Prag gewinnt auch in Amstetten

#97 Matthias Wallner (Amstetten Thunder) stoppt #30 Herbert Gamboa (Prague Black Panthers)Beim zweite AFL-Heimspiel von Wienerwald Amstetten Thunder waren die Prag Black Panthers zu Gast im Umdasch Stadion. Das Hinspiel in Prag wurde mit 6:51 sehr deutlich verloren, deswegen war Wiedergutmachung angesagt. Doch diese gelang nicht so recht. Mit 9:49 geriet man erneut unter die Räder, auch wenn Head Coach Gerry Woodruff resümierte: "Wir haben insgesamt besser gegen Prag gespielt, als wir es letztes Mal getan haben. Wir müssen nun mehr Kontinuität in unser Spiel bringen. Wir hatten einige sehr gute Plays, aber leider nicht oft genug. Wir werden auch beim nächsten Spiel besser sein als heute. Das ist unsere Philosophie."

Diese Zielsetzung wurde zu Beginn auch gut umgesetzt. Ein Pass auf Stefan Kerschbaummayr brachte schnell das erste First Down für die Thunder. Trotzdem mussten der erster Punt schon im ersten Drive her. Auch die Defense startete gut in Spiel. So konnte Michael Schützeneder gleich einen QB Sack anbringen. Dann war es aber Herbert Gamboa, den Thunder schon aus dem Hinspiel gut bekannt, der mit einem tiefen Run die Black Panthers mit 0:7 in Führung brachte. Ein Fumble der Thunder brachte die Black Panthers schnell wieder in Ballbesitz. Armin Cena holte per Interception den Ball aber postwendend zu den Thunder zurück. Einen Offense Drive später bringen Runs von Hannes Wurzenberger, Oliver Kammerhofer und Michael Halbartschlager die Thunder immer weiter in die Red Zone der Black Panthers. Ein Field Goal von Oliver Kammerhofer brachte die ersten Punkte der Thunder zum 3:7 aufs Scoreboard. Um eine Antwort darauf ließen sich die Prager nicht lange bitten und erhöhten durch einen Run von Herbert Gamboa auf 3:14.

Die Wienerwald Amstetten Thunder zeigten auf beiden Seiten des Balls verbesserte Elemente, doch im Endeffekt führte die individuelle Klasse von Herbert Gamboa zu den ersten beiden Touchdowns der Prager. Durch Schwierigkeiten beim Punt der Thunder starteten die Black Panthers mit guter Feldposition den nächsten Angriff. Ein weiter Run über rechts von Black Panthers Spielmacher Dylan Potts führte zum nächsten Touchdown. Somit stand es 3:21. Nur wenige Sekunden vor der Halbzeitpause erhöhten die Black Panthers durch einen Pass auf Herbert Gamboa in die Endzone auf 3:28. Alle PATs in der ersten Halbzeit verwandelte Nicolas Karnik für die Black Panthers.

Die zweite Halbzeit begann gleich mit einem tiefen Return bis in die Hälfte der Wienerwald Amstetten Thunder. Durch einen Pass auf Jakub Wolesky und den damit einhergehenden nächsten Touchdown schufen die Black Panthers auch in Hälfte zwei schnell klare Verhälnisse. Den PAT zum 3:35 verwandelte abermals Nicolas Karnik. Obwohl sich die Thunder im Vergleich zum Hinspiel in Prag stark verbessert zeigten war die Übermacht der Black Panthers nicht zu leugnen. Dennoch gaben sich die Thunder keineswegs auf und taten alles um auch daheim einen Touchdown zu erzielen.

Im dritten Viertel ging es oft hin und her und zwischenzeitlich brachte Stefan Stangl mit einer Interception den Ball der Thunder Offense zurück. Durch Pässe auf Florian Neudorfer und Stefan Kerschbaummayr befanden sich die Thunder in der Red Zone der Black Panthers. Ein abermaliger Pass auf Stefan Kerschbaummayr brachte den Touchdown für die Thunder zum 9:49. Die versuchte 2-Point-Conversion führte nicht zum Erfolg. Die Thunder kämpften auch im Anschluss im weitere Punkte, aber diese gelangen nicht mehr. Michael Schützeneder brachte einen QB Sack an und die Offense zeigte noch gute Spielzüge. Das Ende des vierten Viertels neigte sich dem Ende zu und bei den Thunder schwanden allmählich die Kräfte. So konnten die Black Panthers mit einem Run von Dylan Potts und einem Pass auf Jan Tesar noch zwei Touchdowns nachlegen (PATs good, Nicolas Karnik). Damit war die 9:49 Niederlage der Wienerwald Amstetten Thunder besiegelt.

Wittig - 21.04.2019

#97 Matthias Wallner (Amstetten Thunder) stoppt #30 Herbert Gamboa (Prague Black Panthers)

#97 Matthias Wallner (Amstetten Thunder) stoppt #30 Herbert Gamboa (Prague Black Panthers) (© AT/Sabrina Waldbauer)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen AnsichtFotoshow Amstetten Thunder - Prague Black Panthers (AT/Sabrina Waldbauer)mehr News AFLfootball.atmehr News Amstetten Thunderwww.amstetten-thunder.atmehr News Prague Black Pantherswww.pragueblackpanthers.czSpielplan/Tabellen AFLLeague Map AFLSpielplan/Tabellen Amstetten ThunderOpponents Map Amstetten ThunderSpielplan/Tabellen Prague Black PanthersOpponents Map Prague Black Panthersfootball-aktuell-Ranking Europa
German Bowl XLI
Prague Black Panthers

Spiele Prague Black Panthers

07.07.

Prague Black Panthers - Mödling Rangers

35

:

23

14.07.

Vienna Vikings - Prague Black Panthers

28

:

21

24.03.

Vienna Vikings - Prague Black Panthers

28

:

7

30.03.

Prague Black Panthers - Amstetten Thunder

51

:

6

07.04.

Prague Black Panthers - Graz Giants

14

:

35

20.04.

Amstetten Thunder - Prague Black Panthers

9

:

49

04.05.

Traun Steelsharks - Prague Black Panthers

8

:

56

19.05.

Prague Black Panthers - Vienna Vikings

3

:

28

26.05.

Tirol Raiders - Prague Black Panthers

28

:

14

02.06.

Prague Black Panthers - Mödling Rangers

52

:

21

15.06.

Mödling Rangers - Prague Black Panthers

0

:

35

22.06.

Prague Black Panthers - Danube Dragons

34

:

31

Spielplan/Tabellen Prague Black Panthers
Division 3
Division 3
Division 4
Vereine Österreich
Österreich
Österreich
Österreich
Ungarn
Ungarn
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Deutschland
NFL
College

Austria

football-aktuell Ranking

1

Tirol Raiders

2

Vienna Vikings

3

Graz Giants

4

Danube Dragons

5

Prague Black Panthers

6

Mödling Rangers

7

Bratislava Monarchs

8

Traun Steelsharks

9

Vienna Knights

10

Hohenems Blue Devils

Traun Steelsharks II

Telfs Patriots

Tirol Raiders II

Wels Huskies

Upper Styrian Rhinos

Znojmo Knights

Amstetten Thunder

Pinzgau Celtics

Styrian Reavers

Carnuntum Legionaries

zum Ranking vom 20.07.2019
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE