Mandel coacht Adler-Defense

Joshua Mandel wechselt innerhalb Berlins von den Rebels zu den AdlernBack to the Future – Zurück in die Zukunft heißt es bei den Berlin Adlern. Was hinter vorgehaltener Hand schon seit mehreren Tagen durch die Berliner Footballwelt geistert, ist nun offiziell. Joshua Mandel ist zurück bei den Adlern. Dieses Mal, um als Defensive Coordinator für langfristigen Erfolg zu sorgen.

Bei seinem ersten Wirken in der Saison 2014 wurden die Adler gemeinsam mit ihm Eurobowl-Sieger. Danach ging es für ihn bei den Berlin Rebels weiter, ein weiterer Titel blieb allerdings in weiter Ferne. Während er dort seine Defense in den vergangenen drei Jahren stetig verbesserte und sie zuletzt statistisch unter die Top 4 Deutschlands führte, folgte jedoch jedes Jahr in der ersten Playoff-Runde das Aus für die Charlottenburger. Besonders das 5:6 in Frankfurt in diesem Jahr war eine bittere Pille. Mandel trauert dem aber nicht nach, sondern sucht jetzt eine viel größere Herausforderung.

Die neue Energie der Adler und das sportliche Konzept haben Mandel überzeugt diesen Schritt mit den Adlern zu gehen. Anstatt weiter sportlich auf der Stelle zu treten, möchte er nun den angeschlagenen Traditionsclub wieder mit in die Spur bringen. Als Lehrer an der JFK-Schule und mit seiner Erfahrung aus der erfolgreichen Jugend-Landesauswahl BIG EAST wird Ausbildung bei ihm groß geschrieben. Der Herausforderung junge Talente wieder in die höchste deutsche Spielklasse zu führen, stellt er sich gern. Herren Head Coach Daniel Kiffner weiß dieses Engagement und Mandels professionelle Einstellung sehr zu schätzen.

"Die Freude ist natürlich sehr groß einen so kompetenten Coach jetzt in Schwarz-Gelb zu sehen. Das dieser footballbegeisterte Mann, der gern mehr Titel gewinnen möchte, jetzt einen Schritt zurück macht, um dann wieder zwei nach vorn zu machen, ist eine schöne Vorstellung. Das zeigt das ihn unser Konzept und unser neuer Staff begeistern konnte. Jetzt gilt es weiter Taten sprechen zu lassen und hier die beste Saisonvorbereitung seit Jahren gemeinsam mit ihm voran zu treiben", äußerte Kiffner.

Jan Sawicki - 07.12.2018

Joshua Mandel wechselt innerhalb Berlins von den Rebels zu den Adlern

Joshua Mandel wechselt innerhalb Berlins von den Rebels zu den Adlern (© Dirk Pohl)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFL 2www.gfl.infomehr News Berlin Adlerberlinadler.deSpielplan/Tabellen GFL 2League Map GFL 2Spielplan/Tabellen Berlin AdlerOpponents Map Berlin Adlerfootball-aktuell-Ranking Deutschland
German Bowl XLI
German Bowl Travel
Berlin Adler

Spiele Berlin Adler

04.05.

Berlin Bears - Berlin Adler

13

:

70

11.05.

Berlin Adler - Berlin Thunderbirds

51

:

0

25.05.

Berlin Adler - Cottbus Crayfish

26

:

3

01.06.

Berlin Adler - Berlin Bears

70

:

6

09.06.

Berlin Adler - Tollense Sharks

20

:

0

16.06.

Berlin Rebels II - Berlin Adler

14

:

35

23.06.

Berlin Adler - Spandau Bulldogs

36

:

36

30.06.

Tollense Sharks - Berlin Adler

0

:

20

28.07.

Berlin Thunderbirds - Berlin Adler

7

:

50

04.08.

Berlin Adler - Berlin Rebels II

52

:

7

17.08.

Cottbus Crayfish - Berlin Adler

13

:

28

25.08.

Spandau Bulldogs - Berlin Adler

15:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Berlin Adler
Berlin Adler

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Braunschweig NY Lions

3

Frankfurt Universe

4

Dresden Monarchs

5

Hildesheim Invaders

6

Berlin Rebels

7

Marburg Mercenaries

8

Stuttgart Scorpions

9

Potsdam Royals

10

Allgäu Comets

Allgäu Comets

Dresden Monarchs

Ingolstadt Dukes

Ravensburg Razorbacks

Wuppertal Greyhounds

Kiel Baltic Hurricanes

Munich Cowboys

Hildesheim Invaders

Biberach Beavers

Elmshorn Fighting Pirates

zum Ranking vom 18.08.2019
3. Liga Nord
3. Liga Nord
3. Liga Nord

Cologne Crocodiles - Hildesheim Invaders

68.5 % glauben an den Sieg der Hildesheim Invaders

Kirchdorf Wildcats - Frankfurt Universe

71 % glauben an den Sieg der Frankfurt Universe

Lübeck Cougars - Langenfeld Longhorns

52.5 % tippen auf Sieg der Lübeck Cougars

Saarland Hurricanes - Darmstadt Diamonds

78.4 % halten's mit den Saarland Hurricanes

3. Liga Mitte
GFL
GFL
Paul Meisner (Nr. 4, Cottbus Crayfish)Paul Meisner (Nr. 4, Cottbus Crayfish)Foto-Show ansehen: 3. Liga
Berlin Adler vs. Cottbus Crayfish
Überblick: Foto-Shows Deutschland
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE