Monarchs Special Teams 2019

Monarchs Kicker Florian FinkeAmerican Football ist mehr als Angriff oder Verteidigung. Insgesamt drei Formationen müssen im Football bestmöglich harmonieren, soll der Erfolg gelingen. Auch wenn nicht wenige Fans die Spieler der Special Teams als bloße Randerscheinung betrachten: Ohne sie wären Offensive und Defensive aufgeschmissen. Jene Special Teams legen den Grundstein des Erfolges. Sie eröffnen und beenden eigene Angriffe. Sie eröffnen und beenden die Auftritte der Verteidigung. Ob Kickoff, Punt, Field Goal oder Point after Touchdown (PAT) – immer geht es um das Erzielen von Punkten beziehungsweise Raumgewinn oder das Verhindern von Punkten oder Raumverlust. Spielt das eigene Special Team auf höchstem Niveau, muss das gegnerische Team sich strecken. Weite Wege, schwierige Punts, Kicks, Field Goal- und Zusatzpunktversuche warten dann bei jedem Aufeinandertreffen. Sie machen demnach den Unterschied zwischen Zuckerbrot und Peitsche.

Florian Finke ist einer dieser Spezialisten. Als Kicker steht er nicht selten im Zentrum des Geschehens. Ob Kickoff, Field Goal oder Zusatzpunkt (Point after Touchdown - PAT) – wenn Finke gegen den Ball tritt, geht es um viel. So schafft jeder lange Kickoff Raum und Ruhe für die Verteidigung. Von den so wichtigen drei Punkten für ein Field Goal oder einem Punkt für den PAT ganz zu schweigen. "Florian ist einer der besten Kicker der GFL und für uns ein unglaublicher Gewinn. Sich auf ihn verlassen zu können, ist wichtig für jeden Mannschaftsteil und natürlich auch für uns als Trainer. Es ist unglaublich beruhigend, ihn mit ruhigem Gewissen auch in schwierige Situationen schicken zu können", erklärt Dresdens Cheftrainer Ulrich Däuber. Doch auch Dresdens Punter Franz Kammel ist ein wichtiger Baustein im Teamkonstrukt. Misslingt ein Angriff, muss ein Ball möglichst weit aus der eigenen Hälfte gepuntet werden, ist er zur Stelle. "Franz ist mit seiner ganzen Routine ein Ruhepol, liefert mit seiner Kraft auch zuverlässig ab.", erklärt Däuber.

Die meisten anderen Spieler der Special Teams sind auch in weiteren Mannschaftsteilen unverzichtbar. Linebacker, Lineman, Cornerbacks oder Wide Receiver – sie alle kommen in den jeweils nur einen Spielzug dauernden Kurzeinsätzen der Special Teams aufs Feld. Nur wenige, wie Kicker, Punter oder eben die beiden Long Snapper Robert Gruner und Florian zur Nieden sind in ihren Spezialistenrollen fest gesetzt. So befördern Gruner und zur Nieden den Ball, durch die Beine und über bis zu 15 Metern hinweg zielsicher zu Puntern oder Holdern (bei Field Goals und Zusatzpunkten). "Sieht man den Jungs zu, sieht das unglaublich einfach aus. Doch jeder, der es schon einmal selbst versucht hat, weiß, wie schwierig dieses Unterfangen ist. Jeder unserer Spezialisten spielt für uns entsprechend eine große Rolle", so Däuber.


Brock - 19.03.2019

Monarchs Kicker Florian Finke

Monarchs Kicker Florian Finke (© Brock)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFLwww.gfl.infomehr News Dresden Monarchswww.dresden-monarchs.deSpielplan/Tabellen GFLLeague Map GFLSpielplan/Tabellen Dresden MonarchsOpponents Map Dresden Monarchsfootball-aktuell-Ranking GFLfootball-aktuell-Ranking Deutschland
German Bowl XLI
Dresden Monarchs

Spiele Dresden Monarchs

04.05.

Dresden Monarchs - Düsseldorf Panther

49

:

13

11.05.

Kiel Baltic Hurricanes - Dresden Monarchs

14

:

42

25.05.

Cologne Crocodiles - Dresden Monarchs

0

:

17

01.06.

Dresden Monarchs - Braunschweig NY Lions

31

:

34

15.06.

Hildesheim Invaders - Dresden Monarchs

31

:

27

22.06.

Dresden Monarchs - Cologne Crocodiles

42

:

7

29.06.

Potsdam Royals - Dresden Monarchs

13

:

33

27.07.

Düsseldorf Panther - Dresden Monarchs

17:00 Uhr

03.08.

Dresden Monarchs - Potsdam Royals

15:00 Uhr

10.08.

Braunschweig NY Lions - Dresden Monarchs

18:00 Uhr

18.08.

Dresden Monarchs - Kiel Baltic Hurricanes

15:00 Uhr

25.08.

Berlin Rebels - Dresden Monarchs

15:00 Uhr

31.08.

Dresden Monarchs - Hildesheim Invaders

15:00 Uhr

07.09.

Dresden Monarchs - Berlin Rebels

15:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Dresden Monarchs
Dresden Monarchs
GFL Süd
GFL Süd
GFL Süd

Kirchdorf Wildcats - Marb. Mercenaries

61.6 % setzen auf die Marburg Mercenaries

Berlin Bears - Cottbus Crayfish

50.3 % denken: Sieg Cottbus Crayfish

Frankfurt Pirates - Bad Homburg Sentinels

62.2 % sehen als Sieger die Frankfurt Pirates

Pforzheim Wilddogs - Heilbronn Miners

81.6 % favorisieren die Pforzheim Wilddogs

GFL 2
GFL 2
GFL
GFL

GFL

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Braunschweig NY Lions

3

Hildesheim Invaders

4

Dresden Monarchs

5

Berlin Rebels

6

Marburg Mercenaries

7

Frankfurt Universe

8

Stuttgart Scorpions

9

Potsdam Royals

10

Kiel Baltic Hurricanes

Marburg Mercenaries

Düsseldorf Panther

Kiel Baltic Hurricanes

Potsdam Royals

Berlin Rebels

Hildesheim Invaders

Allgäu Comets

Munich Cowboys

Braunschweig NY Lions

Stuttgart Scorpions

zum Ranking vom 13.07.2019
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE