Gleich drei neue Stars?

Daniel Jones soll der nächste Franchise Quarterback der Giants seinEin kalkuliertes Risiko ist New York Giants General Manager Dave Gettleman seiner Meinung nach eingegangen. Drei Spieler konnte "Big Blue" in der erste Runde auswählen, dank einem Trade mit den Seattle Seahawks. Da die Giants insgesamt 12 Picks zur Verfügung hatten, konnten sie es sich leisten von der 37. Stelle an die 30. vorzurücken und dafür einen Pick am Ende der Runde 4 und an Anfang von Runde 5 abzugeben.

Für die größte Überraschung sorgte sicher der erste Pick der Giants. Dass das Team einen Quarterback als Nachfolger für Pro-Bowler Eli Manning im Auge haben würde, das war bekannt, die Frage war nur wen und wann. Denn für QB Dwayne Haskins, der im Allgemeinen als zweitbester Quarterback gesehen wurde, und für Drew Lock (drittbester nach vielen Experten) konnten sich die Giants nicht wirklich erwärmen. Dass es nun aber Duke QB Daniel Jones sein würde, der als sechster Spieler der Draft 2019 in die Geschichte eingeht, das überraschte alle Fans und Experten gleichermaßen. Jones war nicht selten gar als Pick in Runde 2 gesehen worden und nicht Wenige sind der Meinung, dass er auch an 17. Stelle (von Cleveland aus dem Odell Beckham Deal) noch verfügbar gewesen wäre. Jones gelang es nicht sich statistisch wirklich bei Duke auszuzeichnen, auch wenn er nicht viel Hilfe auf dem Feld hatte. Er wird eher als Eli Manning Klon gesehen nicht zuletzt aufgrund seines College Coaches David Cutcliff, der auch Manning trainierte. Vorschusslorbeeren gab es allerdings vom langjährigen NFL Scout Gil Bradt, der Jones mit dem jungen Peyton Manning verglich - ein Vergleich dem Jones aber erst noch gerecht werden muss.

Die Fans sind nicht unbedingt begeistert, denn nach ihrer Meinung wären Dwayne Haskins oder ein Pass Rusher wie Josh Allen die bessere Wahl gewesen. Jones kann sich allerdings darauf einrichten in der kommenden Jahr eher limitierte Einsatzzeiten zu erhalten und erst einmal von Eli Manning lernen zu dürfen. "Daniel Jones war auf unserem Draftboard mit Josh Allen genau gleich bewertet, daher sind wir sehr froh ihn bekommen zu haben. Ich bin mir überhaupt nicht sicher, dass wir ihn auch an 17. Stelle bekommen hätten, denn alle Teams machen ja ihre Hausaufgaben gut", erklärte Gettleman die frühe Wahl seines neuen Quarterbacks.

An 17. Stelle wählten die Giants DL Dexter Lawrence aus und damit den "großen Typen" für die Defensive Line. "Er ist wohl der kräftigste Spieler dieser Draft und hervorragend gegen das Laufspiel. Er ist aber mehr als ein 'Two-Down-Spieler', denn man in Passsituationen herausnimmt. Er kann die Offensive Line ganz schön in Schwierigkeiten bringen, daher waren wir froh, dass er noch verfügbar ist", so das Urteil des General Managers.

Im Trade mit den Seattle Seahawks sicherten sich die Giants den 30. Pick der Draft und damit CB Deandre Baker. Überraschend war Baker der erste Cornerback, der in dieser Draft ausgewählt wurde, denn allgemein war CB Greedy Williams immer wieder mit den Tampa Bay Buccaneers (5. Stelle) in Verbindung gebracht worden, ebenso den Pittsburgh Steelers und Oakland Raiders. Auch Baker soll Top10 Potenzial mitbringen und der beste Cover Corner dieser Draft sein. "Was mich bei ihm beeindruckt hat, ist seine Motivation und sein Antrieb der Beste zu sein. Je größer die Herausforderung, desto besser spielt er", lobte Giants Head Coach Pat Shurmur diese Wahl.

Schüler - 26.04.2019

Daniel Jones soll der nächste Franchise Quarterback der Giants sein

Daniel Jones soll der nächste Franchise Quarterback der Giants sein (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News New York Giantswww.giants.comSpielplan/Tabellen New York GiantsOpponents Map New York Giantsfootball-aktuell-Ranking NFL
German Bowl XLI
German Bowl Travel
Booking.com
New York Giants

Spiele New York Giants

08.09.

Dallas Cowboys - New York Giants

35

:

17

15.09.

New York Giants - Buffalo Bills

14

:

28

22.09.

Tampa Bay Buccaneers - New York Giants

22:05 Uhr

29.09.

New York Giants - Washington Redskins

19:00 Uhr

06.10.

New York Giants - Minnesota Vikings

19:00 Uhr

11.10.

New England Patriots - New York Giants

02:20 Uhr

20.10.

New York Giants - Arizona Cardinals

19:00 Uhr

27.10.

Detroit Lions - New York Giants

18:00 Uhr

05.11.

New York Giants - Dallas Cowboys

02:15 Uhr

10.11.

New York Jets - New York Giants

19:00 Uhr

24.11.

Chicago Bears - New York Giants

19:00 Uhr

01.12.

New York Giants - Green Bay Packers

19:00 Uhr

10.12.

Philadelphia Eagles - New York Giants

02:15 Uhr

15.12.

New York Giants - Miami Dolphins

19:00 Uhr

22.12.

Washington Redskins - New York Giants

19:00 Uhr

29.12.

New York Giants - Philadelphia Eagles

19:00 Uhr

Spielplan/Tabellen New York Giants
Dallas Cowboys
Mason Rudolph wird bei den 0-2 Steelers im Fokus stehen

Vorschau auf Woche 3

Die
Backups müssen ran

NFC North

Washington Redskins - Chicago Bears

51.4 % glauben an den Sieg der Chicago Bears

T. Bay Buccaneers - New York Giants

54.2 % tippen auf die New York Giants

Cleveland Browns - Los Angeles Rams

54.2 % sehen als Sieger die Los Angeles Rams

Los Angeles Chargers - Houston Texans

55.1 % halten's mit den Los Angeles Chargers

AFC

NFL

football-aktuell Ranking

1

New England Patriots

2

Los Angeles Rams

3

Green Bay Packers

4

Kansas City Chiefs

5

Baltimore Ravens

6

Indianapolis Colts

7

Tennessee Titans

8

Los Angeles Chargers

9

Minnesota Vikings

10

San Francisco 49ers

Green Bay Packers

San Francisco 49ers

Los Angeles Rams

Tampa Bay Buccaneers

Tennessee Titans

Kansas City Chiefs

Los Angeles Chargers

New Orleans Saints

Minnesota Vikings

Cincinnati Bengals

zum Ranking vom 17.09.2019
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE