Byron Murphy glänzt

Mit dem Montag ist das diesjährige NFL Combine mit der Präsentation der Defensive Backs zu Ende gegangen.

Während Cornerback Greedy Williams (LSU) die 40 Yards in 4,37 Sekunden lief, dafür aber Schwierigkeiten mit einigen Übungen hatte und die "Pedal-and-react-Station" einmal neu beginnen musste, lief Georgias Deandre Baker etwas langsamer, lieferte dafür aber solide Leistungen an den anderen Stationen ab und zeigte vor allem seine Instinkte in der Luftraumverteidigung. Ähnliches gelang Byron Murphy (Washington). Seine Beinarbeitet war überragend und seine starken Hände fingen einige Pässe ab.

Zu den vielversprechenden Safeties gehörte Jonathan Abram. Vor dem Combine galt er als versierter Verteidiger gegen den Lauf, in Indianapolis zeigte er jedoch mehr als erwartet und gehörte zu den Gewinnern des Tages. Das Gleiche galt für Darnell Savage Jr. (Maryland). Er lief 4,36 Sekunden über 40 Yards. Beim Vertical Jump erreichte er 39,5 Inch. Als Slot Cornerback könnte er in der NFL eine Beschäftigung finden.

Schlüter - 04.03.2019

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Collegewww.ncaafootball.commehr News NFLwww.nfl.comSpielplan/Tabellen NFLLeague Map NFLfootball-aktuell-Ranking Collegefootball-aktuell-Ranking NFL
Booking.com
College
College
College
College
Independents
Independents
Independents
Independents
Big 12
Big 12
Big 12
Hast Du das Zeug für die Perfect Season?Streak Game NCAA 2018

- für jede Spielrunde ein Team tippen
- siegt das Team, bleibt der Streak am Leben
- die fünf längsten Streaks der Saison gewinnen
- im Jackpot sind 6600 Footys!

Jetzt mitspielen und gewinnen!
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE