Berlin – Frankfurt – Berlin

WR Naji El-Ali kehrt von Frankfurt nach Berlin zurückWide Receiver Naji El-Ali kehrt nach zwei Jahren in die Bundeshauptstadt zurück und wird in der Saison 2019 für das GFL-Team der Berlin Rebels spielen.

Head Coach Kim Kuci freut sich über die Entscheidung des hoffnungsvollen Talents: "Naji ist ein sehr talentierter und fangsicherer Spieler, der zudem sehr schnell ist und disziplinierte Routen läuft. Er ist somit brandgefährlich und wird unser Receiving Corps weiter bereichern.”

El-Ali, der seine ersten Erfahrungen in den Jugendteams der Berlin Bears und später der Berlin Adler sammelte, verbrachte die beiden letzten Jahre in Hessen und spielte neben seinem Medizinstudium für die Samsung Frankfurt Universe. Hier erzielte der 1,86 Meter große und 80 Kilo schwere Passempfänger 331 Yards und vier Touchdowns. Das sind zwar noch nicht die Spitzenwerte, aber der Berliner zeigte seine Gefährlichkeit in der Vergangenheit vor allem bei tiefen Pässen und hat mit erst 21 Jahren die große Zukunft erst noch vor sich.

Dies weiß auch der letzte Neuzugang der Charlottenburger und seine Wahl für diese traf der WR ganz bewusst: "Was mich an den Rebels reizt, ist, dass sie ein Team mit sehr viel Charakterstärke sind und sich in den letzten Jahren nicht von Rang und Namen haben beeindrucken lassen. Dadurch haben sie auch unglaubliches geschafft, wie zum Beispiel die Siege gegen Braunschweig. Ich möchte sehr gern Teil davon sein und mich hier auch als Spieler weiterentwickeln."

Thomas Sellmann - 09.03.2019

WR Naji El-Ali kehrt von Frankfurt nach Berlin zurück

WR Naji El-Ali kehrt von Frankfurt nach Berlin zurück (© Frank BAUMERT)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFLwww.gfl.infomehr News Berlin Rebelswww.berlin-rebels.deSpielplan/Tabellen GFLLeague Map GFLSpielplan/Tabellen Berlin RebelsOpponents Map Berlin Rebelsfootball-aktuell-Ranking GFLfootball-aktuell-Ranking Deutschland
German Bowl XLI
German Bowl Travel
Berlin Rebels
Berlin Rebels
Berlin Rebels
Berlin Rebels
Nordrhein-Westfalen
Nordrhein-Westfalen
Nordrhein-Westfalen

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Braunschweig NY Lions

3

Frankfurt Universe

4

Dresden Monarchs

5

Hildesheim Invaders

6

Berlin Rebels

7

Marburg Mercenaries

8

Stuttgart Scorpions

9

Potsdam Royals

10

Allgäu Comets

Allgäu Comets

Dresden Monarchs

Ingolstadt Dukes

Ravensburg Razorbacks

Wuppertal Greyhounds

Kiel Baltic Hurricanes

Munich Cowboys

Hildesheim Invaders

Biberach Beavers

Elmshorn Fighting Pirates

zum Ranking vom 18.08.2019
Niedersachsen
Niedersachsen
Schleswig-Holstein
Sachsen
Mecklenburg-Vorpommern

Cologne Crocodiles - Hildesheim Invaders

68.5 % glauben an den Sieg der Hildesheim Invaders

Kirchdorf Wildcats - Frankfurt Universe

71 % glauben an den Sieg der Frankfurt Universe

Lübeck Cougars - Langenfeld Longhorns

52.5 % tippen auf Sieg der Lübeck Cougars

Saarland Hurricanes - Darmstadt Diamonds

78.4 % halten's mit den Saarland Hurricanes

RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE