Verstärkungen vor schwerem Auswärtsspiel

Brice Butler trägt künftig wieder den Stern am HelmDie Dallas Cowboys reisen nach ihrem ersten Saisonsieg gegen die New York Giants jetzt für ein Spiel am späten Sonntagabend (22:25 Uhr) zu den noch sieglosen Seattle Seahawks. Bei den Cowboys könnten sogar noch einige Verstärkungen ins Team zurückkehren.

Komplett neu ist Wide Receiver Brice Butler, der den Cowboys-Fans sicherlich noch in bester Erinnerung ist: Nach seinem Draft in der siebten Runde 2013 spielte er gut zwei Jahre bei den Oakland Raiders (2 Starts in 25 Spielen, 2 Touchdowns), bevor er 2015 kostengünstig zu den Dallas Cowboys getradet wurde.

Seitdem war er meistens als WR4 im Kader der Cowboys, bevor er in der Free Agency Anfang April bei den Cardinals unterschrieb, wo er jedoch am 01. September entlassen wurde. Die Cowboys griffen jetzt zu und holten ihn in den Kader zurück, der auch mit ihm vor allem mit viel Mittelmaß bei den Passfängern bestückt ist.

Darüberhinaus deutete Owner Jerry Jones an, dass auch in der Defense Verstärkungen im Anmarsch sind: Defensive End Randy Gregory spielte diesmal aufgrund einer Gehirnerschütterung aus der Auftaktniederlage in Carolina nicht, trainierte aber bereits vergangenen Freitag wieder und dürfte eingesetzt werden können.

Safety Xavier Woods, der mit einer Oberschenkelverletzung die ersten zwei Spiele ausgesetzt hatte, steht wohl ebenfalls vor einer Rückkehr in den Kader. Ein kleiner Fingerzeig diesbezüglich war die Entlassung des ungedrafteten Rookie Safetys Tyree Robinson, der als potenzieller Ersatzmann für Woods bislang im Roster geführt wurde.

Die Seahawks werden dank eines 0-2 Starts (allerdings beides Auswärtspartien) zu Hause noch einen Tick mehr motiviert sein als sonst. Sicher alles andere als ein Selbstläufer für die Cowboys.

Carsten Keller - 19.09.2018

Brice Butler trägt künftig wieder den Stern am Helm

Brice Butler trägt künftig wieder den Stern am Helm (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Dallas Cowboyswww.dallascowboys.commehr News Seattle Seahawkswww.seahawks.comSpielplan/Tabellen Dallas CowboysOpponents Map Dallas CowboysSpielplan/Tabellen Seattle SeahawksOpponents Map Seattle Seahawksfootball-aktuell-Ranking NFL
USA erleben
Booking.com
Dallas Cowboys

Spiele Dallas Cowboys

09.09.

Carolina Panthers - Dallas Cowboys

16

:

8

17.09.

Dallas Cowboys - New York Giants

20

:

13

23.09.

Seattle Seahawks - Dallas Cowboys

24

:

13

30.09.

Dallas Cowboys - Detroit Lions

26

:

24

08.10.

Houston Texans - Dallas Cowboys

19

:

16

14.10.

Dallas Cowboys - Jacksonville Jaguars

40

:

7

21.10.

Washington Redskins - Dallas Cowboys

22:25 Uhr

06.11.

Dallas Cowboys - Tennessee Titans

02:15 Uhr

12.11.

Philadelphia Eagles - Dallas Cowboys

02:20 Uhr

18.11.

Atlanta Falcons - Dallas Cowboys

19:00 Uhr

22.11.

Dallas Cowboys - Washington Redskins

22:30 Uhr

30.11.

Dallas Cowboys - New Orleans Saints

02:20 Uhr

09.12.

Dallas Cowboys - Philadelphia Eagles

22:25 Uhr

16.12.

Indianapolis Colts - Dallas Cowboys

19:00 Uhr

23.12.

Dallas Cowboys - Tampa Bay Buccaneers

19:00 Uhr

30.12.

New York Giants - Dallas Cowboys

19:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Dallas Cowboys
Dallas Cowboys
Kann Mark Ingram wieder allen davonziehen?

Vorschau NFL-Woche 7

Top Offense
vs. Top Defense

Dallas Cowboys
Washington Redskins
Washington Redskins

NFL

football-aktuell Ranking

1

Los Angeles Rams

2

Kansas City Chiefs

3

Baltimore Ravens

4

Pittsburgh Steelers

5

New England Patriots

6

Cincinnati Bengals

7

Chicago Bears

8

Los Angeles Chargers

9

Seattle Seahawks

10

New Orleans Saints

New England Patriots

Los Angeles Rams

Baltimore Ravens

Dallas Cowboys

Seattle Seahawks

Chicago Bears

Jacksonville Jaguars

Kansas City Chiefs

Carolina Panthers

Tennessee Titans

zum Ranking vom 19.10.2018
Washington Redskins
NFC East
NFC East
NFC East
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE