NFL-Spieler nach Finnland

Josh Robinson am 8.10.2015 bei seinem letzten Einsatz für die Indianapolis Colts.Spricht man in Europa von der Verpflichtung eines NFL-Spielers, entpuppten sich diese meist als Aktive, die "nur" einmal zu einem Camp eingeladen waren oder während der Preseason kurzfristig zum Roster gehörten. Spieler, die wirklich während regulären Saisonspielen aufgelaufen sind und zumindest Kurzeinsätze hatten, kann man an einer Hand abzählen. Solch eine Verpflichtung ist nun den Porvoo Butchers aus Finnland gelungen.

RB Josh Robinson soll in der kommenden Spielzeit für den sechsfachen finnischen Meister auflaufen und diese zurück in glorreiche Zeiten führen. Denn der letzte Titelgewinn liegt schon einige Jahre zurück. Von 2005 bis 2010 dominierten die Butchers die Vaahteraliiga und fügten Meisterschaft an Meisterschaft, danach ging es aber deutlich abwärts.

Dies will man nun auch durch die Mithilfe von Robinson wieder ändern. Der 26-jährige spielte erfolgreich College Football bei Mississippi State bevor er 2015 als Sechstrunden-Pick zu den Indianapolis Colts kam. Dort kam er vor allem bei den ersten beiden Preseason-Spielen verstärkt zum Einsatz. Doch auch während der regulären Saison bekam Robinson als Backup noch einige Chancen. In den ersten fünf Spielen kam er so immerhin zu 17 Carries, bevor ihn eine Verletzung zurückwarf und letztlich den Platz im Kader kostete. Danach spielte Robinson in der Canadian Football League bei den Saskatchewan Roughriders und Montreal Alouette.

Wittig - 10.01.2019

Josh Robinson am 8.10.2015 bei seinem letzten Einsatz für die Indianapolis Colts.

Josh Robinson am 8.10.2015 bei seinem letzten Einsatz für die Indianapolis Colts. (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Porvoo Butcherswww.porvoonbutchers.comSpielplan/Tabellen Porvoo ButchersOpponents Map Porvoo Butchersfootball-aktuell-Ranking Europa
German Bowl XLI
German Bowl Travel
Porvoo Butchers
Nationalteam
EM Frauen
Großbritannien
Finnland
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Deutschland
NFL
NFL
College
College
Welt
Welt

Europa

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Tirol Raiders

3

Braunschweig NY Lions

4

Vienna Vikings

5

Graz Giants

6

Frankfurt Universe

7

Danube Dragons

8

Prague Black Panthers

9

Dresden Monarchs

10

Hildesheim Invaders

Allgäu Comets

Cologne Crocodiles

Dresden Monarchs

Ingolstadt Dukes

Marburg Mercenaries

Munich Cowboys

Kiel Baltic Hurricanes

Hildesheim Invaders

Berlin Rebels

Odense Badgers

zum Ranking vom 18.08.2019
Cheerleading
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE