Renegades Laufspiel setzt sich knapp durch

Alles diskutieren half nichts - Thun unterlag knapp den Zürich Renegades.Am Sonntag reisten die Thun Tigers nach Zürich zu den Renegades, die wie erwartet ihr starkes Running Game zeigten. Nach einer ziemlich ausgeglichenen Partie setzten sich die Hausherren knapp mit 30:23 durch.

Nach dem Coin Toss kickten die Tigers zuerst den Ball zu den Renegades, welche erwartungsgemäss mit ihren Runspielzügen vorwärts marschierten bis sie von der Tigers Defense zu einem Field Goal gezwungen werden konnten. Der folgende Drive der Thuner Offense wurde gestoppt. Die Zürcher änderten nichts an ihrer Spielweise und kamen hauptsächlich mit ihren Läufen vorwärts. Nach einem Big Play der Renegades standen sie in der Endzone der Tigers, womit es nach einem nicht geglücktem PAT 9:0 für die Renegades stand. Die Tigers konnten schliesslich mit einem tiefen Pass auf Adrian Jüsy ihre ersten Punkte erzielen, somit stand es nach erfolgreichem PAT 9:7.

Nach einigem Hin und Her gelang es der Tigers Defense den Zürcher Quarterback zu einem Fumble zu zwingen, den Adrian Spori aufheben und bis kurz vor die Endzone tragen konnte. Diese Feldposition konnte dann von der Tigers Offense in ein Field Goal verwandelt werden, womit die Tigers 10:9 in Führung gingen. Doch noch vor der Pause gelang es den Renegades erneut einen Touchdown zu erlaufen. Der Tigers Offense ging zum Schluss des 2. Quarters die Zeit aus. Trotz eines langen QB-Runs war der Pausenstand 16:10 für die Zürcher.

Im dritten Quarter konnten die Tigers nicht an die Raumgewinn von vor der Pause anknüpfen und mussten wieder den Ball an die Renegades abgeben. Auch die Defense der Tigers kam nicht so richtig in Fahrt und musste erneut einen Touchdown zulassen. Allerdings gelang den Zürchern der PAT wieder nicht, womit es zum 22:10 kam. Jetzt waren wieder die Tigers dran, und wieder gelang Nicolas Leibundgut ein Pass auf Adrian Jüsy, der zum zweiten Touchdown der Tigers in diesem Spiel führte. Somit war der Abstand der Zürcher nach gelungenem PAT auf fünf Punkte geschrumpft. Die Renegades gaben aber nochmals Gas und erhöhten mit einem Touchdown und einer Two Point Conversion auf 30:17. Den Thunern gelang noch ein Touchdown durch einen Pass auf Marco Hofer. Danach blieb der Punktestand bis zum Ende auf 30:23.

Wittig - 09.04.2019

Alles diskutieren half nichts - Thun unterlag knapp den Zürich Renegades.

Alles diskutieren half nichts - Thun unterlag knapp den Zürich Renegades. (© sergio brunetti)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen AnsichtFotoshow Zürich Renegades - Thun Tigers (sergio brunetti)mehr News Nationalliga Bwww.safv.chmehr News Thun Tigerswww.thun-tigers.chmehr News Zürich Renegadeswww.renegades.chSpielplan/Tabellen Nationalliga BLeague Map Nationalliga BSpielplan/Tabellen Thun TigersOpponents Map Thun TigersSpielplan/Tabellen Zürich RenegadesOpponents Map Zürich Renegadesfootball-aktuell-Ranking Europa
German Bowl XLI
German Bowl Travel
Thun Tigers

Spiele und Tabelle Thun Tigers

07.04.

Zürich Renegades - Thun Tigers

30

:

23

22.04.

Thun Tigers - St. Gallen Bears

28

:

0

28.04.

Thun Tigers - Bienna Jets

20

:

19

12.05.

Geneva Whoppers - Thun Tigers

25

:

6

19.05.

Thun Tigers - Zürich Renegades

7

:

48

01.06.

Argovia Pirates - Thun Tigers

13

:

37

10.06.

Thun Tigers - Geneva Whoppers

17

:

7

15.06.

Bienna Jets - Thun Tigers

16

:

8

22.06.

St. Gallen Bears - Thun Tigers

6

:

24

29.06.

Thun Tigers - Argovia Pirates

34

:

9

Zürich Renegades

1.000

10

10

0

0

327

:

107

Thun Tigers

.600

10

6

4

0

204

:

173

Bienna Jets

.500

10

5

5

0

195

:

149

Argovia Pirates

.400

10

4

6

0

128

:

225

Geneva Whoppers

.300

10

3

7

0

153

:

201

St. Gallen Bears

.200

10

2

8

0

74

:

226

Spielplan/Tabellen Thun Tigers

Europa

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Tirol Raiders

3

Braunschweig NY Lions

4

Vienna Vikings

5

Graz Giants

6

Frankfurt Universe

7

Danube Dragons

8

Prague Black Panthers

9

Dresden Monarchs

10

Hildesheim Invaders

Braunschweig NY Lions

Allgäu Comets

Danube Dragons

Prague Black Panthers

Munich Cowboys

Vienna Vikings

Dresden Monarchs

Kiel Baltic Hurricanes

Cologne Crocodiles

Potsdam Royals

zum Ranking vom 17.08.2019
Thun Tigers
Großbritannien
Großbritannien
Großbritannien
EM Frauen
EM Frauen
Finnland knackt Schwedens DefenseHead Coach Mika Elorantas Frauenfootballteam aus Finnland steht kurz davor, erneut Europameister zu werden.  Zwischen den Teams von Schweden und Finnland gibt es traditionell eine große sportliche Rivalität, die sich in allen betriebenen Sportarten widerspiegelt. Das ist im American Football nicht anders. So schlug während der Finnkampen Spiele im Oktober 2018 die Frauenfootball Auswahl von Finnland die Schwedinnen nur knapp mit 21:20. In Leeds während der Frauenfootball...alles lesenSpaniens Frauen erringen ersten TeamerfolgStefenelli erstmals für Österreich"Wir fahren nicht zum Sonnenbaden nach...
EM Frauen
Österreich gegen Finnland machtlosRB Tytti Kuusinen (FInnland)Die Niederlage der österreichischen Frauenfootballerinnen gegen den Titelverteidiger aus Finnland zum Auftakt der EM im Leeds am Montagnachmittag wurde fast schon erwartet, doch dass der finnische Erfolg mit 50 Punkten und keinem österreichischem Punkt so deutlich ausfiel, hatten nicht viele Experten im Vorwege erwartet. Vielmehr wurde...alles lesenAuch Finnland im EM-FinaleLeichter Aufgalopp für Finnland Wer stoppt EM Favorit Finnland?
Finnland
Finnland
Österreich
Österreich
Schweden
Schweden
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE