Saints verwerten Fehler der Falcons

Drew Brees glänzte erneut mit gleich vier Touchdown-PässenAuch die Atlanta Falcons konnten die New Orleans Saints nicht stoppen: Die Saints gewannen das späte Thanksgiving Game dank erzwungener Fehler und somit einer guten Defense mit 31:17. Drew Brees beendete mit vier Touchdown-Pässen jegliche realistischen Resthoffnungen der Falcons auf eine Playoffteilnahme.

Die Saints starteten gewohnt stark und standen nach knapp vier Minuten tief in der Hälfte Atlantas; dort fand Drew Brees dann seinen nominellen Wide Receiver #5, Tommylee Lewis aus 28 Yards zum 7:0.

Die Falcons schafften es in ihrem ersten Drive bis an die gegnerische 7-Yard Linie, aber Safety Marcus Williams gelang dort ein Sack-Fumble. Fehler, die nicht passieren dürfen, wenn man bei den Saints gewinnen will.

Allerdings sorgte Drew Brees mit einer seltenen Interception prompt für ein Turnover auf der anderen Seite; Safety Damontae Kazee hatte sich den Ball an der Saints 39 gesichert. Die direkte Folge war jedoch nur ein Field Goal aus 32 Yards durch Kicker Matt Bryant.

Während den Saints allerdings bis zur Hälfte noch ein weiterer Touchdown, diesmal auf WR #3 Austin Carr, und zuvor bereits ein Field Goal gelang, und die Falcons nach einem schnellen 3 & Out nur noch in Person von WR Julio Jones vor der Saints RedZone fumbelten, ging es mit einer beruhigenden 17:3 Führung in die Kabine.

Es wechselten sich Punts auf beiden Seiten ab, bevor erneut die Saints zuschlugen: Diesmal war es Tight End #3 Dan Arnold, der einen Pass von Drew Brees aus 25 Yards zum 24:3 verwandelte.

Die Falcons mussten jetzt endlich scoren, wenn sie noch gewinnen wollten, und spielten dazu gleich zwei 4. Versuche aus: Den letzten verwandelte kurz vor Ende des letzten Drittels dann Rookie WR Calvin Ridley aus 2 Yards zum 24:10.

Nachdem die Falcons Defense ein 3 & Out erzwang, keimte noch einmal Hoffnung bei den Anhängern der Gäste auf, die jedoch schnell erstickt wurde: Linebacker A.J. Klein fing einen für Julio Jones bestimmten Pass an der Atlanta 22 Yard-Linie ab und die Saints ließen sich nicht lange bitten: WR #4 Keith Kirkwood verwandelte einen Pass aus 5 Yards zum 31:17.

Am Ende war ein Touchdown von Running Back Tevin Coleman aus 4 Yards nur Ergebniskosmetik – die Partie war zuvor entschieden. Die Saints konnten abknien und übernehmen so wieder Platz 1 in den Playoff-Standings der NFC. Die Falcons mit insgesamt drei Turnovern (eine Interception, drei Fumbles) – deutlich zu viel, wenn man in New Orleans bestehen will. Die Saints schafften es dagegen erfolgreich auch die weiter hinten auf der Depth Chart platzierten Spieler gewichtig einzubauen.

Die Saints reisen bereits kommenden Donnerstag zu den Dallas Cowboys. Die Atlanta Falcons empfangen nächste Woche die Baltimore Ravens.

Carsten Keller - 23.11.2018

Drew Brees glänzte erneut mit gleich vier Touchdown-Pässen

Drew Brees glänzte erneut mit gleich vier Touchdown-Pässen (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen AnsichtStatistik zum SpielFotoshow New Orleans Saints - Atlanta Falcons (Getty Images)mehr News Atlanta Falconswww.atlantafalcons.commehr News New Orleans Saintswww.neworleanssaints.comSpielplan/Tabellen Atlanta FalconsOpponents Map Atlanta FalconsSpielplan/Tabellen New Orleans SaintsOpponents Map New Orleans Saintsfootball-aktuell-Ranking NFL
Booking.com
New Orleans Saints

Spiele New Orleans Saints

10.09.

New Orleans Saints - Houston Texans

01:10 Uhr

15.09.

Los Angeles Rams - New Orleans Saints

22:25 Uhr

22.09.

Seattle Seahawks - New Orleans Saints

22:25 Uhr

30.09.

New Orleans Saints - Dallas Cowboys

02:20 Uhr

06.10.

New Orleans Saints - Tampa Bay Buccaneers

19:00 Uhr

13.10.

Jacksonville Jaguars - New Orleans Saints

19:00 Uhr

20.10.

Chicago Bears - New Orleans Saints

22:25 Uhr

27.10.

New Orleans Saints - Arizona Cardinals

18:00 Uhr

10.11.

New Orleans Saints - Atlanta Falcons

19:00 Uhr

17.11.

Tampa Bay Buccaneers - New Orleans Saints

19:00 Uhr

24.11.

New Orleans Saints - Carolina Panthers

19:00 Uhr

29.11.

Atlanta Falcons - New Orleans Saints

02:20 Uhr

08.12.

New Orleans Saints - San Francisco 49ers

19:00 Uhr

17.12.

New Orleans Saints - Indianapolis Colts

02:15 Uhr

22.12.

Tennessee Titans - New Orleans Saints

19:00 Uhr

29.12.

Carolina Panthers - New Orleans Saints

19:00 Uhr

Spielplan/Tabellen New Orleans Saints
Tampa Bay Buccaneers
Der Draft ist seit 2015 an wechselnden Orten ausgerichtet worden

Ausrichter 2021 und 2023 verkündet

And the
Draft goes to...

NFC East
NFC East
NFC
AFC
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE