Bis zum nächsten Mal...

Als Head Coach der Salt Lake Stallions unterlegen: Dennis EricksonNur 9302 Fans wollten bei Temperaturen um den Gefrierpunkt und Schneefall das Spiel der Salt Lake Stallions gegen die ungeschlagenen Orlando Apollos sehen. Am Ende hatten die Gäste aus Florida weniger Probleme mit den Bedingungen und siegten 20:11.

Dass die Head Coaches der Teams befreundet sind, ist seit College-Football-Zeiten bekannt. Stallions Head Coach Dennis Erickson und Apollos Head Coach Steve Spurrier verbindet seit den 60er Jahren gegenseitiger Respekt und eine Freundschaft, die auch in unzähligen Runden Golf jedes Jahr gelebt wird. Trotzdem war das Spiel vergangenen Samstag das erste Mal, dass sie gegeneinander auf dem Rasen standen.

Eine Führung der Gäste aus Orlando versuchte Salt Lake City zu kontern, doch zur Halbzeit stand es schließlich 3:6. Und auch im weiteren Spielverlauf behauptete das Team aus Florida seine Führung. Durch WR Donteea Dye Jr. baute Orlando seine Führung auf 14:3 aus, doch verkürzten die Gastgeber erneut. Erst der Touchdown von RB Akeem Hunt im Schlussviertel entschied das Spiel zu Gunsten von Steve Spurrier und den Orlando Apollos, die auch in dieser Woche zeigten, dass sie jedes Spiel bis zur letzten Sekunden ernst nehmen. Nie in den Griff bekamen die Gastgeber Apollos WR Charles Johnson, der zum zweiten Mal diese Saison die 100 Yard Marke knackte.

Orlando bleibt damit das einzige ungeschlagene Team der AAF, während Salt Lake City mit einer Bilanz von einem Sieg und drei Niederlagen auf dem letzten Platz der Western Division liegt. Allerdings haben beide Teams noch Chancen in diesem Jahr aufeinanderzutreffen. Während Orlando als Favorit auf den Divisionstitel und dei Playoffteilnahme gilt, liegt Salt Lake City nur ein Spiel hinter West Tabellenführer San Antonio zuück (2-2). Da die beiden besten Teams jeder Division die Playoffs erreichen, könnten beide Teams ein Re-Match erleben.

"Er ist trotzdem noch einer meiner besten Freunde, heute hat er mich eben geschlagen", sagte Stallions Head Coach Dennis Erickson. "Dennis hat ein sehr gutes Team, ich denke wir treffen in dieser Saison noch einmal aufeinander", fügt Spurrier hinzu.

Schüler - 04.03.2019

Als Head Coach der Salt Lake Stallions unterlegen: Dennis Erickson

Als Head Coach der Salt Lake Stallions unterlegen: Dennis Erickson (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Orlando Apollosmehr News Salt Lake StallionsSpielplan/Tabellen Orlando ApollosSpielplan/Tabellen Salt Lake Stallions
German Bowl XLI
German Bowl Travel
Arizona Hotshots
San Antonio Commanders
San Diego Fleet
AAF East
Deutschland
Deutschland
Deutschland
NFL
NFL
Europa
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE