Cornerback Verner kehrt - kurz - zurück

Alterraun Verner feierte seine größten Erfolge für die TitansAlterraun Verner kehrt noch einmal zu den Tennessee Titans zurück – allerdings nur für einen Tag. Der 2010 in der vierten Runde gedraftete Cornerback verabschiedet sich mit einem Eintagesvertrag in Nashville in den Rentenstand.

Verner war nach seiner Zeit am College bei UCLA von den Titans mit dem 104. Pick, nachdem bereits 12 Cornerbacks vor ihm vom Board gingen, ausgewählt worden. Abgesehen von den Erstrundenpicks Joe Haden, Devin McCourty und Patrick Robinson gab es insgesamt wohl kaum einen erfolgreicheren Corner in diesem Draft.

In Nashville ging er als dritter Cornerback hinter Cortland Finnegan und Jason McCourty in die Saison, stieg aber nach einer Verletzung von McCourty schnell zum Starter auf. Er spielte in allen Partien seiner Rookiesaison (bei 12 Starts) und sammelte über 100 Tackles sowie 3 Interceptions und ein Forced Fumble.

Auch die drei Saisons darauf lief er in allen Spielen auf, bevor er 2014 als Free Agent für offiziell gut 25 Millionen in vier Jahren zu den Tampa Bay Buccaneers wechselte. Nach drei wechselhaften Jahren entließen ihn die Buccaneers; es folgte ein vergleichsweise magerer Ein-Jahres-Vertrag bei den Miami Dolphins für knapp eine Million Dollar.

Die Saison 2017 war dann gleichzeitig die letzte, in der er noch zum Einsatz kam. Im vergangenen Jahr spielte er überhaupt nicht.

Bei Instagram bedankte er sich jetzt bei den Titans: "Ich bin der Tennessee Titans Organisation dankbar, dass sie damals auf einen 21 Jahre alten Jüngling von UCLA mit dem 104. Pick in der vierten Runde gewettet haben. Ihr habt mir den ersten Versuch, meinen Traum zu verwirklichen, gegeben. Ich hatte vier großartige Jahre mit einer Pro Bowl Nominierung!"

An dem Ort, an dem sein NFL-Traum begann, endet er jetzt auch mit einem Vertrag über einen Tag, so dass er offiziell als Tennessee Titan in den sportlichen Ruhestand wechseln kann.

Carsten Keller - 17.04.2019

Alterraun Verner feierte seine größten Erfolge für die Titans

Alterraun Verner feierte seine größten Erfolge für die Titans (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Tennessee Titanswww.titansonline.comSpielplan/Tabellen Tennessee TitansOpponents Map Tennessee Titansfootball-aktuell-Ranking NFL
German Bowl XLI
Booking.com
Tennessee Titans

Spiele Tennessee Titans

08.09.

Cleveland Browns - Tennessee Titans

19:00 Uhr

15.09.

Tennessee Titans - Indianapolis Colts

19:00 Uhr

20.09.

Jacksonville Jaguars - Tennessee Titans

02:20 Uhr

29.09.

Atlanta Falcons - Tennessee Titans

19:00 Uhr

06.10.

Tennessee Titans - Buffalo Bills

19:00 Uhr

13.10.

Denver Broncos - Tennessee Titans

22:25 Uhr

20.10.

Tennessee Titans - Los Angeles Chargers

22:05 Uhr

27.10.

Tennessee Titans - Tampa Bay Buccaneers

18:00 Uhr

03.11.

Carolina Panthers - Tennessee Titans

19:00 Uhr

10.11.

Tennessee Titans - Kansas City Chiefs

19:00 Uhr

24.11.

Tennessee Titans - Jacksonville Jaguars

22:05 Uhr

01.12.

Indianapolis Colts - Tennessee Titans

19:00 Uhr

08.12.

Oakland Raiders - Tennessee Titans

22:25 Uhr

15.12.

Tennessee Titans - Houston Texans

19:00 Uhr

22.12.

Tennessee Titans - New Orleans Saints

19:00 Uhr

29.12.

Houston Texans - Tennessee Titans

19:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Tennessee Titans
Tennessee Titans
Tennessee Titans
AFC South
AFC West
NFC
NFC
AFC
AFC
College
Deutschland
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE