Mariota ist Spieler der Woche

Trotz Verletzung erkämpfte sich QB Marcus Mariota den Titel "Spieler der Woche" in der AFCEben war Marcus Mariota noch am Ellbogen seines Wurfarms verletzt, schon sorgte er maßgeblich für den Sieg gegen den amtierenden Champion und wurde zum AFC Offensivspieler der Woche ernannt.

Bislang war es noch keine einfache Saison für den zweiten Pick im NFL Draft 2015, nachdem er letzte Saison eindeutig einen Schritt in seiner Entwicklung zurück gemacht hatte und dadurch nicht ganz unerheblich indirekt an der Trennung des Coaching Staffs um Mike Mularkey beteiligt war.

Im ersten Spiel gegen die Dolphins, das über sieben Stunden dauerte und am Ende verdient verloren wurde, verletzte er sich an seinem rechten Ellbogen. Woche 2 musste deswegen sein Ersatmann Blaine Gabbert bestreiten; der sollte auch in Woche 3 bei den Jaguars durchspielen, musste aber verletzt ausgewechselt werden. Hinein kam der noch deutlich angeschlagene Mariota, der seine Mannen trotzdem in einem Spiel ohne Touchdowns zum 9:6 Auswärtssieg beim Favoriten führte.

Es folgte der unerwartete Heimsieg gegen die Philadelphia Eagles: Obwohl er immer noch Probleme mit dem Gefühl in den Fingerspitzen hatte, wenn er den Ball griff, holte er mit seinen Titans einen zwischenzeitlichen 3:17 Rückstand noch auf, indem er selbst einen Touchdown aus zwei Yards erlief, Wide Receiver Tajae Sharpe zur Führung fand und dann in der Verlängerung nach einigen erfolgreichen Fourth Downs noch Corey Davis für den siegbringenden Touchdowns kurz vor Ende fand.

Mit 30 von 43 angebrachten Pässen für 344 Yards plus 46 Rushing Yards hat er sich den Titel als AFC Spieler der Woche sicher verdient. Als nächstes warten jetzt die (mit einer Ausnahme) bisher harmlosen Buffalo Bills auf die Gäste aus Tennessee.

Carsten Keller - 04.10.2018

Trotz Verletzung erkämpfte sich QB Marcus Mariota den Titel "Spieler der Woche" in der AFC

Trotz Verletzung erkämpfte sich QB Marcus Mariota den Titel "Spieler der Woche" in der AFC (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Tennessee Titanswww.titansonline.comSpielplan/Tabellen Tennessee TitansOpponents Map Tennessee Titansfootball-aktuell-Ranking NFL
USA erleben
Booking.com
Tennessee Titans

Spiele Tennessee Titans

09.09.

Miami Dolphins - Tennessee Titans

27

:

20

16.09.

Tennessee Titans - Houston Texans

20

:

17

23.09.

Jacksonville Jaguars - Tennessee Titans

6

:

9

30.09.

Tennessee Titans - Philadelphia Eagles

26

:

23

07.10.

Buffalo Bills - Tennessee Titans

13

:

12

14.10.

Tennessee Titans - Baltimore Ravens

0

:

21

21.10.

Los Angeles Chargers - Tennessee Titans

15:30 Uhr

06.11.

Dallas Cowboys - Tennessee Titans

02:15 Uhr

11.11.

Tennessee Titans - New England Patriots

19:00 Uhr

18.11.

Indianapolis Colts - Tennessee Titans

19:00 Uhr

27.11.

Houston Texans - Tennessee Titans

02:15 Uhr

02.12.

Tennessee Titans - New York Jets

22:05 Uhr

07.12.

Tennessee Titans - Jacksonville Jaguars

02:20 Uhr

16.12.

New York Giants - Tennessee Titans

19:00 Uhr

23.12.

Tennessee Titans - Washington Redskins

30.12.

Tennessee Titans - Indianapolis Colts

19:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Tennessee Titans
Jacksonville Jaguars
Kann Mark Ingram wieder allen davonziehen?

Vorschau NFL-Woche 7

Top Offense
vs. Top Defense

Jacksonville Jaguars
Jacksonville Jaguars
AFC South

NFL

football-aktuell Ranking

1

Los Angeles Rams

2

Kansas City Chiefs

3

Baltimore Ravens

4

Pittsburgh Steelers

5

New England Patriots

6

Cincinnati Bengals

7

Chicago Bears

8

Los Angeles Chargers

9

Seattle Seahawks

10

New Orleans Saints

New England Patriots

Los Angeles Rams

Baltimore Ravens

Dallas Cowboys

Seattle Seahawks

Chicago Bears

Jacksonville Jaguars

Kansas City Chiefs

Carolina Panthers

Tennessee Titans

zum Ranking vom 19.10.2018
AFC South
AFC West
AFC North
 
PODCArSTen 12 - Tims Titans in London

Viele weitere Audios : hier
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE