Jets testen gegen Devils

Head Coach Andreas Heinen (Troisdorf Jets) freut sich auf den ersten TestDie footballfreie Zeit hat endlich für die Fans der Troisdorf Jets ein Ende, am Samstag starten sie mit einer Generalprobe gegen die Gelsenkirchen Devils in die Saison. Nachdem die Mannschaft um Head Coach Andreas Heinen am vergangenen Wochenende in der Sportschule Bitburg ein anstrengendes Trainingslager absolviert hat, findet die Vorbereitung auf die Zweitliga-Saison mit dem Testspiel gegen die Devils nun ihren Abschluss.

Es ist noch gar nicht so lange her, dass beide Teams im regulären Ligabetrieb aufeinander getroffen sind. 2018 holten die Jets zwei Siege in der Regionalliga gegen den damaligen Aufsteiger aus dem Ruhrpott und sicherten sich nicht zuletzt auch damit am Ende den Meistertitel mitsamt den Aufstieg in die German Football League 2. Mit diesem Preseason Game haben die Jets in diesem Jahr insgesamt 15 Spiele vor der Brust. Als Aufsteiger müssen sie sich dann gegen die Teams aus Langenfeld, Solingen, Hamburg, Hannover, Elmshorn, Lübeck und Rostock beweisen.

"Wir betrachten die Partie am Samstag als Testspiel. Nicht mehr und nicht weniger", so Head Coach Heinen. "Uns geht es darum, die Abläufe bei einem Heimspiel unter die Lupe zu nehmen und neue Systeme live gegen einen Gegner zu testen. Außerdem haben wir in den vergangenen Monaten viele junge Spieler ins Team integriert, die dann im ersten Ligaspiel Ende April vielleicht etwas weniger aufgeregt sind."
Insgesamt 14 dieser "Young Guns", ein Großteil davon Eigengewächse von den JuniorJets, verstärken in diesem Jahr den Kader der Troisdorf Jets. Hinzu kommen noch zwei Spieler, die den Schritt von den Prospects (2. Mannschaft) ins GFL 2-Team gewagt haben.

"Unsere Neuzugänge sind hochmotiviert und wollen ihr Können in der 2. Liga unter Beweis stellen", so Heinen. "Mit den jungen Spielern, die teilweise schon seit ein paar Jahren in der Jugend zusammengespielt haben, ist auch ein ganz besonderer Spirit ins Team gekommen. Ich bin gespannt, wie sich die Jungs durchsetzen werden." Leider haben die Vorbereitung und das Trainingslager auch ihre Spuren hinterlassen, so dass die Jets verletzungsbedingt noch nicht mit voller Besetzung antreten können.


6. April 2019
Troisdorf Jets - Gelsenkirchen Devils
Aggerstadion Troisdorf
Kickoff: 16 Uhr
Einlass: 15 Uhr




Tillmann - 05.04.2019

Head Coach Andreas Heinen (Troisdorf Jets) freut sich auf den ersten Test

Head Coach Andreas Heinen (Troisdorf Jets) freut sich auf den ersten Test (© Jets)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFL 2www.gfl.infomehr News Gelsenkirchen Devilswww.gelsenkirchen-devils.demehr News Troisdorf Jetswww.troisdorf-jets.deSpielplan/Tabellen GFL 2League Map GFL 2Spielplan/Tabellen Troisdorf JetsOpponents Map Troisdorf Jetsfootball-aktuell-Ranking Deutschland
German Bowl XLI
Troisdorf Jets

Spiele Troisdorf Jets

27.04.

Langenfeld Longhorns - Troisdorf Jets

24

:

12

04.05.

Troisdorf Jets - Rostock Griffins

20

:

30

11.05.

Elmshorn Fighting Pirates - Troisdorf Jets

55

:

2

18.05.

Troisdorf Jets - Elmshorn Fighting Pirates

10

:

49

25.05.

Hamburg Huskies - Troisdorf Jets

34

:

7

01.06.

Troisdorf Jets - Lübeck Cougars

7

:

27

15.06.

Rostock Griffins - Troisdorf Jets

49

:

14

29.06.

Troisdorf Jets - Hannover Spartans

28

:

7

13.07.

Troisdorf Jets - Hamburg Huskies

24

:

35

28.07.

Lübeck Cougars - Troisdorf Jets

17:30 Uhr

17.08.

Troisdorf Jets - Langenfeld Longhorns

16:00 Uhr

24.08.

Hannover Spartans - Troisdorf Jets

15:00 Uhr

31.08.

Troisdorf Jets - Solingen Paladins

16:00 Uhr

07.09.

Solingen Paladins - Troisdorf Jets

18:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Troisdorf Jets
Troisdorf Jets
Hamburg Huskies
Hannover Spartans
Lübeck Cougars

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Braunschweig NY Lions

3

Hildesheim Invaders

4

Dresden Monarchs

5

Berlin Rebels

6

Marburg Mercenaries

7

Frankfurt Universe

8

Stuttgart Scorpions

9

Potsdam Royals

10

Kiel Baltic Hurricanes

Nürnberg Rams

Straubing Spiders

Hamburg Blue Devils II

Leipzig Lions

Feldkirchen Lions

Bocholt Rhinos

Magdeburg Virgin Guards

Herne Black Barons

Duisburg Vikings

Siegen Sentinels

zum Ranking vom 14.07.2019
GFL 2 Süd
GFL 2 Süd
GFL 2 Nord
GFL 2 Nord

Berlin Bears - Cottbus Crayfish

50.3 % denken: Sieg Cottbus Crayfish

Frankfurt Pirates - Bad Homburg Sentinels

62.2 % gehen mit den Frankfurt Pirates

Pforzheim Wilddogs - Heilbronn Miners

81.6 % sind überzeugt von den Pforzheim Wilddogs

Burghausen Crusad. - München Rangers

66.5 % glauben an den Sieg der München Rangers

RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE