23 Matches auf dem Homefield

Der Heimspielplan der Hamburg Pioneers sieht in der Saison 2019 für alle sechs Pio-Teams, insgesamt 23 Spiele auf dem Homefield im Hamburger Stadtpark vor. Veränderungen ergeben sich gegenüber der
Vorsaison vor allem für die Hamburg Pioneers Herren, die in der Regionalliga Nord sechs, statt sieben Heimspiele austragen dürfen, da diese Liga in der Saison 2019 nur aus sieben Teams bestehen wird.

Der Saisonauftakt auf dem eigenen Feld ist als Doubleheader am 11. Mai eingeplant, wenn die PioKids um 11 Uhr auf die Hamburg Flag Devils und die Hamburg Pioneers um 16 Uhr auf die Ritterhude Badgers treffen. Abgeschlossen wird die Heimspielsaison am 1. September. Dann treffen um 11 Uhr die PioKids auf die Buxtehude Flag Dragons und um 15 Uhr die Red Hawks der Hamburg Pioneers auf die Hamburg Huskies Prospects. Einen Monat Pause gibt es wegen der Hamburger Sommerferien zwischen dem 24.
Juni und dem 20. Juli.

Schlüter - 18.04.2019

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Hamburg Huskieswww.gohuskies.defootball-aktuell-Ranking Deutschland
Hamburg Huskies
Hamburg Huskies
Hamburg Huskies
Hamburg Huskies
Hamburg Blue Devils
Nordrhein-Westfalen
Nordrhein-Westfalen
Nordrhein-Westfalen
Bayern
Bayern
Bayern
Niedersachsen
Niedersachsen
Schleswig-Holstein
Schleswig-Holstein
Hamburg
Hamburg
Baden-Württemberg
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE