GFL 2 Nord Finale in Lübeck

Am Sonntag bestreiten die Rostock Griffins ihr letztes Spiel der GFL 2-Saison 2018 in Lübeck gegen die Cougars. Nach einer tollen Hinrunde und der kleinen Durststrecke gegen die Topteams der Liga nach der Sommerpause, konnten die Greifen am vergangenen Spieltag mit einem 42 zu 30 Heimsieg gegen die Paderborn Dolphins auf die Siegerstraße zurückkehren. Nun will man die Spielzeit auch mit einem Sieg gegen den Tabellennachbarn abschließen. Dieses Vorhaben wird aber sicher nicht einfach. Zum einen sind die Cougars ein gut gecoachtes Team, welches über viel Erfahrung verfügt und in dieser Konstellation auch schon lange zusammenspielt. Außerdem ist es nun schon das sechste Spiel in Folge für die Rostocker Footballer und bereits die Partie Nummer 16 der Saison. Head Coach Kuhfeldt: "Natürlich sind wir personell angeschlagen und werden aufgrund von Verletzungen nicht mehr in Bestbesetzung antreten können, aber die Jungs sind nach wie vor hoch motiviert und trainieren gut."

Die Zuschauer dürfen sicher ein spannendes Spiel erwarten, in dem beide Team noch einmal probieren werden, die letzten Kräfte zu mobilisieren, um die Saison mit einem Sieg zu beschließen. Die Cougars bauen dabei vor allem auf eine starke Defensive um Linebacker Donald Smith II und Defensive End Berend Grube sowie auf die drei Amerikaner in ihre Offensive – Quarterback Taylor Watkins, Wide Receiver Mike Kresowaty und Running Back Jamie Dale. Letzterer war es, der den entscheidenden Touchdown im Hinspiel erzielte, welches die Cougars mit 29 zu 22 knapp für sich entscheiden konnten.
Sollte es den Griffins diesmal gelingen, den Spieß umzudrehen, würden sie das ausgegebene Saisonziel der "Winning Season" erreichen, was gleichzeitig das beste Ergebnis der Clubgeschichte wäre. Für dieses Unterfangen brauchen die Greifen natürlich die Unterstützung ihrer Fans, die hoffentlich zahlreich mit in das nahe Lübeck reisen werden. Kickoff am Sonntag im Stadion Buniamshof ist um 16 Uhr.

In der folgenden Woche am 14. September findet dann die große Saisonabschlussfeier der Griffins im Ratskeller12 unter dem Rathaus der Hanse- und Universitätsstadt Rostock statt. Hier sollen auch die Team MVPs gekürt sowie die Importe der Saison 2018 würdig verabschiedet werden. Nach einer zweiwöchigen Trainingspause werden sich die Footballer der Griffins dann noch einmal auf ein Stadtderby mit den Baltic Blue Stars vorbereiten. Dieses Spiel wird am Sonntag, den 30. September in Warnemünde stattfinden und soll von Seiten der Griffins ausschließlich zur Sichtung und Förderung des Entwicklungskaders genutzt werden.

Schlüter - 07.09.2018

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFL 2www.gfl.infomehr News Rostock Griffinswww.football-rostock.deSpielplan/Tabellen GFL 2League Map GFL 2Spielplan/Tabellen Rostock GriffinsOpponents Map Rostock Griffinsfootball-aktuell-Ranking Deutschland
Rostock Griffins

Spiele Rostock Griffins

04.05.

Troisdorf Jets - Rostock Griffins

20

:

30

12.05.

Rostock Griffins - Langenfeld Longhorns

29

:

17

25.05.

Solingen Paladins - Rostock Griffins

25

:

22

01.06.

Langenfeld Longhorns - Rostock Griffins

30

:

47

08.06.

Rostock Griffins - Hannover Spartans

41

:

29

15.06.

Rostock Griffins - Troisdorf Jets

49

:

14

23.06.

Hannover Spartans - Rostock Griffins

6

:

59

29.06.

Rostock Griffins - Lübeck Cougars

18:00 Uhr

28.07.

Rostock Griffins - Solingen Paladins

28.07.

Rostock Griffins - Elmshorn Fighting Pir.

15:00 Uhr

11.08.

Rostock Griffins - Hamburg Huskies

15:00 Uhr

18.08.

Elmshorn Fighting Pirates - Rostock Griffins

31.08.

Hamburg Huskies - Rostock Griffins

16:00 Uhr

07.09.

Lübeck Cougars - Rostock Griffins

17:30 Uhr

Spielplan/Tabellen Rostock Griffins
Rostock Griffins
Rostock Griffins
Rostock Griffins

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Braunschweig NY Lions

3

Hildesheim Invaders

4

Dresden Monarchs

5

Berlin Rebels

6

Stuttgart Scorpions

7

Frankfurt Universe

8

Marburg Mercenaries

9

Potsdam Royals

10

Cologne Crocodiles

Wiesbaden Phantoms

Würzburg Panthers

Ravensburg Razorbacks

Marburg Mercenaries

Cologne Falcons

Saarland Hurricanes

Eberswalder Warriors

Ansbach Grizzlies

Hamburg Blue Devils

Amberg Mad Bulldogs

zum Ranking vom 23.06.2019
Elmshorn Fighting Pirates
Elmshorn Fighting Pirates
Elmshorn Fighting Pirates
Hannover Spartans
Hannover Spartans
Lübeck Cougars

Marb. Mercenaries - Stuttgart Scorpions

51.9 % sehen als Sieger die Stuttgart Scorpions

Langenfeld Longhorns - Solingen Paladins

53.1 % halten's mit den Solingen Paladins

Elmshorn Fighting Pirat. - Hamburg Huskies

79.6 % glauben an den Sieg der Elmshorn Fighting Pirates

Gießen Golden Dragons - Ravensb. Razorbacks

82.1 % denken: Sieg Ravensburg Razorbacks

Langenfeld Longhorns
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE