Wildcats im Conference-Finale

Ein Touchdown-Pass von QB Clayton Thorson verhalf Northwestern zum 14:10-Sieg bei Iowa.Dank einer Steigerung nach der Halbzeitpause kam Northwestern zu einem 14:10-Sieg bei Iowa, der den Wildcats in Kombination mit zwei anderen Ergebnissen zum erstmaligen Einzug in das Championship Game der Big Ten Coference verhalf. Die entscheidenden Punkte erzielten die Wildcats mit einem 32-Yard-Pass von QB Clasyton Thorson auf WR Ben Skowronek knapp neuneinhalb Minuten vor Spielende. Iowa kam danach noch dreimal in Ballbesitz, musste im Anschluss an Northwesterns Führung nach drei erfolglosen Spielzügen aber punten und gab danach zweimal in Folge den Ball mit Fumbles - erst an der eigenen 49-Yard-Linie, später an der eigenen 36-Yard-Linie - ab. "So läuft es im Football manchmal. Nur weil eine Sache 30 Minuten lang funktioniert hat, heißt das nicht, dass es nicht komplett anders laufen kann. Das Wichtigste war, dass sie erfolgreich mit dem Ball laufen konnten und wir nicht in der Lage waren, darauf zu reagieren", sagte Iowas Head Coach Kirk Ferentz zur Wende im Spielverlauf.

Sein Team hatte in der ersten Halbzeit deutlich mehr vom Spiel, holte mehr als doppelt so viele Yards (184 gegenüber 75) und war sieben Minuten länger in Ballbesitz, kam aber nie in richtig gute Feldposition, um Punkte erzielen zu können. Der weiteste Vorstoß in die gegnerische Hälfte (28-Yard-Linie) brachte dann immerhin die 3:0-Führung. Als es Iowa dann zu Beginn der zweiten Halbzeit nach einer Interception und Ballbesitz an Northwesterns 42-Yard-Linie nicht schaffte, die Führung auszubauen und punten musste, begann das Spiel zu kippen. Im Gegenzug marschierte Northwestern von der eigenen 20-Yard-Linie in nur sechs Spielzügen zum Touchdown zum 7:3 (34-Yard-Lauf von RB Isaiah Bowser). Iowa ging viereinhalb Minuten vor Ende des dritten Viertels zwei Spielzüge nach einer Interception an der 48-Yard-Linie zwar noch einmal in Führung, war danach in der Offensive aber nie mehr länger als für fünf Spielzüge in Ballbesitz. Northwestern vergab im Anschluss an Iowas 10:7 am Ende des längsten Angriffs des Spiels (19 Spielzüge, 55 Yards, sieben Minuten Ballbesitz) einen Field-Goal-Versuch (38 Yards), schloss den nächsten Angriff dann aber mit dem Touchdown zum 14:10 ab.

Hoch - 11.11.2018

Ein Touchdown-Pass von QB Clayton Thorson verhalf Northwestern zum 14:10-Sieg bei Iowa.

Ein Touchdown-Pass von QB Clayton Thorson verhalf Northwestern zum 14:10-Sieg bei Iowa. (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Iowa Hawkeyeswww.hawkeyesports.commehr News Northwestern Wildcatswww.nusports.comSpielplan/Tabellen Iowa HawkeyesOpponents Map Iowa HawkeyesSpielplan/Tabellen Northwestern WildcatsOpponents Map Northwestern Wildcatsfootball-aktuell-Ranking College
German Bowl XLI
Booking.com
Northwestern Wildcats

Spiele Northwestern Wildcats

31.08.

Stanford Cardinal - Northwestern Wildcats

22:00 Uhr

14.09.

Northwestern Wildcats - UNLV Rebels

21:30 Uhr

21.09.

Northwestern Wildcats - Michig. St. Spartans

28.09.

Wisconsin Badgers - Northwestern Wildcats

05.10.

Nebraska Cornhuskers - Northwestern Wildcats

19.10.

Northwestern Wildcats - Ohio State Buckeyes

02:30 Uhr

26.10.

Northwestern Wildcats - Iowa Hawkeyes

18:00 Uhr

02.11.

Indiana Hoosiers - Northwestern Wildcats

09.11.

Northwestern Wildcats - Purdue Boilermakers

16.11.

Northwestern Wildcats - Massachusetts Min.

23.11.

Northwestern Wildcats - Minnesota G. Goph.

30.11.

Illinois Fighting Illini - Northwestern Wildcats

Spielplan/Tabellen Northwestern Wildcats
Independents
Independents
Independents
Independents
ACC
ACC
American Athletic
Deutschland
Deutschland
NFL
NFL
College
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE