Browns haben noch nicht genug

Eric MurrayDie Cleveland Browns haben den dritten Trade dieses Frühlings abgeschlossen: Defensive End Emmanuel Ogbah wird für Safety Eric Murray zu den Kansas City Chiefs geschickt.

Dieser Trade ist ein direktes Produkt von den beiden vorherigen Blockbuster-Deals, die die Browns mit den New York Giants abgeschlossen haben. Nachdem Guard Kevin Zeitler und Safety Jabrill Peppers, gemeinsam mit dem Erstrundenpick der Browns, für Defensive End Olivier Vernon und Wide Receiver Odell Beckham Jr. in den Big Apple geschickt wurden, war neben Myles Garrett und Vernon nicht mehr genug Platz für Ogbah in der Rotation an der Defensive Line. Außerdem wurde Derrick Kindred erlassen, der als Ersatz von Peppers vorgesehen schien, was nun Eric Murray übernehmen wird.

Murray hat den General Manager der Browns, John Dorsey, schon in 2016 beeindruckt. Damals noch bei den Chiefs tätig, gab Dorsey sein Amen für den Cornerback Eric Murray von der Minnesota University, ausgewählt in der vierten Runde. In Kansas City wurde er zum Safety umgeschult und hat in 45 Spielen 99 Tackles und 1 Interception verbucht.

Die Chiefs füllen mit Ogbah eine weitere Lücke auf Defensive End, die sich mit den Abgängen von Dee Ford und Justin Houston geöffnet hat. Der Zweitrundenpick von 2016 wird in der neu installierten 4-3 Front gegenüber vom ehemaligen Saint Alex Okafor spielen, der einen Drei-Jahres-Vertrag bei den Chiefs erhielt. Ogbah hat in 40 Spielen 12,5 Sacks erzielt und zwei Fumbles forciert, scheint jedoch schon seit seiner vielversprechenden Rookie-Saison immer kurz vor dem Durchbruch zum Top-Spieler zu stehen. Vielleicht schafft er es mit einem Neustart in Missouri unter dem neuen Defensive Coordinator Steve Spagnuolo.

Die Chiefs werden nach dem Abgang von Murray und Eric Berry nun mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit in den ersten Runden der Draft mindestens einen Safety auswählen, der mit Daniel Sorensen um den Safety-Platz neben Neuverpflichtung Tyrann Mathieu kämpfen kann.


Ruben Martin - 03.04.2019

Eric Murray

Eric Murray (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Cleveland Brownswww.clevelandbrowns.commehr News Kansas City Chiefswww.kcchiefs.comSpielplan/Tabellen Cleveland BrownsOpponents Map Cleveland BrownsSpielplan/Tabellen Kansas City ChiefsOpponents Map Kansas City Chiefsfootball-aktuell-Ranking NFL
German Bowl XLI
Booking.com
Cleveland Browns

Spiele Cleveland Browns

08.09.

Cleveland Browns - Tennessee Titans

19:00 Uhr

17.09.

New York Jets - Cleveland Browns

02:15 Uhr

23.09.

Cleveland Browns - Los Angeles Rams

02:20 Uhr

29.09.

Baltimore Ravens - Cleveland Browns

19:00 Uhr

08.10.

San Francisco 49ers - Cleveland Browns

02:15 Uhr

13.10.

Cleveland Browns - Seattle Seahawks

19:00 Uhr

27.10.

New England Patriots - Cleveland Browns

21:25 Uhr

03.11.

Denver Broncos - Cleveland Browns

22:25 Uhr

10.11.

Cleveland Browns - Buffalo Bills

19:00 Uhr

15.11.

Cleveland Browns - Pittsburgh Steelers

02:20 Uhr

24.11.

Cleveland Browns - Miami Dolphins

19:00 Uhr

01.12.

Pittsburgh Steelers - Cleveland Browns

22:25 Uhr

08.12.

Cleveland Browns - Cincinnati Bengals

19:00 Uhr

15.12.

Arizona Cardinals - Cleveland Browns

22:05 Uhr

22.12.

Cleveland Browns - Baltimore Ravens

19:00 Uhr

29.12.

Cincinnati Bengals - Cleveland Browns

19:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Cleveland Browns
Cleveland Browns
Cincinnati Bengals
Cincinnati Bengals
AFC West
AFC West
AFC West
AFC North
AFC North
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE