Stets im Spannungsfeld der Interessen

QB # 16 Andrew Elffers (Frankfurt Universe)Die Geschichte der Frankfurt Universe gehört zu den spannendsten Themen der jüngsten GFL-Geschichte. Wie kaum ein anderes Team verstanden und verstehen Verein und Betreibergesellschaft die gesamte Liga unter Spannung zu halten und zu polarisieren. Einerseits hatte Universe einen schnellen Aufstieg erlebt und sich durch die unteren Ligensysteme gearbeitet. Von Anfang an setzte man auf eine visuelle Verbindung zur Frankfurt Galaxy und wollte an die glorreiche NFL Europa Zeit im Frankfurter Waldstadion anknüpfen. Doch letztlich hat sich das Geschäftsmodell nicht durchgesetzt, oder besser gesagt, hat sich die alte kaufmännische Weisheit wieder einmal durchgesetzt, dass man langfristig nie mehr Geld ausgeben kann, als man einnimmt.

Letztlich sind an der Universe nicht nur ehrbare Friseure, sondern auch andere am Spannungsfeld zwischen sportlichem Können, eigenen Ansprüchen und nachhaltigem Wirtschaften gescheitert, so dass im besten Fall, im Jahr 2019, der Apparat Universe ohne seinen bisherigen Hauptsponsor auf ein beherrschbares Maß zusammengeschrumpft sein dürfte.

Doch beim...

QB # 16 Andrew Elffers (Frankfurt Universe)

QB # 16 Andrew Elffers (Frankfurt Universe) (© Miladinovic)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
Frankfurt Universe
Frankfurt Universe
Frankfurt Universe
Frankfurt Universe
Marburg Mercenaries
Marburg Mercenaries

Braunschweig NY Lions - Potsdam Royals

59 % halten's mit den Braunschweig NY Lions

Schwäbisch H. Unic. - Stuttgart Scorpions

70.8 % tippen auf die Schwäbisch Hall Unicorns

Hannover Spartans - Langenfeld Longhorns

55.1 % setzen auf die Hannover Spartans

Hamburg Huskies - Troisdorf Jets

79.8 % glauben an den Sieg der Hamburg Huskies

Marburg Mercenaries
Marburg Mercenaries
Rhein-Main Rockets Offenbach
Hanau Hornets
Gießen Golden Dragons

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Braunschweig NY Lions

3

Frankfurt Universe

4

Dresden Monarchs

5

Berlin Rebels

6

Stuttgart Scorpions

7

Potsdam Royals

8

Hildesheim Invaders

9

Marburg Mercenaries

10

Kiel Baltic Hurricanes

Braunschweig NY Lions

Ingolstadt Dukes

Rüsselsheim Crusaders

Berlin Knights

Burghausen Crusaders

Frankfurt Universe

Straubing Spiders

Allgäu Comets

Hamburg Blue Devils

Gelsenkirchen Devils

zum Ranking vom 19.05.2019
Schleswig-Holstein
Schleswig-Holstein
Schleswig-Holstein
Hessen
Hessen
Bayern
die Cheers der Frankfurt Universedie Cheers der Frankfurt UniverseFoto-Show ansehen: GFL
Frankfurt Universe vs. Allgäu Comets
Überblick: Foto-Shows Deutschland
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE