Tübingen erwartet die Hammers

Morgen, am Samstag, den 27.April, erwarten die Tübinger Footballer zur Heimpremiere in der Stemmler - Arena mit den Neckar Hammers gleich den nächsten hochkarätigen Meisterschaftsaspiranten auf den Meistertitel in der Oberliga Baden-Württemberg. Die Hammers sind für die Tübinger kein Unbekannter. Immerhin waren die Neckar Hammers doch bereits im vergangenen Jahr Spielgemeinschaftspartner der U - 19 - Jugend und zugleich Gegner der ersten Mannschaft auf dem Spielfeld...

Während die Hammers erst das zweite Spiel in der laufenden Saison absolvieren, bedeutet die Begegnung gegen die Gäste für die Red Knights bereits Spiel Nummer drei, und damit die dritte Möglichkeit, einen unangenehmen Mitfavouriten auf die Meisterschaft in der Oberliga von vorneherein auszuschalten.

Zwar gewann man im Vorjahr beide Begegnungen gegen die Hammers, doch beim mühsamen 28:14 - Heimspielerfolg gegen die Rivalen verletzte sich Stamm - Quarterback Steffen Becker so schwer, dass dieser erst einmal für den Rest der Saison ausfiel.

Das Rückspiel konnten die Footballer aus der Studentenstadt mit 32:2 deutlich "freundlicher" gestalten, was nicht zuletzt der bärenstarken Verteidigung der Knights zu verdanken war, die mit drei Return - Touchdowns maßgeblich zum Sieg gegen den Lokalrivalen beitrug.

Steffen Becker ist übrigens immer noch verletzt und in Reha - Maßnahmen und wird die Partie wohl zähneknirschend von der Seitenauslinie verfolgen müssen. Doch Jonathan Schmidt wird alles in seiner Macht stehende tun, um die höchst unbefriedigende 0:8 - Pleite gegen die Sacristans vom vergangenen Samstag vergessen zu machen.

Bei den angekündigten Wetterprognosen für das Wochenende dürfte das aber nicht ganz so einfach werden. Bei regnerischem Wetter gestaltet sich ein erfolgreiches Pass - Spiel ungleich schwieriger. Der Ball ist durch den Regen nicht mehr griffig, fangen wird zum Drahtseilakt. Es wird wohl alles auf das gute, alte Laufspiel hinauslaufen. Und das wiederum bedeutet, dass auf die Tübinger Abwehr wohl wieder besonders viel Arbeit zukommen dürfte, während die Offense gezwungen sein wird, das Optimale aus den wenigen Möglichkeiten, die ihnen verbleiben werden, herauszuholen.

Für die Zuschauer bedeutet das aber, dass es durchaus sinnvoll wäre, sich regenbedingt entsprechend anzuziehen und den Regenschirm dabei nicht zu vergessen !

Kickoff in der Stemmler - Arena auf dem Holderfeld ist um 16 Uhr

Axel Luley - 26.04.2019

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News 4. Ligamehr News Neckar Hammerswww.hammers.demehr News Tübingen Red Knightswww.red-knights.deSpielplan/Tabellen 4. LigaLeague Map 4. LigaSpielplan/Tabellen Neckar HammersOpponents Map Neckar HammersSpielplan/Tabellen Tübingen Red KnightsOpponents Map Tübingen Red Knightsfootball-aktuell-Ranking Deutschland
German Bowl XLI
German Bowl Travel
Tübingen Red Knights

Spiele Tübingen Red Knights

13.04.

Bad Mergentheim Wolfpack - Tübingen Red Knights

0

:

20

20.04.

Freiburg Sacristans - Tübingen Red Knights

8

:

0

27.04.

Tübingen Red Knights - Neckar Hammers

16

:

13

03.05.

Reutlingen Eagles - Tübingen Red Knights

17

:

20

19.05.

Fellbach Warriors - Tübingen Red Knights

0

:

16

25.05.

Tübingen Red Knights - Badener Greifs

20

:

19

08.06.

Tübingen Red Knights - Freiburg Sacristans

0

:

35

15.06.

Tübingen Red Knights - B.Mergentheim W.

27

:

6

22.06.

Neckar Hammers - Tübingen Red Knights

2

:

17

29.06.

Tübingen Red Knights - Reutlingen Eagles

19

:

21

20.07.

Tübingen Red Knights - Fellbach Warriors

27

:

14

28.07.

Badener Greifs - Tübingen Red Knights

34

:

35

Spielplan/Tabellen Tübingen Red Knights
GFL
GFL
GFL

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Braunschweig NY Lions

3

Frankfurt Universe

4

Dresden Monarchs

5

Hildesheim Invaders

6

Berlin Rebels

7

Marburg Mercenaries

8

Stuttgart Scorpions

9

Potsdam Royals

10

Allgäu Comets

Allgäu Comets

Dresden Monarchs

Ingolstadt Dukes

Ravensburg Razorbacks

Wuppertal Greyhounds

Kiel Baltic Hurricanes

Munich Cowboys

Hildesheim Invaders

Biberach Beavers

Elmshorn Fighting Pirates

zum Ranking vom 18.08.2019
GFL 2
GFL 2
GFL 2

Berlin Rebels - Dresden Monarchs

50.6 % favorisieren die Dresden Monarchs

Ingolstadt Dukes - Munich Cowboys

57.4 % halten's mit den Ingolstadt Dukes

Hannover Spartans - Troisdorf Jets

56.8 % gehen mit den Hannover Spartans

Hamburg Huskies - Elmshorn Fighting Pirat.

60.5 % halten's mit den Elmshorn Fighting Pirates

5. Liga
Deutschland
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE