Misslungene Two-Point-Conversion entscheidet Kantonsduell

#44 RB Noah Gygax (Thun Tigers)Zum dritten Saisonspiel der Thun Tigers reisten die Bienna Jets aus Biel an. Nach einer einseitigen ersten Halbzeit wurde es zum Spielende nach einem geglückten Onsidekick der Jets nochmal spannend. Den 150 Zuschauern, die bei diesem schlechten Wetter den Weg ins Stadion gefunden hatten, wurde so doch noch ein richtiger Knüller geliefert. Groß war dann der Jubel als die Gastgeber den knappen 20:19-Vorsprung ins Ziel gerettet hatten.

Nach dem Kickoff kamen die Tigers gut vorwärts, wurden jedoch von den Jets gestoppt, worauf die Bieler Offense auf den Platz kam. Die Tigers Defense konnte die Jets Offense aber gut kontrollieren und zum punten zwingen. Schliesslich konnten die Tigers mit einem schönen Pass auf Marco Hofer das erste Mal punkten. Nach erfolgreichem PAT stand es 7:0.

Die Tigers Defense konnte die Jets weiterhin aus der Endzone heraushalten und die Thuner Offense hatte somit die Möglichkeit erneut zu punkten. Diesmal durch einen Run von Noah Gygax. Aber noch vor der Pause kamen die Jets mit einem langen Pass in die Endzone. Der PAT konnte jedoch geblockt werden, und man ging mit 14:6 in die Pause.

Im dritten Quarter gelang der Offense der Jets deutlich mehr als vorher. Aber für Punkte reichte es nicht. Die Jets Defense konnte jedoch ebenfalls die Tigers aus der Endzone heraushalten. So ging es weiter hin und her. Bis im vierten Quarter, als die Tigers den Ball bis kurz vor die Bieler Endzone punten konnten, wodurch die Jets unter Druck gerieten. Nach ein paar Spielzügen in dieser Feldposition gelang es Mario Wyssen, eine Interception zu fangen und bis in die Endzone zu tragen. Der PAT konnte jedoch geblockt werden und damit stand es 20:6. Alles schien entschieden.

Doch beim folgenden Kickoff gelang es den Bielern, den Ball bis nahe vor die Tigers Endzone zu tragen. Aus dieser Feldposition gelang es den Jets erneut einen Touchdown zu erzielen, auch der PAT war erfolgreich. Womit es 20:13 stand und nur noch wenig Zeit auf der Uhr war. Somit war ziemlich klar, dass die Bieler einen Onsidekick versuchen würden. Obwohl die Tigers sich darauf eingestellt hatten, gelang es den Jets den Ball zu sichern. Damit wurde das Spiel nochmal richtig spannend. Schliesslich gelang es den Jets erneut, einen Touchdown zu erzielen. Womit es 20:19 stand und es also auf den Extrapunkt ankam. Die Bieler entschieden sich, für zwei Punkte zu gehen, konnten jedoch durch die Tigers Defense gestoppt werden. Darauf versuchten die Jets wieder einen Onsidekick, der aber nicht genug weit ging, womit die Tigers den Ball erhielten. Die Tigers konnten jetzt nur noch die Zeit ablaufen lassen und gewannen 20:19 gegen den Kantonsrivalen aus Biel.

Wittig - 30.04.2019

#44 RB Noah Gygax (Thun Tigers)

#44 RB Noah Gygax (Thun Tigers) (© TT/Hanspeter Romang)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Nationalliga Bwww.safv.chmehr News Bienna Jetswww.biennajets.commehr News Thun Tigerswww.thun-tigers.chSpielplan/Tabellen Nationalliga BLeague Map Nationalliga BSpielplan/Tabellen Bienna JetsOpponents Map Bienna JetsSpielplan/Tabellen Thun TigersOpponents Map Thun Tigersfootball-aktuell-Ranking Europa
German Bowl XLI
German Bowl Travel
Thun Tigers

Spiele und Tabelle Thun Tigers

07.04.

Zürich Renegades - Thun Tigers

30

:

23

22.04.

Thun Tigers - St. Gallen Bears

28

:

0

28.04.

Thun Tigers - Bienna Jets

20

:

19

12.05.

Geneva Whoppers - Thun Tigers

25

:

6

19.05.

Thun Tigers - Zürich Renegades

7

:

48

01.06.

Argovia Pirates - Thun Tigers

13

:

37

10.06.

Thun Tigers - Geneva Whoppers

17

:

7

15.06.

Bienna Jets - Thun Tigers

16

:

8

22.06.

St. Gallen Bears - Thun Tigers

6

:

24

29.06.

Thun Tigers - Argovia Pirates

34

:

9

Zürich Renegades

1.000

10

10

0

0

327

:

107

Thun Tigers

.600

10

6

4

0

204

:

173

Bienna Jets

.500

10

5

5

0

195

:

149

Argovia Pirates

.400

10

4

6

0

128

:

225

Geneva Whoppers

.300

10

3

7

0

153

:

201

St. Gallen Bears

.200

10

2

8

0

74

:

226

Spielplan/Tabellen Thun Tigers
Thun Tigers
EM Frauen
Finnland
Großbritannien
NFL
NFL
NFL
NFL
NFL
Deutschland
Deutschland
Deutschland
College

Europa

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Tirol Raiders

3

Braunschweig NY Lions

4

Vienna Vikings

5

Graz Giants

6

Frankfurt Universe

7

Danube Dragons

8

Prague Black Panthers

9

Dresden Monarchs

10

Hildesheim Invaders

Allgäu Comets

Cologne Crocodiles

Dresden Monarchs

Ingolstadt Dukes

Marburg Mercenaries

Munich Cowboys

Kiel Baltic Hurricanes

Hildesheim Invaders

Berlin Rebels

Odense Badgers

zum Ranking vom 18.08.2019
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE