Gabbert und Butler sichern den Sieg

Musste verletzt vom Feld Quarterback Marcus MariotaDie Tennessee Titans schlugen die Washington Redskins mit 25:16 und wahrten so ihre Chancen, am letzten Spieltag noch die Playoff-Teilnahme schaffen zu können. Allerdings musste Quarterback Marcus Mariota wieder einmal verletzt vom Feld und schied kurz vor der Halbzeit mit einer Schulterblessur aus. Mit einem Heimsieg gegen Indianapolis kämen die Titans auf eine 10-6-Bilanz für das Jahr. Um die Endrunde zu erreichen, müsste allerdings Schützenhilfe von anderswo hinzukommen, wahrscheinlich aus Cleveland, denn in einem ebenfalls vorgezogenen Spiel des 16. Spieltages siegten am Samstag auch die Ravens bei den Los Angeles Chargers. Gegen Baltimore hatten die Titans in der Saisonmitte zu Hause verloren und würden im Tie-Breaker so keine Chance haben.

Für die Titans waren gegen die Redskins Malcolm Butler und Blaine Gabbert die entscheidenden Akteure. Butler fischte einmal mehr im richtigen Moment einen gegnerischen Pass aus der Luft und verwertete dies mit einem Pick-Six zum Endstand bei auslaufender Spielzeit. Ersatz-Quarterback Gabbert hatte ein Passer Rating von 123,7 Punkten, warf sieben vollständige Pässe für 101 Yards und einen Touchdown bei 11 Versuchen (63,6 Prozent gültige Würfe) und dies ohne Interception. Sein pass auf MyCole Pruitt hatte die Titans viereinhalb Minuten vor dem Ende mit 19:16 in Führung gebracht.

Zwei Ballverluste rangen die Tennessee Titans Washington ab. Die beiden Interceptions für Quarterback Josh Johnson trübten das Gesamtbild, so sehr sich Veteran Adrian Peterson (119 Yards aus 26 Läufen) am Boden auch mühte. Die 10:6-Führung aus dem zweiten Viertel durch den Pass auf Michael Floyd, konnte durch zwei Field Goals in der zweiten Hälfte nur jeweils knapp verteidigt werden, nach Pruitts Touchdown bedeutete dann Johnsons zweiter Fehlwurf das endgültige Aus in diesem Spiel. Auch die trotz der Verletzungssituation vor allem rund um die Quarterback-Position für Washington zuletzt noch bestehenden Playoff-Chancen waren damit nur noch rein theoretischer Natur.

Auerbach - 23.12.2018

Musste verletzt vom Feld Quarterback Marcus Mariota

Musste verletzt vom Feld Quarterback Marcus Mariota (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen AnsichtStatistik zum SpielFotoshow Tennessee Titans - Washington Redskins (Getty Images)mehr News Tennessee Titanswww.titansonline.commehr News Washington Redskinswww.redskins.comSpielplan/Tabellen Tennessee TitansOpponents Map Tennessee TitansSpielplan/Tabellen Washington RedskinsOpponents Map Washington Redskinsfootball-aktuell-Ranking NFL
Booking.com
Washington Redskins

Spiele Washington Redskins

09.09.

Arizona Cardinals - Washington Redskins

6

:

24

16.09.

Washington Redskins - Indianapolis Colts

9

:

21

23.09.

Washington Redskins - Green Bay Packers

31

:

17

09.10.

New Orleans Saints - Washington Redskins

43

:

19

14.10.

Washington Redskins - Carolina Panthers

23

:

17

21.10.

Washington Redskins - Dallas Cowboys

20

:

17

28.10.

New York Giants - Washington Redskins

13

:

20

04.11.

Washington Redskins - Atlanta Falcons

14

:

38

11.11.

Tampa Bay Buccaneers - Washington Redskins

3

:

16

18.11.

Washington Redskins - Houston Texans

21

:

23

22.11.

Dallas Cowboys - Washington Redskins

31

:

23

04.12.

Philadelphia Eagles - Washington Redskins

28

:

13

09.12.

Washington Redskins - New York Giants

16

:

40

16.12.

Jacksonville Jaguars - Washington Redskins

13

:

16

22.12.

Tennessee Titans - Washington Redskins

25

:

16

30.12.

Washington Redskins - Philadelphia Eagles

0

:

24

Spielplan/Tabellen Washington Redskins
Philadelphia Eagles
Sony Michel war nicht zu stoppen von den Chargers

NFL Divisional Runde

Die
Favoriten marschieren

Philadelphia Eagles
Dallas Cowboys

New Orleans Saints - Los Angeles Rams

48.4 % setzen auf die Los Angeles Rams

Kansas City Chiefs - New England Patriots

8.1 % erwarten hier ein Remis!

New Orleans Saints - Los Angeles Rams

56.5 % sehen als Sieger die New Orleans Saints

Kansas City Chiefs - New England Patriots

7.3 % erwarten hier ein Remis!

NFC East
NFC North

NFL

football-aktuell Ranking

1

Kansas City Chiefs

2

Chicago Bears

3

Los Angeles Rams

4

New England Patriots

5

Los Angeles Chargers

6

Indianapolis Colts

7

Seattle Seahawks

8

New Orleans Saints

9

Pittsburgh Steelers

10

Philadelphia Eagles

Kansas City Chiefs

Los Angeles Rams

New England Patriots

San Francisco 49ers

Carolina Panthers

Los Angeles Chargers

Indianapolis Colts

Chicago Bears

Jacksonville Jaguars

Houston Texans

zum Ranking vom 13.01.2019
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE