Erster American Day bei den Jets

Die Jets erwarten einen harten Fight gegen EssenAm kommenden Samstag, den 1. September 2018, haben die Troisdorf Jets die Assindia Cardinals aus Essen zu Gast im Aggerstadion. Im Rahmen des ersten American Day peilen die Troisdorfer Footballer den nächsten Schritt in Richtung GFL 2 an, treffen dabei aber auf ein starkes Team. Der Neustart nach dem Abstieg aus der zweiten Bundesliga Nord gelang den Cardinals aus Essen in diesem Jahr zunächst außerordentlich gut. Gleich zu Saisonbeginn fegten die Essener ein Team nach dem anderen vom Platz und machten ihren Titel-Ambitionen alle Ehre. Vor allem die Defensive betonierte die eigene Endzone komplett zu und ließ in den ersten drei Liga-Spielen keinen einzigen gegnerischen Punkt zu.

Die Bielefeld Bulldogs waren die Ersten, die am vierten Spieltag gegen das Team von Head Coach und Junioren-Nationaltrainer Yves Thissen überhaupt punkten konnten. Am Ende nahmen die Bulldoggen sogar mit 29:24 den Sieg mit nach Hause. Die Jets fügten dem Ruhrpott-Team dann mit 31:20 die zweite Saisonniederlage zu, bevor die Bulldogs auch das Rückspiel gegen Essen mit 30:20 für sich entscheiden konnten. Vom Wiederaufstieg mussten sich die Essener aber spätestens nach der überraschend hohen 0:35-Niederlage gegen Köln vor zwei Wochen verabschieden und ringen nun mit den Falcons um Rang Drei in der Tabelle.

Für die Troisdorf Jets wächst hingegen der Druck, auch in diesem Spiel erfolgreich zu sein. "Wir gehen nicht davon aus, dass Bielefeld sich in den letzten beiden Spielen gegen Bonn und Remscheid die Blöße einer Niederlage geben wird", so Jets-Head-Coach Andreas Heinen. "Wenn wir die Entscheidung im Titelrennen selbst in der Hand behalten wollen, müssen wir jedes Spiel unbedingt gewinnen."

Zusätzliche Motivation sollte die Tatsache geben, dass es in diesem Jahr keine Aufstiegsrunde zur GFL 2 Nord für die Teams der Regionalligen Ost, Nord und West geben wird. Da keine der Mannschaften aus dem Osten einen Lizenzantrag für die 2. Liga gestellt hat, können die Meisterteams aus dem Westen und aus dem Norden direkt aufsteigen. Üblicherweise wären die drei Erstplatzierten jeder Regionalliga nach der regulären Saison noch in den Playoffs gegeneinander angetreten, wobei die beiden besten Teams die zwei Absteiger aus der 2. Bundesliga ersetzt hätten. Hinzu kommt, dass die Jets in diesem Jahr die einzigen in der West-Liga sind, die ihre Aufstiegsambitionen mit einem Lizenzantrag für die zweithöchste deutsche Spielklasse bekundet haben. Die Konkurrenz aus Bielefeld hat bereits im Vorfeld auf einen möglichen Aufstieg verzichtet. Mit dem Meistertitel in der Tasche könnten sich die Jets also direkt auf die 2. Bundesliga in der kommenden Saison freuen. Doch vor aller Euphorie stehen noch zwei harte Spiele, die erst einmal gewonnen werden müssen.

Mit ihrem ersten American Day wollen die Jets am Samstag auch neben dem Spielfeld ein bisschen mehr Abwechslung in den Spieltag bringen. Zum Münzwurf vor dem Spiel erwarten die Footballer die Geschäftsführerin der Stadtwerke Troisdorf, Andrea Vogt. Darüber hinaus wollen die Jets damit ein würdigen Saisonabschluss zu Hause liefern. "Wir wollen unseren Heimspielen in Zukunft mehr Event-Charakter verleihen", so Jets-Präsident Eric Grützenbach. "Der American Day soll daher als Testlauf für die kommende Saison dienen. Unsere Zuschauer im Stadion können dann nicht nur hochkarätigen Football-Sport erleben, sondern insgesamt allein oder mit der Familie einen schönen Nachmittag bei den Jets verbringen."

So wird im Rahmen der Partie gegen die Assindia Cardinals aus Essen das Verpflegungsangebot erweitert und zum Ausprobieren steht ein "Football Experience Park" zur Verfügung. Neben den Auftritten der Flight Squad Cheerleader dürfen sich die Fans auch auf ein Tippspiel freuen, bei dem es ein vom Team signiertes Vintage-Jersey zu gewinnen gibt. Zudem werden auch in diesem Jahr wieder viele ehemalige Spieler der Troisdorf Jets zum so genannten "Homecoming" erwartet, was beim letzten Heimspiel der Saison bereits zu einer schönen Tradition geworden ist. Bei einem kühlen Getränk können die Jets-Veteranen die aktuelle Mannschaft anfeuern und herrlich in alten Zeiten schwelgen. Nach dem Spiel freut sich das Team darauf, gemeinsam mit den Freunden und Fans auf dem Stadionvorplatz eine After Game Party zu feiern. An diesem Samstag wollen die Spieler der Jets für ihren ersten American Day noch einmal kräftig die Werbetrommel rühren und verteilen dafür in Troisdorf, Hennef und Siegburg Flyer, die einen ermäßigten Eintritt zum Spiel ermöglichen.

1. September 2018
1. American Day
Troisdorf Jets - Essen Assindia Cardinals
Aggerstadion Troisdorf
Kickoff: 16 Uhr
Einlass: 15 Uhr

Rahmenprogramm
- Beste Verpflegung
- Candy Bar
- Gewinnspiel
- Football Experience Park
- Flight Squad Cheerleader
- After Game Party

Tillmann - 29.08.2018

Die Jets erwarten einen harten Fight gegen Essen

Die Jets erwarten einen harten Fight gegen Essen (© Jets / O. Jungnitsch)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News 3. Ligamehr News Assindia Cardinalswww.assindia-cardinals.demehr News Troisdorf Jetswww.troisdorf-jets.deSpielplan/Tabellen 3. LigaLeague Map 3. LigaSpielplan/Tabellen Assindia CardinalsOpponents Map Assindia CardinalsSpielplan/Tabellen Troisdorf JetsOpponents Map Troisdorf Jetsfootball-aktuell-Ranking Deutschland
USA erleben
Troisdorf Jets

Spiele Troisdorf Jets

21.04.

Bielefeld Bulldogs - Troisdorf Jets

31

:

39

29.04.

Troisdorf Jets - Bonn Gamecocks

35

:

24

13.05.

Troisdorf Jets - Remscheid Amboss

52

:

16

19.05.

Troisdorf Jets - Gelsenkirchen Devils

52

:

7

02.06.

Cologne Falcons - Troisdorf Jets

14

:

35

09.06.

Assindia Cardinals - Troisdorf Jets

20

:

31

16.06.

Troisdorf Jets - Bielefeld Bulldogs

27

:

34

30.06.

Bonn Gamecocks - Troisdorf Jets

17

:

35

14.07.

Remscheid Amboss - Troisdorf Jets

0

:

20

18.08.

Gelsenkirchen Devils - Troisdorf Jets

17

:

41

26.08.

Troisdorf Jets - Cologne Falcons

45

:

28

01.09.

Troisdorf Jets - Assindia Cardinals

28

:

0

Spielplan/Tabellen Troisdorf Jets
Remscheid Amboss
Bonn Gamecocks

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Berlin Rebels

3

Braunschweig NY Lions

4

Dresden Monarchs

5

Frankfurt Universe

6

Potsdam Royals

7

Marburg Mercenaries

8

Kiel Baltic Hurricanes

9

Cologne Crocodiles

10

Allgäu Comets

Augsburg Raptors

Munich Cowboys II

Erding Bulls

Biberach Beavers

Feldkirchen Lions

Hof Jokers

Landsberg X-press

Franken Timberwolves

Regensburg Phoenix

Bremerhaven Seahawks

zum Ranking vom 16.09.2018
3. Liga Südwest
3. Liga Süd

Dresden Monarchs - Allgäu Comets

80.8 % sehen als Sieger die Dresden Monarchs

Stuttgart Scorpions - Ravensb. Razorbacks

50.3 % glauben an den Sieg der Ravensburg Razorbacks

Tübingen Red Knights - Weinheim Longhorns

80.2 % gehen mit den Weinheim Longhorns

Dortmund Giants - Münster Blackhawks

53.9 % sind überzeugt von den Münster Blackhawks

RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
German Bowl XL
www.AutoTeileXXL.DE