Graz fordert Tirol

Bei den Giants hofft man am Samstag wieder auf regen Publikumszuspruch.Die fünfte Gameweek der AFL-Saison 2019 hält ein spannendes Spiel für alle Footballfans bereit, denn die Projekt Spielberg Graz Giants heißen mit den Swarco Raiders Tirol den amtierenden Meister in Graz willkommen. Während die Grazer zurzeit in einer Aufwärtsspirale unterwegs sind, zeigen die Raiders schon seit Anfang der Saison konstant sehr gute Leistung und sind als einziges Team der Liga ungeschlagen. Mit vier Siegen liegen sie deutlich auf Platz 1 der Tabelle und sind somit in einer Favoritenposition für dieses Spiel, auch wenn die Situation nicht mehr so eindeutig ist wie noch vor wenigen Wochen als die Grazer zu Saisonbeginn zweimal verloren hatten.

Das Spiel am Ostermontag gegen die AFC Dacia Vienna Vikings hielt so einige Überraschungen bereit. So war das heimische Stadion, trotz Feiertag, voll mit Giants-Fans und am Ende des Tages ging der Sieg nach Graz. Im Klassiker der AFL dominierten die Giganten klar gegenüber dem Team aus der Hauptstadt und siegten mit einem 36:14 Endstand. Das überaus rasante und spannende Spiel brachte somit den ersten Heimsieg und einen vierten Platz in der Tabelle der AFL 2019.

"Das Spiel gegen den Swarco Raider Tirol ist für uns ein weiterer Schritt in die Richtung nach oben. Nach einem schlechten Saisonstart ist jedes Spiel für uns wie ein kleines Playoff-Spiel. Im Moment müssen wir uns auf jeden Gegner vorbereiten, als gäbe es danach kein anderes Spiel. Wir müssen unsere Intensität und Konzentration beibehalten. Dann werden wir auch erfolgreich sein ", sagt Martin Kocian über das Game gegen den Tabellenersten.

Die Tiroler dominieren bis zum jetzigen Zeitpunkt die österreichische Footballliga. Mit vier Siegen sind sie die unangefochten Tabellenerster und auch als einziges Team noch ungeschlagen. Bei ihrem letzten Spiel, ebenfalls am Ostermontag gegen die Danube Dragons, siegten sie souverän und die Raiders-Dominanz zeigte sich von Anfang an. Das Team der Raiders stellt eine große Herausforderung dar, so haben sie unter anderem vier Legionäre aus den USA in ihren Reihen und auch zahlreiche Spieler aus Europa. Angeführt werden die Tiroler von Quarterback Sean Shelton, der schon seit dem Jahr 2014 Teil der Tiroler Mannschaft ist. Er zeigt seit Jahren konstant gute Leistungen.

Wittig - 01.05.2019

Bei den Giants hofft man am Samstag wieder auf regen Publikumszuspruch.

Bei den Giants hofft man am Samstag wieder auf regen Publikumszuspruch. (© GG/Marina Kunzfeld)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News AFLfootball.atmehr News Tirol Raiderswww.raiders.atmehr News Graz Giantsgrazgiants.atSpielplan/Tabellen AFLLeague Map AFLSpielplan/Tabellen Tirol RaidersSpielplan/Tabellen Graz GiantsOpponents Map Graz Giantsfootball-aktuell-Ranking Europa
Tirol Raiders

Spiele und Tabelle Tirol Raiders

13.04.

Tirol Raiders - Thonon Black Panthers

41

:

7

11.05.

Milano Seamen - Tirol Raiders

23

:

50

Tirol Raiders

1.000

2

2

0

0

91

:

30

Milano Seamen

.000

1

0

1

0

23

:

50

Thonon Black Panthers

.000

1

0

1

0

7

:

41

Spielplan/Tabellen Tirol Raiders

Europa

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Tirol Raiders

3

Vienna Vikings

4

Braunschweig NY Lions

5

Graz Giants

6

Frankfurt Universe

7

Stuttgart Scorpions

8

Hildesheim Invaders

9

Danube Dragons

10

Dresden Monarchs

Schwäbisch Hall Unicorns

Braunschweig NY Lions

Vienna Vikings

Hildesheim Invaders

Ingolstadt Dukes

Frankfurt Universe

Tirol Raiders

Prague Black Panthers

Danube Dragons

Marseille Blue Stars

zum Ranking vom 19.05.2019
Österreich
Österreich
Österreich
Österreich
Österreich
Schweiz
Schweiz
Tschechien
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Europa
Europa
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE