Der Underdog ist auf dem Weg zum Dogfight

In 2019 gibt es viele neue Gesichter in den Reihen der Arrows (Bild von 2014).In den vergangenen 18 Jahren trafen die Silver Arrows 11 mal auf die nun gastgebenden Pforzheim Wilddogs. Die Bilanz liegt dabei bei 6 Siegen gegen 5 Niederlagen. Wenn es am kommenden Sonntag aber in die Goldstadt geht, sind die Silberpfeile aus Stuttgart krasser Underdog. "Es wird ein Dogfight”, meint Head Coach Jürgen Doh, der darauf hofft, dass der Streuner aus der Landeshauptstadt bissig genug ist, um mit einem der Titelfavoriten mitzuhalten. Natürlich träumt der Aufsteiger von einem Sieg zum Auftakt, aber der 31:14 Sieg der Goldstädter über die Heilbronn Miners war schon eine gewisse Ankündigung.



Der süßeste Sieg der Arrows war sicherlich 2011, als man nachdem man zuvor in Pforzheim eine 0:43 Klatsche einstecken musste, zu Hause, damals im Ausweichquartier Schlotwiese, mit einer Notbesetzung den Wilddogs eine 18:14 Niederlage bescherte, was diesen die letzten Optionen auf einen möglichen Titelgewinn kosteten.
Die bitterste Niederlage war dagegen die unnötige 7:14 Pleite im Jahr 2003, als man sich damit die Perfect Season versaute. "Das tat damals weh”, bekennt Doh. "Aber das sind alles alte Kamellen. Wir starten in ein neues Jahr und jedes Spiel beginnt mit 0:0!”



Doch wo stehen eigentlich die Silver Arrows? Nach der Perfect Season und dem Aufstieg in die Regionalliga Südwest müssen sie sich trotzdem erst einmal hintenanstellen. Anders als die vorherigen Aufsteiger aus der Oberliga (KIT und Biberach) backen die Stuttgarter kleinere Brötchen. Obwohl kein Spiel verloren ging, waren sie in 2018 aber auch nicht überragen. "Ein gutes Springpferd, springt nur so hoch, wie es muss”, lacht Doh, der genau weiß, dass Pforzheim eine hohe Messlatte ist. Biberach konnte mit seinen Amerikanern punkten, Karlsruhe mit einem gut eingespielten jungen und hungrigem Team. Die Arrows haben keine Amerikaner, aber ähnlich wie KIT sind sie jung und hungrig. "Aber zu KIT fehlen uns noch ein paar Prozentpunkte, zumindest zu dem KIT der vergangenen beiden Jahre”, so Doh.



Das Ziel der Arrows ist der sichere Klassenerhalt, soll heißen, ein Platz 5 oder besser. Am besten keine Relegation und natürlich kein direkter Abstieg. Da hilft es natürlich nicht, gleich gegen einen Favoriten antreten zu müssen. Und auch nicht, die ersten beiden Spiele auswärts zu bestreiten, bevor es am 5. Mai endlich wieder im Stadion Festwiese Regionalliga Football zu sehen gibt. "Nach den Spielen in Pforzheim, aber vor allem Heilbronn, wissen wir, wo wir stehen, aber das sagt dann noch nicht viel über die Saison aus”, warnt Doh, der schon unterschiedlichste Saisonleistungen erlebt hat. "Wir haben schon die ersten fünf Spiele verloren und dann fünf gewonnen. Aber umgekehrt habe ich das auch schon erlebt.” Die Saison ist 12 Spiele lang.

Klaus Krauthan - 12.04.2019

In 2019 gibt es viele neue Gesichter in den Reihen der Arrows (Bild von 2014).

In 2019 gibt es viele neue Gesichter in den Reihen der Arrows (Bild von 2014). (© Klaus Krauthan)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News 3. Ligamehr News Stuttgart Silver Arrowswww.silverarrows.deSpielplan/Tabellen 3. LigaLeague Map 3. LigaSpielplan/Tabellen Stuttgart Silver ArrowsOpponents Map Stuttgart Silver Arrowsfootball-aktuell-Ranking Deutschland
German Bowl XLI
Stuttgart Silver Arrows

Spiele Stuttgart Silver Arrows

14.04.

Pforzheim Wilddogs - Stuttgart Silver Arrows

12

:

20

27.04.

Heilbronn Miners - Stuttgart Silver Arrows

7

:

37

05.05.

Stuttgart Silver Arrows - Holzgerlingen Twister

20

:

14

11.05.

Karlsruhe Engineers - Stuttgart Silver Arrows

51

:

20

18.05.

Stuttgart Silver Arrows - Weinheim Longhorns

14

:

17

16.06.

Stuttgart Silver Arrows - Heilbronn Miners

47

:

16

22.06.

Stuttgart Silver Arrows - Pforzheim Wilddogs

20

:

41

07.07.

Holzgerlingen Twister - Stuttgart Silver Arrows

26

:

37

14.07.

Albershausen Crusaders - Stuttgart Silver Arrows

20

:

6

21.07.

Stuttgart Silver Arrows - Karlsruhe Engineers

15:00 Uhr

28.07.

Weinheim Longhorns - Stuttgart Silver Arrows

15:30 Uhr

03.08.

Stuttgart Silver Arrows - Albershausen Crus.

16:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Stuttgart Silver Arrows
Stuttgart Silver Arrows
Stuttgart Silver Arrows
3. Liga Südwest
3. Liga Südwest

Biberach Beavers - Straubing Spiders

55.7 % sind überzeugt von den Biberach Beavers

Paderborn Dolphins - Aachen Vampires

79.5 % sehen als Sieger die Paderborn Dolphins

Holzgerlingen Twister - Weinheim Longhorns

58.9 % halten's mit den Weinheim Longhorns

Munich Cowboys II - Passau Pirates

58.9 % sind überzeugt von den Munich Cowboys II

3. Liga Südwest
3. Liga West
3. Liga West
3. Liga Süd

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Braunschweig NY Lions

3

Hildesheim Invaders

4

Dresden Monarchs

5

Berlin Rebels

6

Marburg Mercenaries

7

Frankfurt Universe

8

Stuttgart Scorpions

9

Potsdam Royals

10

Kiel Baltic Hurricanes

Nürnberg Rams

Straubing Spiders

Hamburg Blue Devils II

Leipzig Lions

Feldkirchen Lions

Bocholt Rhinos

Magdeburg Virgin Guards

Herne Black Barons

Duisburg Vikings

Siegen Sentinels

zum Ranking vom 14.07.2019
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE