehn Picks bekommen ungefähr soviel wie beim Transition Tag (der Durchschnitt aus den Top Ten auf seiner Position 2019), die auf Position 11-32 gedrafteten Spieler bekommen den Durchschnitt aus den Gehältern des dritt- bis fünfundzwanzig-bestbezahlten Spielers auf seiner Position.

Die Option soll Teams mit mehr Sicherheit für ihre First Round Picks ausstatten (und schiebt gleichzeitig eine teure Free Agency um ein weiteres Jahr).

Josh Doctson ist in der Depth Chart der Redskins immer noch auf Position #1 geführt (was auch nach Einbau des in Runde #3 gedrafteten Terry McLaurin von Ohio State und des in Runde #6 geholten Kelvin Harmon von N.C. State so bleiben dürfte); er wurde von den Redskins 2016 an Position #22 gedrafted, nachdem er vor allem in seinen beiden letzten Collegejahren bei TCU groß aufspielte (über 2.300 Yards und 25 Touchdowns zusammen).

Im ersten Jahr in Washington kam er verletzungsbedingt in gerade einmal zwei Partien zum Einsatz. Anschließend ging es jedoch, zumindest was die Einsatzzeiten angeht, deutlich bergauf: Seitdem verpasste er nämlich nur noch ein einziges Spiel.

Allerdings kam er trotzdem nur auf 1.034 Yards und acht Touchdowns in zwei Jahren zusammen; sicherlich weniger, als man sich von ihm erwartet hatte. Man muss ihm jedoch auch zugute halten, dass das Quarterbackspiel durchasu wechselhaft war.

Die Option hätte die Redskins 10,3 Millionen Dollar in seinem Fall gekostet – angesichts der Leistungen bisher wohl zuviel.

Mit guten Leistungen in seinem letzten Vertragsjahr könnte er sich trotzdem für einen großen Zahltag empfehlen – bei den Redskins oder andernorts...

Carsten Keller - 03.05.2019

Josh Doctson wurde für die umkämpften Catches geholt, zeigte aber bislang zu wenige

Josh Doctson wurde für die umkämpften Catches geholt, zeigte aber bislang zu wenige (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Washington Redskinswww.redskins.comSpielplan/Tabellen Washington RedskinsOpponents Map Washington Redskinsfootball-aktuell-Ranking NFL
German Bowl XLI
German Bowl Travel
Booking.com
Washington Redskins

Spiele Washington Redskins

08.09.

Philadelphia Eagles - Washington Redskins

32

:

27

15.09.

Washington Redskins - Dallas Cowboys

21

:

31

24.09.

Washington Redskins - Chicago Bears

02:15 Uhr

29.09.

New York Giants - Washington Redskins

19:00 Uhr

06.10.

Washington Redskins - New England Patriots

19:00 Uhr

13.10.

Miami Dolphins - Washington Redskins

19:00 Uhr

20.10.

Washington Redskins - San Francisco 49ers

19:00 Uhr

25.10.

Minnesota Vikings - Washington Redskins

02:20 Uhr

03.11.

Buffalo Bills - Washington Redskins

19:00 Uhr

17.11.

Washington Redskins - New York Jets

19:00 Uhr

24.11.

Washington Redskins - Detroit Lions

19:00 Uhr

01.12.

Carolina Panthers - Washington Redskins

19:00 Uhr

08.12.

Green Bay Packers - Washington Redskins

19:00 Uhr

15.12.

Washington Redskins - Philadelphia Eagles

19:00 Uhr

22.12.

Washington Redskins - New York Giants

19:00 Uhr

29.12.

Dallas Cowboys - Washington Redskins

19:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Washington Redskins
Dallas Cowboys
Mason Rudolph wird bei den 0-2 Steelers im Fokus stehen

Vorschau auf Woche 3

Die
Backups müssen ran

NFC North

Washington Redskins - Chicago Bears

51.4 % glauben an den Sieg der Chicago Bears

T. Bay Buccaneers - New York Giants

54.2 % tippen auf die New York Giants

Cleveland Browns - Los Angeles Rams

54.2 % sehen als Sieger die Los Angeles Rams

Los Angeles Chargers - Houston Texans

55.1 % halten's mit den Los Angeles Chargers

AFC

NFL

football-aktuell Ranking

1

New England Patriots

2

Los Angeles Rams

3

Green Bay Packers

4

Kansas City Chiefs

5

Baltimore Ravens

6

Indianapolis Colts

7

Tennessee Titans

8

Los Angeles Chargers

9

Minnesota Vikings

10

San Francisco 49ers

Green Bay Packers

San Francisco 49ers

Los Angeles Rams

Tampa Bay Buccaneers

Tennessee Titans

Kansas City Chiefs

Los Angeles Chargers

New Orleans Saints

Minnesota Vikings

Cincinnati Bengals

zum Ranking vom 17.09.2019
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE