Packers-Legende Nelson hört auf

Jordy Nelson hört nach elf Jahren in der NFL und zehn bei den Green Bay Packers auf.Nach zehn Jahren bei den Green Bay Packers und einem Jahr bei den Oakland Raiders ist für Jordy Nelson Schluss. Der Wide Receiver beendet seine Karriere.

2008 wurde der fast 34-Jährige in der zweiten Runde der Draft an 38. Stelle von den Cheeseheads ausgewählt. Von da an begann eine magische Zeit – nicht nur für den Passempfänger, sondern auch für die Franchise aus Wisconsin.

136 Spiele in der regulären Saison, davon 88 als Stammspieler und Lieblings-Receiver von Aaron Rodgers. Nelson erzielte 69 Touchdowns (Rang zwei in der Franchise-Geschichte, drei kamen noch für die Raiders hinzu), fing 550 Pässe (Rang drei) für insgesamt 7848 Yards (Rang fünf) und gewann 2011 nach einem 31:25 gegen die Pittsburgh Steelers den Super Bowl. Diese Saison bedeutete auch seinen großen Durchbruch in der NFL.

Die besten Jahre seiner Karriere hatte er aber 2014 mit 13 Touchdowns und zwei Jahre später mit 14 Touchdowns. Dazwischen fiel er nach einem Kreuzbandriss eine Saison lang aus. Nelson ist der einzige Wide Receiver in der Geschichte der Green Bay Packers, der dreimal 13 oder mehr Touchdowns in einer Saison erzielen konnte.

Vor allem die Verbindung von Rodgers und Nelson war magisch. Im Dezember 2016 stiegen sie mit ihrem 58. Touchdown-Pass zum besten Angriffsduo in der Historie der Packers auf. Damit überholten das nicht weniger legendäre Duo Brett Favre/Antonio Freeman.

Als sich General Manager Brian Gutekunst vor einem Jahr mit Nelson nicht auf eine Reduzierung der Bezüge einigen konnte, endete die Zeit in Wisconsin abrupt. Allen voran Aaron Rodgers zeigt e sich enttäuscht von der Entwicklung rund um seinen Freund. Schon damals brachte der General Manager eine Aufnahme in die Packers Hall of Fame ins Gespräch.

Und auch nach Bekanntwerden seines Karriereendes brachte Gutekunst die einstige Nummer 87 wieder für die Ruhmeshalle ins Gespräch. "Wir wollen Jordy für eine außergewöhnliche Karriere danken, seine Leistungen werden ihn sicher in die Hall of Fame der Packers bringen", lobte der General Manager. "Er ist einer der größten Receiver unserer Franchise-Geschichte und hat sich auch abseits seiner Leistungen auf dem Feld als Führungsfigur bewährt."

Viele Ex-Spieler und Wegbegleiter meldeten sich zu Wort. Allen voran James Jones, mit dem Nelson zwischen 2007 und 2013 zusammen spielte. "Über ein Jahrzehnt in der NFL... mein Bruder... ich bin richtig stolz!" Jones war es auch, der das Karriereende zuerst publik machte.

Fabian Biastoch - 27.03.2019

Jordy Nelson hört nach elf Jahren in der NFL und zehn bei den Green Bay Packers auf.

Jordy Nelson hört nach elf Jahren in der NFL und zehn bei den Green Bay Packers auf. (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Green Bay Packerswww.packers.commehr News Oakland Raiderswww.raiders.comSpielplan/Tabellen Green Bay PackersOpponents Map Green Bay PackersSpielplan/Tabellen Oakland RaidersOpponents Map Oakland Raidersfootball-aktuell-Ranking NFL
Booking.com
Oakland Raiders

Spiele Oakland Raiders

10.09.

Oakland Raiders - Denver Broncos

04:20 Uhr

15.09.

Oakland Raiders - Kansas City Chiefs

22:05 Uhr

22.09.

Minnesota Vikings - Oakland Raiders

19:00 Uhr

29.09.

Indianapolis Colts - Oakland Raiders

19:00 Uhr

06.10.

Oakland Raiders - Chicago Bears

19:00 Uhr

20.10.

Green Bay Packers - Oakland Raiders

19:00 Uhr

27.10.

Houston Texans - Oakland Raiders

18:00 Uhr

03.11.

Oakland Raiders - Detroit Lions

22:05 Uhr

08.11.

Oakland Raiders - Los Angeles Chargers

02:20 Uhr

17.11.

Oakland Raiders - Cincinnati Bengals

22:25 Uhr

24.11.

New York Jets - Oakland Raiders

19:00 Uhr

01.12.

Kansas City Chiefs - Oakland Raiders

19:00 Uhr

08.12.

Oakland Raiders - Tennessee Titans

22:25 Uhr

15.12.

Oakland Raiders - Jacksonville Jaguars

22:05 Uhr

22.12.

Los Angeles Chargers - Oakland Raiders

29.12.

Denver Broncos - Oakland Raiders

22:25 Uhr

Spielplan/Tabellen Oakland Raiders
Oakland Raiders
Der Draft ist seit 2015 an wechselnden Orten ausgerichtet worden

Ausrichter 2021 und 2023 verkündet

And the
Draft goes to...

AFC North
AFC North
AFC North
AFC South
AFC South
AFC South
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE