Raiders Favorit im Tirol Cup VIII

Die Tirol Raiders (hier nach dem Sieg 2016) hatten bis jetzt am meisten zum Jubeln beim Tirol CupAm Freitag den 26.20.2018 findet bereits zum achten Mal die Tiroler Meisterschaft im American Football statt. Spielort ist bereits wie 2017 die Silberstadtarena in Schwaz. Zusätzlich zu der Tacklemeisterschaft, wird auch das Finale der Tiroler Flag Footballmeisterschaft und ein Meisterschaftsspiel der Damenteams geboten.

Vier Mannschaften kämpfen um den Titel der besten Football-Mannschaft aus Tirol: die Swarco Raiders Tirol, die Schwaz Hammers, die Wörgl Warriors und die Telfs Patriots wollen sich von ihrer besten Seite zeigen und am Ende den Siegerpokal in die Luft stemmen. Bisher konnten die Raiders sechs mal den Meistertitel mit nach Hause nehmen, 2015 gelang den Schwaz Hammers die Überraschung. Favorit auf den Tiroler Meister sind sicherlich wieder die Swarco Raiders Tirol. Neben den Meisterschaftsspielen der Herren findet vor den Finalpartien das Ligaspiel der Schwaz Hammers und Telfs Patriots Ladies statt.

Neu ist dieses Jahr auch die Austragung der Tiroler Flagmeisterschaft. Die Tiroler Flag Liga wurde über das ganze Jahr gespielt und endet nun mit den Finalspielen. Dieses Jahr war das Teilnehmerfeld in zwei Gruppen geteilt. In der Gruppe A spielen die Tyrolean Tornados, Munich Spatzen, USI Panthers, Die Zauberer und die Innsbruck Dropstars. In der zweiten Leistungsgruppe die Swarco Raiders Tirol, XIBears, Ötztal Capricornes und die Wildcats. Am Freitag werden die Halbfinale und das Relegationsspiel um den Aufstieg in die Gruppe A gespielt. Die Tyrolean Tornados gehen als Gruppenerster als Favorit in die Playoffs.

Der Zeitplan des Tirol Cups
09 Uhr – Einlass

10 Uhr – Beginn Tirol Cup
- HF1 - Swarco Raiders Tirol vs. Wörgl Warriors
- HF2 - Schwaz Hammers vs. Telfs Patriots
- Playoffs: Flag
- Relegation: Flag
- Damenspiel - Hammers Ladies vs. Patriots Ladies
- Spiel um Platz 3: Flag
- Spiel um Platz 3 - Verlierer HF1 vs. Verlierer HF2
- Finale: Flag
1P - Sieger HF1 vs. Sieger HF

20 Uhr – Siegerehrung und Post-Tirol Cup Party im Café Inside

Wittig - 24.10.2018

Die Tirol Raiders (hier nach dem Sieg 2016) hatten bis jetzt am meisten zum Jubeln beim Tirol Cup

Die Tirol Raiders (hier nach dem Sieg 2016) hatten bis jetzt am meisten zum Jubeln beim Tirol Cup (© Telfs Patriots)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Österreichfootball.atSpielplan/Tabellen ÖsterreichLeague Map ÖsterreichClub Map Österreichfootball-aktuell-Ranking Österreichfootball-aktuell-Ranking Europa
Österreich

Aktuelle Spiele Österreich

27.04.

Znojmo Knights - Vienna Warlords

15:00 Uhr

27.04.

Pannonia Eagles - Vienna Knights II

16:00 Uhr

28.04.

Salzburg Ducks - Graz Giants II

14:00 Uhr

28.04.

Maribor Generals - Styrian Hurricanes

15:00 Uhr

27.04.

Upper Styrian Rhinos - Danube Dragons II

15:00 Uhr

27.04.

Schwaz Hammers - Carinthian Eagles

16:00 Uhr

27.04.

Wörgl Warriors - Pinzgau Celtics

17:00 Uhr

28.04.

Weinviertel Spartans - Fehervar Enthroners

15:00 Uhr

27.04.

Ried Gladiators - Wels Huskies

14:00 Uhr

27.04.

Vienna Vikings Sup. Seniors - Styrian Reavers

17:00 Uhr

28.04.

Klosterneuburg Broncos - Tulln Air Force Hawks

14:00 Uhr

28.04.

Salzburg Bulls II - Pongau Ravens

15:00 Uhr

28.04.

Carnuntum Legionaries - Mostviertel Bastards

15:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Österreich
Österreich
Österreich
Österreich
Österreich
Division 2
Division 2
Division 2
Division 2
AFL
AFL
AFL

Austria

football-aktuell Ranking

1

Tirol Raiders

2

Vienna Vikings

3

Danube Dragons

4

Graz Giants

5

Mödling Rangers

6

Traun Steelsharks

7

Prague Black Panthers

8

Bratislava Monarchs

9

Telfs Patriots

10

Vienna Knights

Tirol Raiders II

Telfs Patriots

Graz Giants

Znojmo Knights

Bratislava Monarchs

Vienna Knights

Mödling Rangers

Salzburg Bulls

Amstetten Thunder

Vienna Vikings II

zum Ranking vom 22.04.2019
Vereine Österreich
Division 1
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE