Der gesperrte Gregory bleibt vorerst

Randy Gregory wurde trotz Sperre um ein Jahr verlängertDie Dallas Cowboys haben den Arbeitsvertrag mit dem aktuell (wieder einmal) suspendierten Pass Rusher Randy Gregory um ein weiteres Jahr verlängert. Ursprünglich wäre sein Vertrag nach der kommenden Saison, die er wohl verpassen dürfte, ausgelaufen.

Die Cowboys haben jetzt 310.000 Dollar seines ursprünglichen Gehalts (von gut 955.000 Dollar) in einen Signing Bonus umgewandelt und ein Jahr für weitere 735.000 Dollar angehängt. Ein cleverer Schachzug: So sichern sie sich die Dienste des unzweifelhaft talentierten Defensive Ends zum Schnäppchenpreis.

Randy Gregory hatte es mit der seltenen Dummheit eines positiven Drogentests beim Scouting Combine 2015 geschafft, aus einem vermuteten Top 10 Draftplatz ans Ende der zweiten Runde (Position #60) zu fallen, wo die Cowboys, die Talent immer wieder über Charakter stellen, zugriffen.

Sein Vier-Jahres-Vertrag war dann gerade einmal mit 3,814 Millionen Dollar dotiert. Ohne den positiven Combinetest wäre es erheblich mehr gewesen. Im Februar 2016 wurde er zunächst für vier Spiele und im September für weitere zehn Spiele gesperrt – beides wegen Verstößen gegen die Drogenrichtlinien. Anfang Januar folgte eine dritte Sperre für ein komplettes Jahr. Nachdem er diverse Kritierien für eine Wiederaufnahme (inklusive Brief an Roger Goodell) erfüllt hatte, durfte er vergangene Saison wieder auflaufen, musste dabei jedoch Auflagen erfüllen.

Das sportliche Ergebnis konnte sich mit sechs Sacks und 25 Tackles in 14 Spielen absolut sehen lassen, aber der jetzige Verstoß gegen diese Wiederaufnahmekriterien brachte ihm letztendlich jetzt die neuerliche Sperre ein.

Es bleibt abzuwarten, wann (und ob?) er wieder auf einem Trainingsgelände auftauchen wird; aber mit dieser für sie kostengünstigen Aktion haben sie es geschafft, dass das auf absehbare Zeit wieder einmal bei ihnen sein wird.

Mindestens solange soll der per Trade aus Miami befreite Robert Quinn überzeugen.

Carsten Keller - 03.04.2019

Randy Gregory wurde trotz Sperre um ein Jahr verlängert

Randy Gregory wurde trotz Sperre um ein Jahr verlängert (© Carsten Keller)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Dallas Cowboyswww.dallascowboys.comSpielplan/Tabellen Dallas CowboysOpponents Map Dallas Cowboysfootball-aktuell-Ranking NFL
Booking.com
Dallas Cowboys

Spiele Dallas Cowboys

08.09.

Dallas Cowboys - New York Giants

22:25 Uhr

15.09.

Washington Redskins - Dallas Cowboys

19:00 Uhr

22.09.

Dallas Cowboys - Miami Dolphins

19:00 Uhr

30.09.

New Orleans Saints - Dallas Cowboys

02:20 Uhr

06.10.

Dallas Cowboys - Green Bay Packers

22:25 Uhr

13.10.

New York Jets - Dallas Cowboys

22:25 Uhr

21.10.

Dallas Cowboys - Philadelphia Eagles

02:20 Uhr

05.11.

New York Giants - Dallas Cowboys

02:15 Uhr

11.11.

Dallas Cowboys - Minnesota Vikings

02:20 Uhr

17.11.

Detroit Lions - Dallas Cowboys

19:00 Uhr

24.11.

New England Patriots - Dallas Cowboys

22:25 Uhr

28.11.

Dallas Cowboys - Buffalo Bills

22:30 Uhr

06.12.

Chicago Bears - Dallas Cowboys

02:20 Uhr

15.12.

Dallas Cowboys - Los Angeles Rams

22:25 Uhr

22.12.

Philadelphia Eagles - Dallas Cowboys

22:25 Uhr

29.12.

Dallas Cowboys - Washington Redskins

19:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Dallas Cowboys
Dallas Cowboys
London ist diesmal viermal Schauplatz einer NFL-Partie

Inklusive 4x London

64.713 Versuche für
den perfekten Spielplan

Dallas Cowboys
Washington Redskins
Washington Redskins
Philadelphia Eagles
NFC West
NFC West
NFC East
NFC East
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE