Elmshorn reist nach Hildesheim

# 1 RB Khairi Dickson (Elmshorn Fighting Pirates)Geht es nach den Elmshorn Fighting Pirates, beginnt ihre "Mission GFL Aufstieg" erst am 4. Mai, im Krückaustadion gegen die Hannover Spartans (16 Uhr). GFL-Atmosphäre schnuppert die Mannschaft von Head Coach Jörn Maier aber bereits an diesem kommenden Sonnabend, wenn die Elmshorner zum Pre-Season-Game bei den Hildesheim Invaders antreten. Mit dabei sein können auch noch ein paar Pirates-Fans. Im Fan-Bus sind noch Restplätze frei (Kosten: 25 Euro, VIP-Card-Besitzer zahlen fünf Euro weniger. Anmeldung unter: info@fighting-pirates.net).

Und so können die Freibeuter auch auswärts auf die Unterstützung ihres Anhangs bauen. Diesen werden die Pirates gut gebrauchen können. "In der vergangenen Saison lief es bei den Invaders nicht so gut, aber sie haben sich gut verstärkt und sind mit ihrer Qualität grundsätzlich ein Playoff-Team", lobt Maier den kommenden Gegner, der 2018 Platz sieben von acht Mannschaften eingenommen hatte. "So ein Test bietet immer viele Möglichkeiten, bestimmte Dinge auszuprobieren, um zu sehen, ob es funktioniert oder nicht", sagt Maier. Generell möchten die Pirates aber schon eine "Duftmarke" im Duell mit den Invaders setzen. "Wir wollen unsere Ambitionen untermauern. Am Ende kann der Erstligist in so einem Testspiel eigentlich nur verlieren und der Zweitligist fast nur gewinnen. Es sei denn, du gehst da jetzt mit 50, 60, 70 Punkten Unterschied unter", sagt der 47-Jährige.

Running Back Khairi Dickson (muskuläre Probleme) setzt aus. Auch der Einsatz von US-Landsmann Robby Kendall, der momentan ähnliche Symptome zeigt, ist noch fraglich. Insgesamt gehen die Elmshorner mit 64 Spielern, zehn Football-Coaches, Jan-Hendrik Wohlers (Special Teams) ist nicht mehr dabei, sowie Athletik Trainerin Jennifer Thees in die GFL 2-Saison 2019.

Sein Team sieht Cheftrainer Maier schon jetzt auf einem guten Weg: "Ich kann immer wieder nur betonen, dass der neue Kunstrasenplatz des EMTV uns dabei enorm geholfen hat. Es bringt schon sehr viel, wetterunabhängig immer die gleiche Qualität des Untergrunds zu haben. Schon mit zwei, drei weiteren Trainingseinheiten sollten wir für den Saisonstart endgültig bereit sein." In der Zweitliga-Saison 2018 landeten die Elmshorner als Aufsteiger auf dem dritten Tabellenplatz. Die Pirates haben als diesjähriges Saisonziel die Meisterschaft ausgerufen. Anschließend soll in der Relegation gegen das Schlusslicht der GFL der Aufstieg in Deutschlands höchste Spielklasse gelingen.

Schlüter - 11.04.2019

# 1 RB Khairi Dickson (Elmshorn Fighting Pirates)

# 1 RB Khairi Dickson (Elmshorn Fighting Pirates) (© Zelter Media Service)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFL 2www.gfl.infomehr News Elmshorn Fighting Pirateswww.fighting-pirates.netSpielplan/Tabellen GFL 2League Map GFL 2Spielplan/Tabellen Elmshorn Fighting PiratesOpponents Map Elmshorn Fighting Piratesfootball-aktuell-Ranking Deutschland
Elmshorn Fighting Pirates

Spiele Elmshorn Fighting Pirates

04.05.

Elmshorn Fighting Pirates - Hannover Spartans

31

:

13

11.05.

Elmshorn Fighting Pirates - Troisdorf Jets

55

:

2

18.05.

Troisdorf Jets - Elmshorn Fighting Pirates

10

:

49

26.05.

Lübeck Cougars - Elmshorn Fighting Pirates

14

:

35

08.06.

Solingen Paladins - Elmshorn Fighting Pir.

24

:

45

15.06.

Elmshorn Fighting Pirates - Langenfeld Longh.

62

:

14

30.06.

Elmshorn Fighting Pirates - Hamburg Huskies

16:00 Uhr

28.07.

Rostock Griffins - Elmshorn Fighting Pir.

15:00 Uhr

03.08.

Elmshorn Fighting Pirates - Solingen Paladins

16:00 Uhr

10.08.

Hannover Spartans - Elmshorn Fighting Pir.

15:00 Uhr

18.08.

Elmshorn Fighting Pirates - Rostock Griffins

24.08.

Hamburg Huskies - Elmshorn Fighting Pir.

16:00 Uhr

01.09.

Elmshorn Fighting Pirates - Lübeck Cougars

16:00 Uhr

07.09.

Langenfeld Longhorns - Elmshorn Fighting Pir.

16:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Elmshorn Fighting Pirates
Elmshorn Fighting Pirates
Elmshorn Fighting Pirates
Langenfeld Longhorns
Langenfeld Longhorns
Hamburg Huskies
Hamburg Huskies
Lübeck Cougars

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Braunschweig NY Lions

3

Hildesheim Invaders

4

Dresden Monarchs

5

Berlin Rebels

6

Stuttgart Scorpions

7

Frankfurt Universe

8

Potsdam Royals

9

Marburg Mercenaries

10

Cologne Crocodiles

Hildesheim Invaders

Stuttgart Scorpions

Assindia Cardinals

Frankfurt Universe

Wiesbaden Phantoms

Potsdam Royals

Dresden Monarchs

Kiel Baltic Hurricanes

Düsseldorf Panther

Bayreuth Dragons

zum Ranking vom 15.06.2019
Rostock Griffins
Troisdorf Jets
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE