Seahawks eiskalt

Bobby Wagner machte das beste Spiel seines LebensDie Seattle Seahawks nutzen ihre Chancen rigoros und besiegen die San Francisco 49ers auch in dieser Höhe verdient mit 43:16. Die 49ers steuern damit weiter auf den First-Overall-Pick der nächsten Draft zu. Sie schafften es wieder sich in den unmöglichsten Situationen selbst ins Bein zu schießen.

Seahawks Quarterback Russell Wilson warf in der ersten Halbzeit nur sechs Pässe, fand aber dabei bei vier vollständigen Pässen dreimal seine Mitspieler in der Endzone der 49ers. Diese Effektivität war nicht zu toppen. Hätte auch Kicker Sebastian Janikowski auch diese Zuverlässigkeit ausgestrahlt wäre das Ergebnis noch höher ausgefallen, verschoss er doch zwei Extra-Punkt-Versuche.

Die 49ers ihrerseits gingen mit einem Lazarett an den Start. Running Back Matt Breida verletzte sich beim warm machen wieder am Knöchel und Ersatzmann Jeffrey Wilson musste zwischenzeitlich zum röntgen. Auch bei den Safetys spielte der Ersatzmann des Ersatzmannes dessen Ersatzmannes.

Statistisch sah die Offense der 49ers gar nicht so schlecht aus, und der Dritte Quarterback Nick Mullens warf 414 Yards und zwei Touchdowns. Doch unnötige Fehler machte den 49ers das Leben schwer. Zuerst verlor Jeffrey Wilson den Ball an der Fünf-Yard-Linie der Seahawks sehr unglücklich, selbst bei der Challenge konnte man nicht feststellen ob er schon am Boden war. Es sah zwar so aus, da aber die Schiedsrichter auf Fumble entschieden haben kamen die Seahawks in Ballbesitz.

Wenig später verlor Returner Richie James den Ball als er diesen nicht unter Kontrolle bekam. Die Seahawks erhöhte kurz darauf auf 20:0. Als die 49ers zum Ende des Spiels ein wenig Oberwasser bekamen zerstörte der überragende Linebacker Bobby Wagner alle Comeback-Hoffnungen der Niners als er einen Pass von Mullens nahe der eigenen Endzone abfing und über 98 Yards direkt zum Touchdown trug.

Die Seahawks zeigten eine geschlossene Mannschaftsleistung aus der Russell Wilson mit vier Touchdown-Pässen und Bobby Wagner mit einem force Fumble und Recovery, einer Interception zum Touchdown zurückgetragen und insgesamt 12 Tackles und einem Sack herausragten.

Auf Seiten der 49ers überzeugen konnten Mullens mit 414 Yards aus Pässen und zwei Touchdowns und Rookie-Receiver Dante Pettis, der bei seiner Heimkehr zu seiner Uni-Heimat fünf Pässe für 129 Yards und zwei Touchdowns vorzuweisen hatte.

Kavalirek - 03.12.2018

Bobby Wagner machte das beste Spiel seines Lebens

Bobby Wagner machte das beste Spiel seines Lebens (© Marcus Hirnschal)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen AnsichtStatistik zum SpielFotoshow Seattle Seahawks - San Francisco 49ers (Getty Images)mehr News San Francisco 49erswww.sf49ers.commehr News Seattle Seahawkswww.seahawks.comSpielplan/Tabellen San Francisco 49ersOpponents Map San Francisco 49ersSpielplan/Tabellen Seattle SeahawksOpponents Map Seattle Seahawksfootball-aktuell-Ranking NFL
Booking.com
Seattle Seahawks

Spiele Seattle Seahawks

09.09.

Denver Broncos - Seattle Seahawks

27

:

24

18.09.

Chicago Bears - Seattle Seahawks

24

:

17

23.09.

Seattle Seahawks - Dallas Cowboys

24

:

13

30.09.

Arizona Cardinals - Seattle Seahawks

17

:

20

07.10.

Seattle Seahawks - Los Angeles Rams

31

:

33

14.10.

Oakland Raiders - Seattle Seahawks

3

:

27

28.10.

Detroit Lions - Seattle Seahawks

14

:

28

04.11.

Seattle Seahawks - Los Angeles Chargers

17

:

25

11.11.

Los Angeles Rams - Seattle Seahawks

36

:

31

16.11.

Seattle Seahawks - Green Bay Packers

27

:

24

25.11.

Carolina Panthers - Seattle Seahawks

27

:

30

02.12.

Seattle Seahawks - San Francisco 49ers

43

:

16

11.12.

Seattle Seahawks - Minnesota Vikings

02:15 Uhr

16.12.

San Francisco 49ers - Seattle Seahawks

22:05 Uhr

24.12.

Seattle Seahawks - Kansas City Chiefs

02:20 Uhr

30.12.

Seattle Seahawks - Arizona Cardinals

22:25 Uhr

Spielplan/Tabellen Seattle Seahawks
Arizona Cardinals
Amari Cooper war nicht zu stoppen von den Eagles

NFL Woche 14

Sensationen
über Sensationen!

Arizona Cardinals
NFC North
NFC North
NFC East

NFL

football-aktuell Ranking

1

Los Angeles Rams

2

Kansas City Chiefs

3

Chicago Bears

4

New Orleans Saints

5

Los Angeles Chargers

6

Houston Texans

7

Pittsburgh Steelers

8

Seattle Seahawks

9

New England Patriots

10

Dallas Cowboys

Los Angeles Rams

Houston Texans

Kansas City Chiefs

Tennessee Titans

Washington Redskins

Chicago Bears

Cleveland Browns

Pittsburgh Steelers

Indianapolis Colts

Seattle Seahawks

zum Ranking vom 07.12.2018
NFC South
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE