"Total focus on Redskins"

Houston TexansAm 18. November 2018 treffen die Houston Texans auf Washington Redskins. Es wird ein Spiel auf Augenhöhe werden, denn beide Teams führen ihre Tabelle in der AFC South und NFC East an.

Dabei ist interessant zu beobachten, welche persönliche "Haltung" einzelne Teammitglieder auf das ausstehende Spiel im "FedexField" in Washington besitzen. Texans Head Coach Bill O‘Brien hält sich mit seiner Aussage: "Total focus on Redskins" dabei loyal zurück und richtet sein Augenmerk auf das Training und die entsprechende Vorbereitung. Gerade diese Grundhaltung hat ihnen in den letzen Wochen besonderes Glück beschert. Sie starteten mit drei Niederlagen in die Saison und konnten darauf hin sechs Siege verbuchen. Ihr letzter Sieg gegen die Denver Broncos war mit 19:17 relativ knapp, dennoch bescherte es den Houston Texans einen neuen Rekord. Die Texans sind das zweite Team in einer Super Bowl Era, die es geschafft haben, nach drei Niederlagen, sechs Siege zu verbuchen. Zuletzt war es in 1970, dass es den New York Giants gelang.

Redskins Quarterback Alex Smith wiederum, hält dabei große Worte auf sein Team und fasst zusammen: "We‘re not very far away from scoring lot more Points". Eine mutige Aussage, hatte er zuletzt im Spiel gegen die "Buccaneers" gerade mal 178 Yards umgesetzt und diesen ähnlichen Wert, hatte er bereits das dritte Mal in dieser Saison. Redskins "Jay Gruden" philosophiert zumindest dezent: "This is a big game for us on Sunday" und damit hat er zumindest Recht.

Denn wird genauer analysiert, stehen verschiedene Aspekte im Fokus. Die Houston Texans besaßen zuletzt eine "Bye" Week, diese hat ihnen mit Sicherheit geholfen, in einem größeren Zeitfester genaue Vorbereitungen zu treffen. Zuletzt stand Neuzugang Wide Receiver Demaryius Thomas nach einem einzigen Training von den Broncos zu den Texans auf dem Feld. Die Texans haben diese Zeit genutzt, um ihn mehr und mehr in das Playbook ihres Teams einzuführen.

Hinzu kommen die statischen Werte im Vergleich:

Texans Quarterback Deshaun Watson bringt es auf 2389 Passing Yards im Vergleich zu Redskins Alex Smith mit 2045 Yards.

Redskins Running Back Adrian Peterson dominiert jedoch in seinen Rushing Yards mit 672 Yards gegenüber dem Texans Spieler Lamar Miller mit 525 Yards.

Das ganze gleicht sich bei den Receivern fast wieder aus, denn Houstons Schlüsselspieler und Wide Receiver "DeAndre Hopkins" bringt es auf 894 Yards. Jordan Reed der Washington Redskins verbucht gerade mal die Hälfte mit 391 Yards.

Hinzu kommt, dass die Defense der "Houston Texans" mehr als dominierend auftritt, besonders JJ Watt kann mit seinen 9 Sacks besonders stolz sein.

Der "Injury Report" dieser Woche gibt des Weiteren interessanten Aufschluss, die Redskins haben fast 15 Spieler, die nur bedingt oder gar nicht im Training teilnehmen konnten, im Vergleich zu 9 Texans Spielern. Es wird aussagekräftig werden, welche Spieler sich seitdem für das Spiel erholt haben.

Ein Fakt bleibt zum Schluss am interessantesten, die Texans haben die Redskins in den letzten zwei Spielen in der Vergangenheit besiegt. "Alle guten Dinge sind 3" und warum sollte das nicht nochmal für die Houston Texans geschehen?

Nadia Quast - 16.11.2018

Houston Texans

Houston Texans (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Houston Texanswww.houstontexans.commehr News Washington Redskinswww.redskins.comSpielplan/Tabellen Houston TexansOpponents Map Houston TexansSpielplan/Tabellen Washington RedskinsOpponents Map Washington Redskinsfootball-aktuell-Ranking NFL
Booking.com
Washington Redskins

Spiele Washington Redskins

09.09.

Arizona Cardinals - Washington Redskins

6

:

24

16.09.

Washington Redskins - Indianapolis Colts

9

:

21

23.09.

Washington Redskins - Green Bay Packers

31

:

17

09.10.

New Orleans Saints - Washington Redskins

43

:

19

14.10.

Washington Redskins - Carolina Panthers

23

:

17

21.10.

Washington Redskins - Dallas Cowboys

20

:

17

28.10.

New York Giants - Washington Redskins

13

:

20

04.11.

Washington Redskins - Atlanta Falcons

14

:

38

11.11.

Tampa Bay Buccaneers - Washington Redskins

3

:

16

18.11.

Washington Redskins - Houston Texans

21

:

23

22.11.

Dallas Cowboys - Washington Redskins

31

:

23

04.12.

Philadelphia Eagles - Washington Redskins

28

:

13

09.12.

Washington Redskins - New York Giants

16

:

40

16.12.

Jacksonville Jaguars - Washington Redskins

19:00 Uhr

22.12.

Tennessee Titans - Washington Redskins

22:30 Uhr

30.12.

Washington Redskins - Philadelphia Eagles

19:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Washington Redskins
Washington Redskins
Mike Williams half mit gleich drei Touchdowns und einer Two-Point-Conversion gehörig mit für den Überraschungssieg

Vorschau NFL-Woche 15

Kampf um die
Playoffplätze

Philadelphia Eagles

NFL

football-aktuell Ranking

1

Chicago Bears

2

Los Angeles Rams

3

Los Angeles Chargers

4

Kansas City Chiefs

5

New Orleans Saints

6

Seattle Seahawks

7

Dallas Cowboys

8

New England Patriots

9

Pittsburgh Steelers

10

Houston Texans

Los Angeles Chargers

Dallas Cowboys

New York Giants

Pittsburgh Steelers

Detroit Lions

Kansas City Chiefs

Minnesota Vikings

New Orleans Saints

New England Patriots

Houston Texans

zum Ranking vom 16.12.2018
Philadelphia Eagles
NFC East
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE