Hamburg wächst

Der Hamburger Sportbund hat in der dritten Woche des Monats März die neuen Mitgliederzahlen seiner Sportvereine und Verbände veröffentlicht und dabei kann festgestellt werden, dass sich der AFCV Hamburg achtbar entwickelt hat. 2017 betrug die Zahl der Mitglieder noch 1639, 2018 bereits 1677 und 2019 insgesamt 1793 Personen in einem schwierigen Umfeld. Die Messung spiegelt jeweils die gemeldeten Zahlen an den HSB zum 31. Dezember des Vorjahres dar. Der AFCV Hamburg konnte damit seine Mitgliederanzahl von 2017 auf 2018 um 2,32 Prozent und von 2018 auf 2019 um sogar 6,92 Prozent erhöhen.

Am Wachstum beteiligt waren auch die beiden größten Vereine innerhalb des AFCV Hamburg. Die Hamburg Blue Devils wuchsen von 466 (2017) auf 561 (2019) und die Hamburg Huskies von 301 (2017) auf 374 Mitglieder (2019). Bis die großen Sportvereine der Stadt Hamburg allerdings erreicht werden, dürfte noch ein wenig Zeit vergehen. So kann die Nummer vier der Stadt, der Deutsche Alpenverein Sektion Hamburg und Niederelbe, 13221 Mitglieder nachweisen, der Hamburger Sport Verein als unumstrittener führender Verein sogar 86094 (+9,71 Prozent Wachstum von 2018 auf 2019).

"Die Sportvereinsmitgliedschaften bleiben weiterhin auf einem hohen Niveau und der gemeinwohlorientierte Sport ist ein attraktiver Sportanbieter für die Hamburger Bevölkerung. Der Schlüssel für das erneute Wachstum der Hamburger Sportvereine sind aktive Vereine, denen ausreichende und gut ausgestattete Sportstätten für die unterschiedlichen Sportbedarfe zur Verfügung stehen: vom Reha- bis zum Wettkampfsport. In der weiter wachsenden Stadt wird es weiterhin darauf ankommen, Sportflächen von Beginn an mit zu planen, um die Zielsetzung der Active City zu erfüllen", sagte Ralph Lehnert, Vorstandsvorsitzender des HSB.

Schlüter - 20.03.2019

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Hamburgwww.afvhamburg.deClub Map Hamburgfootball-aktuell-Ranking Deutschland
German Bowl XLI
Hamburg
Hamburg
Hamburg
Hamburg Blue Devils
Hamburg Blue Devils
Hamburg Blue Devils

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Braunschweig NY Lions

3

Hildesheim Invaders

4

Dresden Monarchs

5

Berlin Rebels

6

Marburg Mercenaries

7

Frankfurt Universe

8

Stuttgart Scorpions

9

Potsdam Royals

10

Kiel Baltic Hurricanes

Nürnberg Rams

Straubing Spiders

Hamburg Blue Devils II

Leipzig Lions

Feldkirchen Lions

Bocholt Rhinos

Magdeburg Virgin Guards

Herne Black Barons

Duisburg Vikings

Siegen Sentinels

zum Ranking vom 14.07.2019
Hamburg Blue Devils
Hamburg Huskies
Hamburg Huskies
Hamburg Huskies
Hamburg Pioneers

Kirchdorf Wildcats - Marb. Mercenaries

61.6 % tippen auf Sieg der Marburg Mercenaries

Berlin Bears - Cottbus Crayfish

50.3 % glauben an den Sieg der Cottbus Crayfish

Frankfurt Pirates - Bad Homburg Sentinels

62.2 % gehen mit den Frankfurt Pirates

Pforzheim Wilddogs - Heilbronn Miners

81.6 % tippen auf die Pforzheim Wilddogs

Hamburg Swans
Hamburg Ravens
Hamburg Heat
St. Pauli Buccaneers
Allrounderin Susanne Erdmann (Nr. 24, Berlin...Allrounderin Susanne Erdmann (Nr. 24, Berlin...Foto-Show ansehen: DBL 1
Berlin Kobra Ladies vs. Hamburg Amazons
Überblick: Foto-Shows
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE