Ein tragisches Saisonaus für den beeindruckenden Rookie Kirk

Christian Kirk muss sich nun durch eine komplizierte Rehabilitation quälen, hofft aber nächstes Jahr wieder stark dabei zu sein. Die NFL ist ein hartes Pflaster, einmal im Business und spielerisch. Viele Rookies bekommen es schon in den Training-Camps mit, dass ihre Zeit womöglich nur zu den Preseason-Spielen andauert. Andere ziehen sich Verletzungen zu, die Härte mit denen die NFL-Veteranen spielen ist vielen vielleicht unbekannt. Manchmal, aber nur manchmal, ist es auch ganz einfach Pech. In dem Fall von Rookie-Receiver Christian Kirk trifft dies definitiv zu. Kirk ist in diesem Jahr von der University of Texas A&M zu den Cardinals gestoßen und hat sowohl im Training-Camp als auch in der Preseason seine Talente unter Beweis gestellt.

Kirk ist 1.80 groß, und bringt, im Vergleich zu anderen Receivern oder Tight-Ends in der NFL, nicht viel auf die Waage mit 90 Kilogramm. Doch der 22-Jährige ist schnell und agil, was ihm in seiner Position oft die Überhand gibt. Im Combine hatte er einen erstaunlichen Sprint-Wert, er braucht nur 4,45 Sekunden um die 40 Yards zu überwinden. In seiner Neulings-Saison erbrachte der Receiver starke 590 Yards und 3 Touchdowns für die schwache Offensive der Cardinals.

Das Aus...

Christian Kirk muss sich nun durch eine komplizierte Rehabilitation quälen, hofft aber nächstes Jahr wieder stark dabei zu sein.

Christian Kirk muss sich nun durch eine komplizierte Rehabilitation quälen, hofft aber nächstes Jahr wieder stark dabei zu sein. (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
Booking.com
Arizona Cardinals

Spiele Arizona Cardinals

09.09.

Arizona Cardinals - Washington Redskins

6

:

24

16.09.

Los Angeles Rams - Arizona Cardinals

34

:

0

23.09.

Arizona Cardinals - Chicago Bears

14

:

16

30.09.

Arizona Cardinals - Seattle Seahawks

17

:

20

07.10.

San Francisco 49ers - Arizona Cardinals

18

:

28

14.10.

Minnesota Vikings - Arizona Cardinals

27

:

17

19.10.

Arizona Cardinals - Denver Broncos

10

:

45

28.10.

Arizona Cardinals - San Francisco 49ers

18

:

15

11.11.

Kansas City Chiefs - Arizona Cardinals

26

:

14

18.11.

Arizona Cardinals - Oakland Raiders

21

:

23

25.11.

Los Angeles Chargers - Arizona Cardinals

45

:

10

02.12.

Green Bay Packers - Arizona Cardinals

17

:

20

09.12.

Arizona Cardinals - Detroit Lions

3

:

17

16.12.

Atlanta Falcons - Arizona Cardinals

19:00 Uhr

23.12.

Arizona Cardinals - Los Angeles Rams

22:05 Uhr

30.12.

Seattle Seahawks - Arizona Cardinals

22:25 Uhr

Spielplan/Tabellen Arizona Cardinals
Arizona Cardinals
Amari Cooper war nicht zu stoppen von den Eagles

NFL Woche 14

Sensationen
über Sensationen!

Arizona Cardinals
Arizona Cardinals
NFC North
NFC North
NFC North
NFC East
NFC East
NFC South
NFC West

NFL

football-aktuell Ranking

1

Los Angeles Rams

2

Kansas City Chiefs

3

Chicago Bears

4

New Orleans Saints

5

Los Angeles Chargers

6

Houston Texans

7

Pittsburgh Steelers

8

Seattle Seahawks

9

New England Patriots

10

Dallas Cowboys

Los Angeles Rams

Houston Texans

Kansas City Chiefs

Tennessee Titans

Washington Redskins

Chicago Bears

Cleveland Browns

Pittsburgh Steelers

Indianapolis Colts

Seattle Seahawks

zum Ranking vom 07.12.2018
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE