Express-Motor stottert noch

Birmingham Iron QB Luis Perez war in der Saisonvorbereitung noch bei den LA RamsMit einem 26:0 Sieg startete das Team von Birmingham Iron erfolgreich in die erste AAF-Saison. Für das Team von Memphis Express eine sehr bittere Niederlage, zum einen gegen einen regionalen Rivalen, zum anderen hilft so ein Shut-Out sicher nicht für die Heimpremiere kommende Woche Tickets zu verkaufen.

Auch wenn es im Legion Field so viel Platz auf den Rängen wie in keinem anderen AAF Stadion gab (17.039 Fans kamen, 71.574 gehen rein), so machten die Spieler von Birmingham Iron alles, damit sich dies in Zukunft ändert. Mit ein paar Big Plays von QB Luis Perez und einem vielversprechenden Auftritt von RB Trent Richardson, siegte das Heimteam bei der Premiere und machte Lust auf mehr. Dabei erzielte der ehemalige Star-Running Back der University of Alabama (und Cleveland Browns Draft-Bust) Richardson den ersten Touchdown der Teamgeschichte und tat alles dafür sich wieder bei der NFL für einen Platz im Team zu bewerben. Zwar spielte die Defensive Line von Memphis Express respektabel, doch konnte sie die beiden starken Touchdownläufe von Richardson im ersten und vierten Viertel nicht verhindern. Stark wirkte auch QB Luis Perez, der bei Texas A&M-Commerce spielte und unter anderem WR Quinton Patton viermal für 107 Yards fand. Ex-NFL Kicker Nick Novak erzielte sicher vier Field Goals. Sein Gegenüber Josh Jasper, der zuletzt 2014 professionell Football spielte, vergab hingegen eine der beiden einzigen Chancen seines Teams auf Punkte aus 46 Yards. Die andere - ein 36 Yard Touchdown-Pass von Ex-NY Jets Zweitrundenpick Christian Hackenberg - wurde wegen einer Strafe aufgrund 12 Mann auf dem Feld nicht anerkannt.

Doch trug auch die Defensive von Birmingham zum Sieg bei. Zwei Interceptions und einen Fumble erzwangen sie jeweils in der gegnerischen Hälfte. Nur 99 Passyards gestattete die Defensive der Iron dem Gegner, der allerdings angeführt von QB Christian Hackenberg keine überzeugende Angriffsleistung zeigte. Auch Ex-NFL RB Zac Stacy blieb relativ blass mit 12 Versuchen für 58 Yards, was auch am Rückstand seines Teams und dem vermehrten Passspiel lag.

Schüler - 11.02.2019

Birmingham Iron QB Luis Perez war in der Saisonvorbereitung noch bei den LA Rams

Birmingham Iron QB Luis Perez war in der Saisonvorbereitung noch bei den LA Rams (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Birmingham Ironmehr News Memphis ExpressSpielplan/Tabellen Birmingham IronSpielplan/Tabellen Memphis Express
German Bowl XLI
German Bowl Travel
Orlando Apollos
Memphis Express
Atlanta Legends
AAF East
AAF West
CFL
Deutschland
Deutschland
Deutschland
NFL
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE