Kansas City dominiert die Jaguars

Chris Jones war motiviert - am Ende ein wenig zu sehr.Die Kansas City Chiefs bezwangen die Jacksonville Jaguars mit 30:14. Dabei stand diesmal weniger die Offensive der Chiefs im Blickpunkt als vielmehr die Verteidigung, die sich offensichtlich vorgenommen hatte, die bekannt starke Defense der Jaguars auszustechen. Dies gelang, für die Chiefs waren Chris Jones und Dee Ford die besten Spieler. Jedenfalls im sportlichen Bereich: Jones fing einen gegnerischen Pass ab, brachte den Ball zum Touchdown zurück und wehrte darüber hinaus einen gegnerischen Pass ab. Er landete auch einen Quarterback Sack - am Ende allerdings musste er vorzeitig unter die Dusche, nach einem Schlag gegen einen Gegenspieler.

Auch Dee Ford bejubelte einen Quarterback Sack, er setzte zusätzlich mehrmals Jaguars-Quarterback Blake Bortles unter Druck. Ein Fumble ging dann auch auf das Konto von Ford, und Bortles fand nie wirklich ins Spiel. Der Pass Rush der Kansas City Chiefs zeigte seine Stärke mit insgesamt fünf Quarterback Sacks. Mit fünf Turnovers war der Angriff der Jacksonville Jaguars an der Niederlage dann auch nicht unschuldig.

Die Entscheidung fiel da schon in der ersten Hälfte, als die Chiefs mit dem Field Goal von Harrison Butker und dem Interception Return von Jones im zweiten Viertel binnen nur 7 Spielsekunden auf 20:0 davonzogen. Es war bereits die zweite Angriffs-"Serie" der Jaguars, die gleich im ersten Spielzug mit dem Ballverlust geendet hatte. In der nächsten ließ Bortles eine weitere Interception folgen, der dritte Ballverlust binnen fünf Minuten. In der zweiten Hälfte warf er zwar auch zwei Touchdowns, aber noch zwei weitere Fehlpässe. Die Touchdown-Pässe waren aber eher die Folge davon, dass die Chiefs-Defense nun vom Gas gegangen war und Kansas City nur noch die Spielzeit im Blick hatte. Jacksonville ließ nie aufblitzen, dass dem Team eigentlich wieder eine Playoff-Rolle zugetraut worden war.

Auerbach - 08.10.2018

Chris Jones war motiviert - am Ende ein wenig zu sehr.

Chris Jones war motiviert - am Ende ein wenig zu sehr. (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen AnsichtStatistik zum SpielFotoshow Kansas City Chiefs - Jacksonville Jaguars (Getty Images)mehr News Jacksonville Jaguarswww.jaguars.commehr News Kansas City Chiefswww.kcchiefs.comSpielplan/Tabellen Jacksonville JaguarsOpponents Map Jacksonville JaguarsSpielplan/Tabellen Kansas City ChiefsOpponents Map Kansas City Chiefsfootball-aktuell-Ranking NFL
Booking.com
Kansas City Chiefs

Spiele Kansas City Chiefs

09.09.

Los Angeles Chargers - Kansas City Chiefs

28

:

38

16.09.

Pittsburgh Steelers - Kansas City Chiefs

37

:

42

23.09.

Kansas City Chiefs - San Francisco 49ers

38

:

27

02.10.

Denver Broncos - Kansas City Chiefs

23

:

27

07.10.

Kansas City Chiefs - Jacksonville Jaguars

30

:

14

15.10.

New England Patriots - Kansas City Chiefs

43

:

40

21.10.

Kansas City Chiefs - Cincinnati Bengals

45

:

10

28.10.

Kansas City Chiefs - Denver Broncos

30

:

23

04.11.

Cleveland Browns - Kansas City Chiefs

21

:

37

11.11.

Kansas City Chiefs - Arizona Cardinals

26

:

14

20.11.

Los Angeles Rams - Kansas City Chiefs

54

:

51

02.12.

Oakland Raiders - Kansas City Chiefs

33

:

40

09.12.

Kansas City Chiefs - Baltimore Ravens

27

:

24

14.12.

Kansas City Chiefs - Los Angeles Chargers

02:20 Uhr

24.12.

Seattle Seahawks - Kansas City Chiefs

02:20 Uhr

30.12.

Kansas City Chiefs - Oakland Raiders

19:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Kansas City Chiefs
Oakland Raiders
Amari Cooper war nicht zu stoppen von den Eagles

NFL Woche 14

Sensationen
über Sensationen!

Indianapolis Colts - Dallas Cowboys

49.3 % halten's mit den Dallas Cowboys

Buffalo Bills - Detroit Lions

56.2 % gehen mit den Buffalo Bills

San Francisco 49ers - Seattle Seahawks

58.7 % denken: Sieg Seattle Seahawks

Atlanta Falcons - Arizona Cardinals

49.8 % setzen auf die Atlanta Falcons

Oakland Raiders
Oakland Raiders
Los Angeles Chargers

NFL

football-aktuell Ranking

1

Chicago Bears

2

Los Angeles Rams

3

Kansas City Chiefs

4

New Orleans Saints

5

Los Angeles Chargers

6

Seattle Seahawks

7

New England Patriots

8

Dallas Cowboys

9

Houston Texans

10

Pittsburgh Steelers

Chicago Bears

New York Giants

New England Patriots

Seattle Seahawks

Detroit Lions

Los Angeles Rams

Washington Redskins

Pittsburgh Steelers

Kansas City Chiefs

Atlanta Falcons

zum Ranking vom 11.12.2018
Los Angeles Chargers
Los Angeles Chargers
AFC South
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE