Texas holt den Sugar Bowl

Texas Quarterback Sam Ehlinger erzielte drei Touchdowns im Sugar BowlDie Texas Longhorns schlagen die Georgia Bulldogs mit 28:21 und gewinnen das erste Mal seit 1948 den Sugar Bowl. In einer über weiten Strecken dominant geführten Partie des Teams aus der BIG12, kamen die Bullldogs erst im letzten Viertel heran. Texas gelingt mit dem Erfolg eine der größten Überraschungen der Bowl Saison.

Viele sahen die Georgia Bulldogs als viertbestes Team im College Football und nicht zuletzt die Spieler selbst folgten dieser Einschätzung und ließen dies die Welt während der Halbfinalspiele über die sozialen Medien auch wissen. Allein, der Auftritt in New Orleans konnte diese Einschätzung nicht bestätigen und endete letztlich in der dritten Niederlage in dieser Saison.

Für die Texas Longhorns ist es die erste Spielzeit mit zehn Siegen seit der 13-1 Saison von 2008, die mit einem 21:37 im BCS Championship Game gegen Alabama endete. Im zweiten Jahr von Head Coach Tom Hermann ist eindeutig eine positive Entwicklung zu erkennen, die mit dem Sieg im Sugar Bowl seinen vorläufigen Höhepunkt fand.

Texas war insbesondere in den ersten zwei Spielvierteln klar am Drücker und erzielte auch die ersten 17 Punkte der Partie. Quarterback Sam Ehlinger lief zwei Mal zu Touchdowns in die Endzone, dazwischen lag ein Field Goal von Cameron Dicker zum zwischenzeitlichen 10:0.

Brian Herrien brachte Georgia nach Pass von Quarterback Jake Fromm auf 7:17 heran, doch Cameron Dicker vergrößerte die Pausenführung der Longhorns noch einmal auf 13 Punkte, durch ein weiteres Field Goal.

Der dritte Abschnitt brachte keine Bewegung auf der Anzeigetafel und so war Sam Ehlingers dritter Touchdown zum Start des vierten Viertels schon mehr als die Halbe Miete. Georgia erzielte noch zwei Touchdowns durch Pässe von Jake Fromm auf Mecole Hardman und D'Andre Swift. Letzterer kam allerdings erst vierzehn Sekunden vor Spielende zu Stande und blieb beim 28:21 der Longhorns nur noch Ergebniskosmetik.

Christian Schimmel - 05.01.2019

Texas Quarterback Sam Ehlinger erzielte drei Touchdowns im Sugar Bowl

Texas Quarterback Sam Ehlinger erzielte drei Touchdowns im Sugar Bowl (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Georgia Bulldogswww.georgiadogs.commehr News Texas Longhornswww.texassports.comSpielplan/Tabellen Georgia BulldogsSpielplan/Tabellen Texas Longhornsfootball-aktuell-Ranking College
Booking.com
Texas Longhorns
Texas Longhorns
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Deutschland
NFL
NFL
Welt
Welt
Europa
Europa
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE