Der Coaching Staff steht - Drama inklusive?

Defensive Coordinator Gregg Williams und Joe Vitt standen gemeinsam in New Orleans an der Seitenlinie. Nicht gerade konfliktfrei.Die New York Jets haben die letzten Mosaiksteinchen ihres Coaching Staffs um Head Coach Adam Gase bekanntgegeben; neuer Running Backs Coach wird der vormalige Offensive Coordinator der Detroit Lions, Jim Bob Cooter. Insgesamt bietet der Trainerstab aber einigen Zündstoff.

Der 34jährige Cooter war nach drei Jahren in Detroit mit Saisonende entlassen worden; die Offense dort hatte im ersten Jahr des neuen Head Coaches Matt Patricia oftmals zu wünschen übrig gelassen; allerdings wurde Cooters Aufgabe durch Entscheidungen des Managements – wie die Abgabe des besten Wide Receivers Golden Tate – auch nicht unbedingt vereinfacht.

Gase und Cooter arbeiteten 2013 gemeinsam bei den Denver Broncos; Erfahrung als Running Backs Coach kann Cooter bislang nicht vorweisen.

Interessant wird jedoch vor allem die Konstellation auf der anderen Seite des Balls: Defensive Coordinator Gregg Williams, zuletzt die zweite Saisonhälfte als Interim Head Coach bei den Cleveland Browns durchaus erfolgreich, trifft auf "Senior Defensive Assistant" Joe Vitt. Beide arbeiteten gemeinsam in New Orleans zu Zeiten des "BountyGate" Skandals und überzogen sich im Rahmen der folgenden NFL-Untersuchung gegenseitig mit Vorwürfen.

Vitt, Schwiegervater von Adam Gase, erklärte damals unter anderem, dass Williams psychisch krank wäre und des Öfteren seine Medizin nicht genommen habe. Vorwürfe, die Williams so auch nicht stehenlassen wollte.

Am Ende war Vitt in diesem Zusammenhang für sechs Spiele der Saison 2012 von der Liga gesperrt worden, Williams musste (wie Head Coach Sean Payton) die komplette Spielzeit aussetzen.

Drama scheint also garantiert. Eigentlich schade, dass Hard Knocks aufgrund der Konstellation mit einem neuen Head Coach kein Thema für die Jets ist.

Das Popcorn stünde bereit.

Carsten Keller - 11.02.2019

Defensive Coordinator Gregg Williams und Joe Vitt standen gemeinsam in New Orleans an der Seitenlinie. Nicht gerade konfliktfrei.

Defensive Coordinator Gregg Williams und Joe Vitt standen gemeinsam in New Orleans an der Seitenlinie. Nicht gerade konfliktfrei. (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News New York Jetswww.newyorkjets.comSpielplan/Tabellen New York JetsOpponents Map New York Jetsfootball-aktuell-Ranking NFL
Booking.com
New York Jets

Spiele New York Jets

11.09.

Detroit Lions - New York Jets

17

:

48

16.09.

New York Jets - Miami Dolphins

12

:

20

21.09.

Cleveland Browns - New York Jets

21

:

17

30.09.

Jacksonville Jaguars - New York Jets

31

:

12

07.10.

New York Jets - Denver Broncos

34

:

16

14.10.

New York Jets - Indianapolis Colts

42

:

34

21.10.

New York Jets - Minnesota Vikings

17

:

37

28.10.

Chicago Bears - New York Jets

24

:

10

04.11.

Miami Dolphins - New York Jets

13

:

6

11.11.

New York Jets - Buffalo Bills

10

:

41

25.11.

New York Jets - New England Patriots

13

:

27

02.12.

Tennessee Titans - New York Jets

26

:

22

09.12.

Buffalo Bills - New York Jets

23

:

27

15.12.

New York Jets - Houston Texans

22

:

29

23.12.

New York Jets - Green Bay Packers

38

:

44

30.12.

New England Patriots - New York Jets

38

:

3

Spielplan/Tabellen New York Jets
Miami Dolphins
Miami Dolphins
Miami Dolphins
Miami Dolphins
New England Patriots
New England Patriots
AFC East
AFC East
AFC East
AFC East
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40