Pirates für 2019 startklar

v.l.n.r.: Defensive Coordinator Peter Putzer, Head Coach Roger Bächli und Offensive Coordinator Brian PetrusBei den Argovia Pirates ist alles bereit für die neue Saison. Die Coaching Positionen konnten komplett besetzt werden. Bei den Seniors ist Roger Bächli nach wie vor der Head Coach. Als Gründungsmitglied steht er seit der Geburtsstunde als Coach an der Seitenlinie der Aargauer und hat massgeblichen Anteil am Erfolg des noch jungen Clubs. Peter Putzer geht als Defensive Coordinator in seine zweite Saison mit den Pirates. Er hat vor kurzem die Trainer A-Lizenz des Deutschen Olympischen Sportbundes DOSB und des American Football Verband Deutschland AFVD abgeschlossen. Damit ist er wohl einer der bestausgebildeten American Football Coaches der Schweiz. Präsident Viktor Gegeckas: "Wir gratulieren Peter zur abgeschlossenen Ausbildung und sind entsprechend froh, dass er auch weiterhin bei den Pirates bleibt."

Eine Änderung ergab sich auf der Position des Offensive Coordinators. Tobias Balz hat den Club nach drei Jahren verlassen und wird durch Brian Petrus ersetzt. Tobias Balz war massgeblich am Aufstieg aus der NLC beteiligt und hat geholfen, die Pirates sogleich in der NLB zu etablieren. Die Ränge 2 und 3 in den letzten beiden NLB Saison tragen auch seine Handschrift. Sein Nachfolger, Brian Petrus, spielte selber bei den Gladiators beider Basel und den Bern Grizzlies auf diversen Positionen. Nach seiner Spielerkarriere machte er sich in den letzten Jahren bei den Bern Grizzlies als QB-/R-/RB-Coach einen Namen, führte die U16 in den Jahren 2016 und 2018 in den Final und konnte mit der U19 in den Jahren 2017 und 2018 den Schweizer Meistertitel feiern.

Argovia Pirates Coaching Staff 2019

Head Coach - Roger Bächli
Defensive Coordinator - Peter Putzer
Offensive Coordinator - Brian Petrus
Quarterback-/Receiver - Claudio Ferrari
Running Backs - Andreas Lüthi
Defense Assistant Coach - Nathanael Bruderer
Assistant Coach - Daniel Reichl

Wittig - 07.12.2018

v.l.n.r.: Defensive Coordinator Peter Putzer, Head Coach Roger Bächli und Offensive Coordinator Brian Petrus

v.l.n.r.: Defensive Coordinator Peter Putzer, Head Coach Roger Bächli und Offensive Coordinator Brian Petrus (© Argovia Pirates)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Nationalliga Bwww.safv.chmehr News Argovia Pirateswww.argovia-pirates.chSpielplan/Tabellen Nationalliga BLeague Map Nationalliga BSpielplan/Tabellen Argovia PiratesOpponents Map Argovia Piratesfootball-aktuell-Ranking Europa
Argovia Pirates
Basel Gladiators
Basel Gladiators
Basel Gladiators
Luzern Lions
Luzern Lions
Luzern Lions
Zürich Renegades
Zürich Renegades
Thun Tigers
Winterthur Warriors
Nationalliga A
Nationalliga A
Nationalliga A
Nationalliga B
Nationalliga B
Vereine Schweiz

Europa

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Tirol Raiders

3

Vienna Vikings

4

Braunschweig NY Lions

5

Graz Giants

6

Frankfurt Universe

7

Stuttgart Scorpions

8

Hildesheim Invaders

9

Danube Dragons

10

Dresden Monarchs

Schwäbisch Hall Unicorns

Braunschweig NY Lions

Vienna Vikings

Hildesheim Invaders

Ingolstadt Dukes

Frankfurt Universe

Tirol Raiders

Prague Black Panthers

Danube Dragons

Marseille Blue Stars

zum Ranking vom 19.05.2019
Damen
Frauenfootball im AufwindDer Hartnäckigkeit von Carla Schubiger ist es zu verdanken, dass der Frauenfootball in der Schweiz 1998 aus den Startlöchern kam.Für manche sind American Football und Frauen zwei Dinge, die nicht zueinander passen. Doch davon lassen sich die Damen in der Schweiz nicht abschrecken. Sie heißen Vivien Aregger, Rania Larfhoussi, Salome Meyer und Flavia Stucki - vier Mädchen, die jedes Wochenende mit ihren männlichen "Kollegen" in der Schweizer U19-Liga ihre Helme aufsetzen. Rania spielt Wide...alles lesenKlare Sache für Broncos LadiesTelfs Ladies etwas stärker
Schweiz
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE