Generals vor Saisonstart

Am kommenden Sonntag findet das erste Heimspiel der Saison 2019 für die Göttingen Generals in der Oberliga Nord statt. Lange mussten die Fans und Spieler darauf warten. Immer hin ist das letzte Heimspiel das Finale der Oberliga im vergangenen Oktober gewesen. Beim Start in die neue Saison trifft die Heimmannschaft auf die Oldenburg Outlaws. Letztes Jahr noch zweiter hinter den Hildesheim Invaders II in der Verbandsliga-Nord Süd.

"Wir rechnen damit, dass Oldenburg ein starkes Team ist. Sie unterlagen letztes Jahr lediglich den Invaders II. Die Outlaws gibt es erst seit 2011, aber trotzdem haben sie ein sehr gutes Team aufgebaut, welches wir nicht unterschätzen dürfen!" so Präsident Lukas Helfrich. Die Zahlen der letzten Saison sprechen allerdings für die Generals. Drei Niederlagen auf Seiten der Outlaws und zwei bei den Generals. Die Punkte-Differenz kürt ganz klar den Lokalmatador zum Favoriten mit 530:210. Die Oldenburger kommen auf 265:92.

Leider verzeichnen die Generals zurzeit einige Ausfälle. Mehrere Spieler haben sich während der Saisonvorbereitung verletzt. Also werden mehrere Rookies gleich im ersten Spiel wichtige Aufgaben übernehmen müssen. "Ich bin zuversichtlich. Das erste Spiel ist ja auch immer ein kleiner Testlauf. Aber das Trainingslager Ende März hat schon deutlich gemacht, dass wir auf dem richtigen Weg sind", so Matthias Schmücker, Head Coach der Generals. Der Kickoff ist am Sonntag um 14:30 Uhr vorgesehen. Der Einlass findet bereits um 14 Uhr statt. Aufgrund der "Tour de Energy" kann auch nicht direkt beim Maschpark geparkt werden.

Schlüter - 24.04.2019

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News 4. Ligamehr News Göttingen Generalswww.generals.deSpielplan/Tabellen 4. LigaLeague Map 4. LigaSpielplan/Tabellen Göttingen GeneralsOpponents Map Göttingen Generalsfootball-aktuell-Ranking Deutschland
Göttingen Generals
Göttingen Generals
Göttingen Generals
Hildesheim Invaders
Hildesheim Invaders

Braunschweig NY Lions - Hildesheim Invaders

48 % tippen auf die Hildesheim Invaders

Stuttgart Scorpions - Munich Cowboys

48 % gehen mit den Munich Cowboys

Hamburg Huskies - Solingen Paladins

48 % glauben an den Sieg der Solingen Paladins

Hamburg Blue Devils - Bremerhaven Seah.

48 % halten's mit den Bremerhaven Seahawks

Hildesheim Invaders
Hildesheim Invaders
Braunschweig FFC
Braunschweig FFC
Braunschweig FFC
Braunschweig FFC
Salzgitter Steelers
Salzgitter Steelers
Mecklenburg-Vorpommern
Mecklenburg-Vorpommern
Baden-Württemberg
Bayern
Sachsen

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Braunschweig NY Lions

3

Hildesheim Invaders

4

Dresden Monarchs

5

Berlin Rebels

6

Stuttgart Scorpions

7

Frankfurt Universe

8

Potsdam Royals

9

Marburg Mercenaries

10

Cologne Crocodiles

Hildesheim Invaders

Stuttgart Scorpions

Ravensburg Razorbacks

Elmshorn Fighting Pirates

Assindia Cardinals

Offenburg Miners

Potsdam Royals

Dresden Monarchs

Leonberg Alligators

Ravensburg Razorbacks II

zum Ranking vom 16.06.2019
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE