Smith bleibt in der Hauptstadt

Der niederländische Running Back Chris Smith wird auch in der Saison 2019 für das GFL-Team der Berlin Rebels auflaufen.

Nach dem Wechsel des erfolgreichsten Charlottenburger Ballträgers der letzten Saison zu den Hildesheim Invaders war es für das Team von Head Coach Kim Kuci wichtig, das Laufspiel zukünftig nicht mit vollkommen neuen Personal gestalten zu müssen. So war Kuci sehr erfreut, dass ihm mit Chris Smith eine Konstante im Angriff erhalten blieb: "Ich bin sehr glücklich darüber, dass wir Chris für ein weiteres Jahr verpflichten konnten. Er ist eine wichtige Stütze für unser dominantes Laufspiel und gibt unserer Offense die nötige Stabilität."

Dass Smith, der seine Karriere eigentlich schon nach seinem zweiten "Double" (Eurobowl und German Bowl) mit den New Yorker Lions nach der Saison 2016 beenden wollte, nun doch noch für mindestens ein Jahr das schwarz-silberne Trikot tragen wird, liegt unter anderem an dem besonderen Umfeld, welches er in Berlin vorgefunden hat: "Ich wollte zurück zu den Rebels, weil sie immer an mich geglaubt haben und mir erlauben, mich auf einem persönlichen Level weiter zu entwickeln. Wenn es nicht für die Rebels wäre, würde ich nicht mehr in der GFL spielen."

Der in der Saison 2017 erstmals für die Berliner antretende Running Back, der auch als Passempfänger agieren kann, erzielte in den letzten beiden Spielzeiten in seinen 21 Einsätzen knapp 1000 Yards und sechs Touchdowns. Wie seine Teamkameraden auch hat sich Smith für die nächste Saison viel vorgenommen: "Ich habe einfach das Gefühl, dass ich nach wie vor etwas zur GFL und speziell für die Rebels beitragen kann. Ich freue mich auf die kommende Saison, in der wir zeigen werden, dass wir nach wie vor zu den Top Anwärtern auf den German Bowl gehören."

Thomas Sellmann - 01.02.2019

(© Christian Goßlar)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFLwww.gfl.infomehr News Berlin Rebelswww.berlin-rebels.deSpielplan/Tabellen GFLLeague Map GFLSpielplan/Tabellen Berlin RebelsOpponents Map Berlin Rebelsfootball-aktuell-Ranking GFLfootball-aktuell-Ranking Deutschland
German Bowl XLI
German Bowl Travel
Berlin Rebels

Spiele Berlin Rebels

11.05.

Berlin Rebels - Potsdam Royals

17

:

30

18.05.

Berlin Rebels - Braunschweig NY Lions

12

:

29

26.05.

Berlin Rebels - Hildesheim Invaders

41

:

56

09.06.

Berlin Rebels - Kiel Baltic Hurricanes

33

:

13

15.06.

Düsseldorf Panther - Berlin Rebels

20

:

55

23.06.

Berlin Rebels - Düsseldorf Panther

55

:

13

29.06.

Cologne Crocodiles - Berlin Rebels

0

:

27

28.07.

Braunschweig NY Lions - Berlin Rebels

34

:

9

03.08.

Hildesheim Invaders - Berlin Rebels

36

:

30

10.08.

Potsdam Royals - Berlin Rebels

7

:

14

18.08.

Berlin Rebels - Cologne Crocodiles

43

:

22

25.08.

Berlin Rebels - Dresden Monarchs

15:00 Uhr

31.08.

Kiel Baltic Hurricanes - Berlin Rebels

16:00 Uhr

07.09.

Dresden Monarchs - Berlin Rebels

15:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Berlin Rebels
Berlin Rebels
Berlin Rebels
Hildesheim Invaders
Hildesheim Invaders

GFL

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Braunschweig NY Lions

3

Frankfurt Universe

4

Dresden Monarchs

5

Hildesheim Invaders

6

Berlin Rebels

7

Marburg Mercenaries

8

Stuttgart Scorpions

9

Potsdam Royals

10

Allgäu Comets

Allgäu Comets

Dresden Monarchs

Ingolstadt Dukes

Cologne Crocodiles

Marburg Mercenaries

Kiel Baltic Hurricanes

Hildesheim Invaders

Munich Cowboys

Kirchdorf Wildcats

Frankfurt Universe

zum Ranking vom 18.08.2019
Hildesheim Invaders
Braunschweig NY Lions
Braunschweig NY Lions
Cologne Crocodiles
Cologne Crocodiles
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE